Informationen zu NAMA 34 Schrittmotoren

Der NEMA34-Schrittmotor ist ein Hybrid-Schrittmotor, der die besten Eigenschaften von Schrittmotoren mit variabler Reluktanz und Permanentmagnet-Schrittmotoren vereint. Dies ist ein Hochleistungsmotor und verbraucht einen hohen Strom von bis zu 5 A. Der Motor benötigt 200 Schritte in einer einzigen Umdrehung, der Schrittwinkel beträgt 1,8 Grad und das Panel ist 3,4 x 3,4 Zoll groß.

Der NEMA34 ist ein 2-Phasen-Motor mit einer Schrittgenauigkeit von ±5 %, der indirekt von einer Mikrocontroller-Einheit über einen entsprechenden Motortreiber gesteuert wird.

NEMA34-Schrittmotoren sind je nach Drehmomenthaltefähigkeit, Nennstrom, Rotorträgheit und physikalischer Größe in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie werden in computergesteuerten Maschinen, 3D-Prototyping, Robotikprojekten und verschiedenen Industrieanlagen eingesetzt.

NEMA34 mit Arduino UNO verbunden Da es sich bei NEMA34-Schrittmotoren um Hochleistungsmotoren handelt, können sie nicht direkt an eine Mikrocontroller-Einheit angeschlossen werden. Für die Funktionalität sollte es mit einem geeigneten Schrittmotor-Treibermodul verbunden werden. Diese sind kompatibel mit STP-048, STP-140, CW-2450, CW-230 usw., die hohen Strömen standhalten können.

Die Enable-, Pulse- und Dir-Pins der jeweiligen Schrittmotortreiber sind mit den Arduino UNO-Pins verbunden. Der Aktivierungspin wird zum Aktivieren des Treibermoduls verwendet. Der Impulsstift ist der Schrittstift, der die Mikroschritte des Motors steuert, indem er Impulse vom Arduino empfängt.

Der NEMA34-Schrittmotor ist ein üblicher Hochleistungs-Schrittmotor mit hohem Drehmoment, der sich durch hohe Präzision, hohe Zuverlässigkeit, geringe Geräuschentwicklung, geringe Vibration und hohen Wirkungsgrad auszeichnet. NEMA 34-Schrittmotoren bestehen normalerweise aus Stator, Rotor, Endabdeckung, Lager, Endabdeckungsmontageplatte und anderen Teilen. Die Nenngröße bezieht sich auf die Gesamtabmessungen des Motors mit einem Nenndurchmesser von 3,4 Zoll, was in etwa 86 mm entspricht.

Je nach den unterschiedlichen verwendeten Steuerungsmethoden können NEMA34-Schrittmotoren in Einzelschrittmotoren und Doppelschrittmotoren unterteilt werden. Der Einzelschrittmotor führt nur eine einzige Schrittbewegung aus, während der Doppelschrittmotor zwei aufeinanderfolgende Schrittbewegungen ausführen kann. NEMA34-Schrittmotoren werden häufig in Automatisierungssteuerungsbereichen wie CNC-Werkzeugmaschinen, Robotern, Präzisionsinstrumenten, Automatisierungsgeräten, Verpackungsmaschinen und Montagelinien eingesetzt.

Verwandte Artikel:https://www.oyostepper.de/article-1149-Das-Funktionsprinzip-und-die-Anwendungen-linearer-Schrittmotoren.html

Veröffentlicht von:

oyostepperde

Willy-Brandt-Platz 81
38426 Erfurt
Deutschland
Homepage: http://Willy-Brandt-Platz%2081

Avatar Ansprechpartner(in): Tom Jackson
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: