Sechs Vorteile von Closed-Loop-Schrittmotoren

Ein Closed-Loop-Schrittmotor ist ein Schrittmotor mit einem Encoder am Ende des Motors, der eine Regelung im geschlossenen Regelkreis ermöglicht. Die Closed-Loop-Steuerung des Schrittmotors ist ein Servosystem, das eine Positionsrückmeldung und/oder eine Geschwindigkeitsrückmeldung verwendet, um den mit der Rotorposition kompatiblen Phasenübergang zu bestimmen, was die Leistung von Schrittmotoren ohne das Phänomen der verlorenen Schritte erheblich verbessern kann. Im Folgenden werden sechs wichtige Vorteile eines Closed-Loop-Schrittmotors erläutert, damit Sie seine Eigenschaften besser verstehen.

1.Hohe Reaktionsgeschwindigkeit.

Im Vergleich zum Servomotor kann der Closed-Loop-Schrittmotor den Positionierbefehlen sehr gut folgen, was zu einer kurzen Positionierzeit führt. Bei Anwendungen mit häufigen Starts und Stopps kann die Positionierzeit erheblich verkürzt werden.

2.Mehr Drehmoment als bei einem Servomotor

Der Closed-Loop-Schrittmotor kann die Nachteile eines gewöhnlichen Schrittmotors, wie z. B. Schrittfehler und unzureichende Vibrationen bei niedriger Geschwindigkeit, ausgleichen.

3.Selbst bei 100 % Last kann ein hohes Drehmoment und ein Betrieb außerhalb des Schrittes erreicht werden, ohne dass ein Drehmomentverlust wie bei herkömmlichen Schrittmotorensystemen berücksichtigt werden muss.

4.Closed-Loop-Antrieb kann die Effizienz auf 7,8 mal erhöhen, einschließlich der Ausgangsleistung auf 3,3 mal erhöht, und die Geschwindigkeit auf 3,6 mal erhöht. Die Closed-Loop-Schrittmotor kann höhere Betriebsgeschwindigkeit, stabiler und glatter Geschwindigkeit als Open-Loop-Steuerung zu erhalten.

5.DerClosed-Loop-Schrittmotorbleibt vollständig stehen, wenn er anhält, ohne die Mikrovibrationen eines gewöhnlichen Servomotors. Es kann die Anwendung der Allzweck-Servo-System ersetzen, wenn niedrige Kosten und hohe Präzision Positionierung erforderlich ist.

6.Wärme und Vibration desClosed-Loop-Schrittmotorssind geringer als die des Schrittmotors mit offenem Regelkreis. Die Encoder-Rückmeldung ermöglicht eine höhere Genauigkeit als die des normalen Schrittmotors.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Schrittmotor mit geschlossenem Regelkreis folgende Eigenschaften aufweist: niedrige Kosten, hohe Effizienz, keine Mikrovibrationen beim Anhalten, hohe Steifigkeit, keine Gleichrichtung, hohe Geschwindigkeit und hohe Dynamik usw. Daher ist es zu einer der kostengünstigsten Lösungen geworden, um teure Servosysteme und Low-End-Schrittmotorsysteme mit offenem Regelkreis zu ersetzen.

Source:https://www.oyostepper.de/article-1152-Sechs-Vorteile-von-Closed-Loop-Schrittmotoren.html

Veröffentlicht von:

Stratabiz

Ostenhellweg 24
84680 North Rhine-Westphalia
Deutschland
Homepage: http://Markgrafenstraße%2037

Avatar Ansprechpartner(in): Alex White
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: