Juristische Betreuung – Fachkompetenz durch den Sachkundelehrgang der HELP Akademie

Mehr als 13.000 Menschen in Deutschland üben den Beruf des freiberuflichen rechtlichen Betreuers aus. Sie tragen Verantwortung für Menschen, die nur begrenzt am Rechtsverkehr teilnehmen können, und ermöglichen ihnen dadurch den Zugang zu den Unterstützungen, die ihnen gesetzlich zustehen. Ohne rechtliche Betreuung wären diese Menschen möglicherweise auf sich allein gestellt oder fremdbestimmt.

Schätzen Sie die Arbeit in Unabhängigkeit? Finden Sie die Schnittstelle zwischen juristischer Beratung und dem Umgang mit beeinträchtigten Menschen interessant? Als juristischer Betreuer erkennen Sie die Person hinter den Akten! Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen!

1.Chancen im Berufsfeld:
-Die Nachfrage nach engagierten rechtlichen Betreuern ist hoch, da es viele Menschen gibt, die auf diese Form der Unterstützung angewiesen sind.
-Eine vielseitige und spannende Tätigkeit erwartet Sie, da jeder Fall individuell ist.

2.Aufgaben der rechtlichen Betreuer:
-Unterstützung bei alltäglichen Angelegenheiten wie Wohnen, Gesundheit, Finanzen und sozialen Kontakten.
-Vertretung der betreuten Person vor Behörden und Gerichten.
-Sicherstellen, dass die Rechte und Interessen der betreuten Person gewahrt werden.

Wenn Sie konkrete Fragen zur rechtlichen Betreuung und zum Sachkundelehrgang der HELP Akademie haben, oder weitere Informationen zu den neuen, seit 2023 eingeführten gesetzlichen Vorgaben dazu benötigen, können Sie sich gerne direkt an die HELP Akademie wenden.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen:
info@help-akademie.de oder T: 089/215459-20

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

HELP-Akademie- die zertifizierte Bildungseinrichtung

Rundfunkplatz 2
80335 München
Deutschland
Telefon: 089-21 54 59 20
Homepage: https://www.help-akademie.de

Avatar Ansprechpartner(in): Ursula Mayr
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Help-Akademie München ist eine AZAV-zertifizierte, staatlich geprüfte & anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung zur Ausbildung von Senioren-Assistenten und Senioren-Assistenten .

Rufen Sie gerne an und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin. 089 - 21 54 59 20

Informationen sind erhältlich bei:

HELP Akademie München- AZAV-zertifizierter QM-Beauftragter, Marketing und Presse
Rundfunkplatz 2
80335 München
marketing@help-akademie.de
08921543305
http://www.help-akademie.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: