Novellierung der Trinkwasserverordnung – die wichtigsten Änderungen im Überblick

Sie haben sich bereits im Bereich der Trinkwasserverordnung fortgebildet und dadurch die Trinkwasserqualität innerhalb Ihres Unternehmens gesichert. Doch wie Sie wissen, ergeben sich auch im Bereich der Trinkwasserverordnung ständig Neuerungen und Aktualisierungen.

Jetzt ist es an der Zeit für ein wichtiges Wissens-Update, denn: Die Trinkwasserverordnung wurde im letzten Jahr novelliert! Durch die verschärfte Verordnung ergeben sich jetzt neue Herausforderungen, die eine Anpassung der bisherigen Fachkenntnisse für Facility- und Gebäudemanager oder auch Betriebsleiter notwendig machen.

In unserem etwa vierstündigen (online) Update-Seminar gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen. Somit werden Sie auch in Zukunft mit den verschärften Regelungen souverän umgehen können.

Aus dem Inhalt:

  • Neue Informationspflichten der Betreiber
  • Neue Anforderungen bei Untersuchungspflichten und Untersuchungsplan
  • Neue Qualitätsparameter (z.B. somatische Coliphagen, Microcystin-LR, PFAS und Bisphenol A)
  • Verschärfungen bei Parametern wie Blei, Chrom und Arsen
  • Verpflichtende Regelungen zu Risikobewertung und Risikomanagement
  • Prüfung des Risikomanagements und Genehmigung des Untersuchungsplans durch das Gesundheitsamt
  • Verpflichtender Austausch oder Stilllegung von Bleirohrleitungen bis 12. Januar 2026 in allen Wasserversorgungsanlagen inklusive Trinkwasserinstallationen

Ihre nächsten Online-Seminartermine:

26.03.2024 oder
29.04.2024 oder
13.05.2024 (immer 9-13 Uhr)

Weitere Informationen erhalten Sie online unter: https://sdl-akademie.de/trinkwasserverordnung-kompakt/

Ihre Weiterbildung im Ausbildungsmanagement

Die Bedeutung der Ausbildungsarbeit ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Insbesondere vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung ist sie schon lange kein Selbstzweck mehr, sondern als Teil der strategischen und operativen Personal- und Organisationsentwicklung eine betriebliche Notwendigkeit. Wohl kaum ein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, diese „Personalarbeit an der Basis“ zu vernachlässigen.

Allerdings folgt die Ausbildungsarbeit eigenen Regeln. Denn in ihrem Mittelpunkt stehen in ihrer Persönlichkeit heranreifende junge Menschen, deren Wünsche und Bedürfnisse sowie Wahrnehmung und Verhaltensweisen oftmals ganz anders sind, als bei älteren Kollegen. Dementsprechend benötigen Ausbildungsverantwortliche innerhalb dieses wichtigen Personalentwicklungsbereiches besondere Kenntnisse und Fähigkeiten. Kurzum: Ausbilder sollten besonders qualifiziert sein!

Wir bieten mit unseren Seminaren zum Ausbildungsmanagement gezielte hochqualitative Weiterbildung für haupt- und nebenamtliche Ausbilderinnen und Ausbilder aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen der Ausbildungserfolg und das Vertrauen unser Kunden.

Veröffentlicht von:

SDL Seminarteam GmbH

Bahnhofstraße 20
67146 Deidesheim
Deutschland
Telefon: 06326 9658-999
Homepage: http://sdl-akademie.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Christine Schick
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

      

Firmenprofil:

Die SDL Akademie ist Ihr Partner für die erfolgreiche Durchführung von Seminaren, Tagungen und Kongressen zu den Themenbereichen betriebliche Altersversorgung (bAV) und Rentenrecht. Auf beiden Gebieten verfügen wir über eine hohe Expertise. Bei uns finden Sie ein umfassendes und stets aktuelles Fortbildungsangebot, das stetig an Ihren Bedürfnissen orientiert ausgerichtet und erweitert wird.

 

Darüber hinaus liefern wir mit unseren Bildungsgruppenpartnern auch in den Unternehmensbereichen Fuhrparkmanagement, Facility Management, Ausbildungsmanagement und Postdienste & Informationslogistik wertvolles Fach- und Methodenwissen. Gemeinsam bieten wir jährlich etwa 500 Weiterbildungsveranstaltungen für mehr als 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an.

Volle Flexibilität. Offene Seminare, Inhouse-Seminare oder individuelles Coaching – Sie entscheiden und suchen sich das für Sie optimale Angebot aus unserem Themenspektrum aus.

Informationen sind erhältlich bei:

SDL Seminarteam GmbH
Bahnhofstraße 20
67146 Deidesheim

Christine Schick
PR / Social Media Manager
Telefon: 06326 9658-999

schick@sdl-akademie.de
www.sdl-akademie.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: