Welche Arten von Schrittmotorbeschleunigern und -untersetzungen gibt es?

Es gibt hauptsächlich die folgenden Arten von Schrittmotor-Untersetzungsgetrieben. Jeder Typ hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und anwendbaren Szenarien:

Nema 23 Schrittmotor mit 20: 1 Stirnradgetriebe 0.09 Grad 1.89Nm 2.8A 3.2V Nema23 Getriebe Schrittmotor

Untersetzungsgetriebe: Dies ist die häufigste Art von Untersetzungsgetriebe, das eine Reihe von Zahnrädern verwendet, um die Geschwindigkeit zu reduzieren und das Drehmoment zu erhöhen. Untersetzungsgetriebe können weiter unterteilt werden in Stirnradgetriebe Schrittmotor, Schrägverzahnungsgetriebe Schrittmotor und Planetengetriebe Schrittmotor.

1.Stirnradgetriebe: zeichnet sich durch einfache Struktur, niedrige Kosten, aber hohen Lärm, geeignet für Situationen mit niedrigen Lärm Anforderungen.

2.Schrägverzahnungsgetriebe: Im Vergleich zu Stirnradgetrieben arbeiten schrägverzahnte Getriebe gleichmäßiger und sind geräuschärmer, aber ihre Kosten sind etwas höher.

3.Planetenuntersetzungsgetriebe: Mit seiner hohen Drehmomentdichte und seinem hohen Wirkungsgrad ist es für Situationen geeignet, in denen nur wenig Platz zur Verfügung steht, aber ein hohes Drehmoment erforderlich ist.

Schneckengetriebe: Verwendet Schnecken und Schneckenräder zur Untersetzung und zeichnet sich durch eine kompakte Struktur und ein großes Untersetzungsverhältnis aus. Schneckengetriebe arbeiten sanfter und leiser als Getriebe, sind jedoch weniger effizient und eignen sich für Anwendungen mit höherem Platz- und Geräuschbedarf.

Nema 23 Schrittmotor mit 5:1 Schneckengetriebe NMRV30 Schneckengetriebe

Riemenscheibenreduzierer: Die Untersetzung erfolgt durch Riemenscheiben und Antriebsriemen unterschiedlichen Durchmessers. Diese Art von Untersetzungsgetriebe hat einen einfachen Aufbau und geringe Kosten, ist jedoch nicht für Anwendungen mit hohem Drehmoment geeignet.

Harmonischer Reduzierer: nutzt elastische Verformung, um ein hohes Untersetzungsverhältnis zu erreichen. Der harmonische Reduzierer hat ein sehr hohes Untersetzungsverhältnis, eine hohe Präzision und eine hohe Drehmomentdichte, ist jedoch teuer und eignet sich für Präzisionssteuerungszwecke.

Bei der Auswahl eines Schrittmotor-Untersetzungsgetriebes müssen Sie die spezifischen Anforderungen der Anwendung berücksichtigen, wie z. B. erforderliches Untersetzungsverhältnis, Drehmoment, Platzbeschränkungen, Kosten und Anforderungen an Geräuschentwicklung und Genauigkeit. Verschiedene Arten von Reduzierstücken haben in diesen Aspekten ihre eigenen Vor- und Nachteile, und die Wahl des richtigen Typs kann die Leistung und Effizienz des Gesamtsystems erheblich verbessern.

Verwandte Artikel:https://blog.udn.com/ec683af6/180351598

Veröffentlicht von:

Stratabiz

Ostenhellweg 24
84680 North Rhine-Westphalia
Deutschland
Homepage: http://Markgrafenstraße%2037

Avatar Ansprechpartner(in): Alex White
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: