Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

BabyOne als neuer Ankermieter im Loop5

Die auf Baby- und Kleinkinderausstattung spezialisierte Franchisekette BabyOne eröffnet heute, 1. März, ihr Ladengeschäft im Einkaufs- und Erlebniszentrum Loop5 in Weiterstadt.
Auf rund 1.500 m² Verkaufsfläche bekommen werdende Eltern eine große Auswahl an Kinderwägen, Kindersitzen, Heimtextilien, Baby- und Kindermode sowie Möbeln präsentiert. Geführt wird der Store von Nicole Bacher-Unterhauser und Micheal Unterhauser.
„Die persönliche Beratung steht bei uns im Vordergrund und wird durch Highlights wie zum Beispiel eine Kinderwagen-Teststrecke, Ruhezonen und einen exklusiven Stokke-Shop abgerundet", sagt Bacher-Unterhauser. In Zusammenarbeit mit dem Loop5 sind auch Aktionen wie Gutscheinverlosungen und Gewinnspiele über die Social-Media-Kanäle geplant.
Nicole Kurtovic, Centermanagerin des Loop5, kommentiert: „Wir freuen uns sehr darauf, dass mit BabyOne ein weiterer hochkarätiger Mietpartner Teil des neuen Retailtainmentcenters Loop5 wird. Beide Partner werden von dem exklusiven Konzept profitieren."

Shopping- und Erlebniswelt Loop5
Seit der Eröffnung im Jahr 2009 ist das Loop5 eines der größten und attraktivsten Einkaufsziele in der Rhein-Main-Region. Besucher überzeugt das Center mit seinen vielen Shops, Restaurants und Cafes, spannenden Events und 3.000 kostenfreien Parkplätzen. Das einzigartige Konzept des Retailtainments mit dem Schwerpunkt Familie wird kontinuierlich umgesetzt, um die Stärken des Centers hervorzuheben.
Besucher des Loop5 können sich in diesem Frühjahr auf weitere Entertainment-Attraktionen freuen. Die bereits erfolgte Eröffnung des Cupcake-Karussells wird mit einem Teileröffnungsvent gefeiert, dicht gefolgt von dem baldigen Start unter anderem des Kletterturms, Zip-Coasters und des neu gestalteten Foodcourts.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: