Webinar-Ankündigung: Das Heilmittelwerbegesetz und seine Tücken

Dieses Webinar richtet sich an Betreiber von Praxis-Websites, insbesondere im medizinischen und alternativmedizinischen Bereich, die ihre Online-Kommunikation rechtssicher gestalten möchten.

Teilnahme Online am 18. März 2024 um 19:00 Uhr

Die rechtsichere Gestaltung einer Praxis-Website stellt viele Betreiber vor große Herausforderungen. Das Heilmittelwerbegesetz (HWG), das Werbung im Bereich der Erkennung, Beseitigung oder Linderung von Krankheiten regelt, ist besonders streng. Umso wichtiger ist es, sich umfassend über die rechtlichen Rahmenbedingungen zu informieren, um nicht in die Abmahnfalle zu tappen.

In unserem 90-minütigen Webinar am 18. März 2024 wird Rechtsanwalt Dr. jur. Stefan Kabelitz, Fachanwalt für IT-Recht, wertvolle Einblicke geben. Er wird darstellen, welche Aussagen zu Leistungen oder Wirkstoffen auf Ihrer Praxis-Website zulässig sind und wie Sie mit rechtssicheren Formulierungen Abmahnungen vermeiden können.

Thematische Schwerpunkte des Webinars:
– Grundlagen des Heilmittelwerbegesetzes und relevante Vorschriften für Praxis-Websites
– Vermeidung von Wirkversprechen und rechtssichere Formulierungen
– Spezifische Herausforderungen bei der Bewerbung alternativmedizinischer Diagnose- und Therapieverfahren
– Anerkannte vs. wissenschaftlich nicht anerkannte Verfahren: Was darf kommuniziert werden?
– Rechtliche Hinweise und Disclaimer: Wie Sie Ihr Impressum und Ihre Website rechtssicher gestalten
– Fallbeispiele aus der Praxis: Gegenstand von Abmahnverfahren und wie man sie vermeidet

Über den Moderator:
Rechtsanwalt Dr. jur. Stefan Kabelitz ist Partner der Kanzlei Lauprecht Rechtsanwälte Notare in Kiel. Mit seiner Expertise in der Gestaltung von Rechtstexten für Websites sowie der Gestaltung oder Abwehr von Abmahnungen bietet er fundierte Unterstützung für die rechtssichere Präsenz im Internet.

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz in diesem essenziellen Webinar, um Ihre Praxis-Website vor rechtlichen Fallstricken zu schützen.

**Anmeldung und weitere Informationen: tinyurl.com/heilversprechen

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf, Sie bei der rechtssicheren Gestaltung Ihrer Online-Kommunikation zu unterstützen.

Kontakt für Rückfragen:
Bianca Steen, Telefon 04351 – 907 610-8 E-Mail: bianca.steen@bds-sh.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: