Multitone stellt mit der neuen SOS-Alarm-Funktion ein Erweiterung von Mable vor

Multitone stellt mit dem neuen SOS-Alarm eine sinnvolle Funktionserweiterung des Desorientierten-Fürsorge (DFS)- und Weglaufschutzsystems Mable für Bewohner in Pflegeeinrichtungen vor

Mit dem innovativen Funk-Weglaufschutzsystem Mable hat Multitone bereits eine innovative Lösung zur Wegläufer-Alarmierung für Pflegeeinrichtungen vorgestellt. 

Durch Mable wird jederzeit und unverzüglich darüber informiert, wo eine Person einen abgesicherten Bereich betritt oder durch welche Tür sie das Haus verlässt. Dies gewährleistet ein schnelles und zielgerichtetes Eingreifen des Pflegepersonals, um die betreffende Person wieder zurückzuführen.

Multitone hat jetzt als zusätzliches Leistungsmerkmal eine SOS-Funktion integriert. Somit können jetzt auch alle Bewohner ohne Desorientierung/Demenz das Pflegepersonal zur Hilfe rufen, wenn eine Notlage vorliegt.

Über einen kleinen, leichten Armbandsender am Handgelenk, wird durch Drücken auf die rote Taste ein Hilferuf abgesetzt. Der Armbandsender ist wasserdicht, verfügt über die Schutzart IP67 und ermöglicht so auch das kontinuierliche Tragen während der Körperhygiene beim Baden oder Duschen. Sobald ein Bewohner den SOS-Alarm auslöst, wird dieser an der Mable Zentrale akustisch und visuell auf dem Dashboard angezeigt. Bei Freischaltung einer MAP-Board Lizenz, ist auch die Anzeige auf einem Lageplan darstellbar. Selbstverständlich ist Mable auch mit allen anderen Multitone EkoFamily Systemen integrierbar. Dadurch kann eine Weiterleitung des Hilferufs z.B. an die EkoCare® – Schwesternruf Mobilgeräte des Pflegepersonals erfolgen.

Die Detailansicht am Dashboard informiert darüber, wer den Alarm ausgelöst hat, um welchen Alarm es sich handelt und wo die Hilfe benötigt wird. Damit wird ein schnelles Auffinden und ein zielgerichtetes Eingreifen des Pflegepersonals gewährleistet.

Kunden mit vorhandener EkoMS Management-Software können ihr System über ein Softwareupdate um die Mable Funktionalität erweitern. Kunden mit einem vorhandenen Mable System können ihr System über eine Lizenz um die neuen SOS-Button Funktionalität erweitern.

Zusätzliche Informationen über das innovative Weglaufschutzsystem Mable mit der neuen SOS-Button-Funktionalität sowie Personen-Sicherungs- und Schwesternruf-Systeme der EkoFamily erhalten Sie gerne auf Anfrage unter info@multitone.de.

www.multitone.de/multitone-mable-das-desorientierten-fuersorge-und-weglaufschutzsystem-fuer-demente-bewohner/

Veröffentlicht von:

Multitone Elektronik International GmbH

Roßstr. 11
40476 Düsseldorf
Deutschland
Homepage: https://www.multitone.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Ibrahim Soysal
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Multitone Unternehmensgruppe entwickelt, fertigt und vertreibt drahtlose Kommunikationslösungen zur Personensicherung, Alarm- und Nachrichtenübertragung, auch Paging oder Critical Messaging genannt, Funk-Schwesternruf, Desorientiertensysteme sowie DECT- und TK-Server Systeme.

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: