Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

CIECH kündigt Futtersalz als neues Produkt für deutschen Markt an

Optimale Mineralversorgung für die Tierwelt aus dem Salzlandkreis Sachsen-Anhaltsdessen Rolle im regionalen Wirtschaftswachstum

Staßfurt, 14. März 2024 – CIECH, führendes Unternehmen Soda- und Salzindustrie, präsentiert sein neu entwickeltes, zertifiziertes Siede-Futtersalz, das konzipiert wurde, um den hohen Anforderungen in der Tierernährung gerecht zu werden. Dieses Premium-Produkt sichert eine umfassende Versorgung mit essenziellen Mineralien und wird durch strikte Qualitätskontrolle sowie sorgfältige Auswahl der Inhaltsstoffe unterstützt.

„Wir streben hier bei CIECH danach, unser Produktrepertoire stetig zu erweitern, wobei wir immer auf höchste Qualität achten.“, sagt Jan Döge, Vertriebsleiter bei CIECH Salz Deutschland. Die Einhaltung strenger internationaler Qualitätsstandards unseres neuen Futtersalz wird durch die GMP+-Zertifizierung bestätigt. Es ist auf die Kundenbedürfnisse durch vielfältige Verpackungsoptionen zugeschnitten und in 25 kg, 500 kg und 1.000 kg Säcken verfügbar, sowie als Schüttgut in Silo-LKW.
 
Futtersalz ist ein entscheidender Bestandteil in der Futtermittelproduktion, konzipiert, um die Nahrung von Nutz- und Waldtieren – vornehmlich Wiederkäuern – mit wichtigen Mineralien zu bereichern. Durch die Anreicherung der Tierernährung mit Futtersalz können die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Tiere gesteigert werden, was zugleich die Rentabilität von Betrieben verbessert.
 
Das Futtersalz von CIECH wird aus einer Salzlösung gewonnen, die aus dem Nassabbau natürlicher Salzlagerstätten stammt. Für dieses Produkt hat CIECH sich höchsten Produktstandards verschrieben, durch eine vollständig kontrollierte Herstellung und den Vorteil der regionalen Produktion.

 

# # #
 

Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen.

Dazugehöriges Bildmaterial finden Sie nachfolgend zum Download:

Bild1 

Bildunterschrift: CIECHs Siede-Futtersalz ist in unterschiedlichen Verpackungsgrößen erhältlich.

Bild2 

Bildunterschrift: Mit dem Futtersalz von CIECH wird ein Produkt angeboten, das nicht nur die Gesundheit und Leistung der Tiere unterstützt, sondern auch einen Partner, der sich für Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation verpflichtet fühlt.

Die Bildrechte liegen – soweit nicht anders vermerkt – bei CIECH SA.

 

# # #

ÜBER CIECH

CIECH ist ein internationaler expandierender Konzern, der sich auf den globalen Märkten präsentiert. Als börsennotierter Hersteller von Soda, Natron, verschiedenen Salzarten, Natriumsilikaten, Pflanzenschutzmitteln und Polyurethan-Schaumstoffen betreibt die Gruppe Produktions¬stätten in Deutschland, Polen und Rumänien. Über 3.000 Fachkräfte sind bei CIECH in der EU beschäf¬tigt, darunter rund 670 in Deutschland.

Im Jahr 2021 setzte die Gruppe ihre Expansionsstrategie mit der Inbetriebnahme einer modernsten und umweltfreundlichsten Salzherstellungsanlage in Staßfurt, Sachsen-Anhalt, neben ihrer bestehenden Sodafabrik und dem Energiewerk fort. Das neu eröffnete Salzwerk, mit einem Investitionsvolumen von mehr als 140 Mio. Euro, festigte CIECHs Position als einer der führenden Hersteller von Siedesalz auf dem europäischen Markt. Die strategisch günstige Lage von CIECH Salz Deutschland ermöglicht der Gruppe optimale und schnelle Lieferbedingungen für Kunden in Westeuropa.

Mit Hauptsitz in Polen exportiert CIECH seine Erzeugnisse weltweit. Diese spielen für Millionen von Menschen eine wichtige Rolle. Das in Staßfurt gewonnene Salz dient u.a. als Basis für die Lebensmittelverarbeitung, Wasseraufbereitung, für Reinigungsmittel sowie chemische Aufbereitungsprozesse. Soda ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Produkte, die für das tägliche Leben unverzichtbar sind. Etwa die Hälfte der Gesamtmenge an Soda wird von der Glasindustrie verbraucht.
 

# # #

Pressekontakt
 

Für weitere Informationen oder hochauflösendes Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

ITMS Marketing GmbH
Anna Weimer
​Public Relations
T: +49 (6032) 3459 – 25
E: anna.weimer@itms.com

CIECH Group
Miroslaw Kuk
Group PR Director
T: +48 723 66 86 86
E: miroslaw.kuk@ciechgroup.com

Veröffentlicht von:

ITMS Marketing GmbH

Frankfurter Landstraße 15
61231 Bad Nauheim
Deutschland

Ansprechpartner(in): ITMS Marketing GmbH
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: