Doppelte Bandbreite: Die neuen Echo II DV Thunderbolt-Erweiterungssysteme für PCIe®-Karten von Sonnet

Für Audio- und Videoprofis: Die Erweiterungssysteme mit je zwei Steckplätzen und Thunderbolt-Schnittstellen unterstützen zwei Full-Size-Karten bei maximaler Leistung

Irvine, Kalifornien, im März 2024 – Die neuen Thunderbolt-Erweiterungssysteme für PCIe-Karten bietet Sonnet in Desktop- und Rackmount-Konfiguration sowie als Ergänzung für seine modularen Erweiterungslösungen an. Mit Echo II DV Desktop, Echo II DV Rackmount, Echo II DV Module und xMac Studio/Echo II DV können Anwender gleichzeitig zwei leistungsstarke, bandbreitenintensive PCIe-Karten bei maximaler Leistung (bis zu 2.880 MB/s PCIe-Bandbreite für jede Karte) an Computern mit Thunderbolt-Ports einsetzen. Verglichen mit bisherigen Systemen verdoppeln die neuen Sonnet-Lösungen somit die verfügbare Bandbreite.

Alle vier Produkte unterstützen die Verwendung von PCIe-Karten mit voller Höhe, voller Länge und einfacher Breite. Echo II DV Desktop ist ein vollwertiges Desktop-Gehäuse, während Echo II DV Rackmount im Rack montiert werden kann. Das Echo II DV-Modul wird als Ergänzung für die modularen Sonnet DuoModo Desktop- und Rackmount-Gehäuse sowie für xMac Studio Pro 3U-Rackmount- und Thunderbolt-Erweiterungssysteme für Mac Studio-Computer angeboten. xMac Studio/Echo II DV ist ein vorkonfiguriertes System inklusive Modul.

Die Funktionsweise

Herzstück aller Echo II DV-Produkte ist das Echo II DV-Modul. Es ermöglicht den Anschluss von zwei PCIe-Karten an Computern, die selbst über keine PCIe-Anschlüsse verfügen. Das Modul bietet zwei x16-PCIe-3.1-Steckplätze, die jeweils mit einer eigenen Thunderbolt-Schnittstelle ausgestattet sind. Es nimmt PCIe-Karten mit einer Breite von bis zu 12,28 Zoll in voller Höhe und voller Länge auf und verbindet sie über die mitgelieferten Thunderbolt-Kabel (40 Gbit/s) mit den Thunderbolt-Ports des Computers. Das Modul verfügt über ein universelles 400-W-Netzteil und zwei 75-W-Anschlüsse für Nicht-GPU-Karten, die zusätzliche Energie benötigen.

Die Vorteile der Lösungen

Sonnet hat die Echo II DV-Erweiterungssysteme als platzsparende und kostengünstige Lösungen für Video- und Audio-Profis entwickelt, die an Computern ohne PCIe-Steckplatz arbeiten. Sie können somit zwei PCIe-Karten in ein transportables Desktop- oder Rackmount-Gehäuse einbauen und per Thunderbolt-Kabel mit ihrem MacBook Pro, Mac Studio, iMac oder einem anderen Computer verbinden.

Mac-Computer der M-Serie und einige Thunderbolt 4-PCs verfügen über zwei oder mehr 40Gbps Thunderbolt-Anschlüsse, die jeweils eine PCIe-Bandbreite von 2.880 MB/s bereitstellen. Intel-Macs und Windows-PCs sind dagegen mit drei oder vier Thunderbolt-Anschlüssen ausgestattet. Da bei den Echo II DV-Systemen pro Kartensteckplatz eine separate Thunderbolt-Schnittstelle verwendet wird, steht die volle PCIe-Bandbreite für jeden Steckplatz zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist, dass das System an zwei Thunderbolt-Ports eines Computers angeschlossen wird, die ebenfalls über eine unabhängige PCIe-Bandbreite verfügen. Benutzer können dann das volle Leistungspotenzial von zwei Karten gleichzeitig nutzen. Karten mit hohen Bandbreitenanforderungen, wie z. B. DV I/O, NVMe-SSD-Speicher und 10- und 25-Gb-Ethernet-Adapter, können somit optimal eingesetzt werden.

Zwei Unternehmen, die mit Sonnet-Lösungen arbeiten, sind ToolsOnAir und Softron.

Manuel Grund, COO bei ToolsOnAir, sagt: „ToolsOnAir hat viele erfolgreiche Projekte mit den innovativen Produkten von Sonnet realisiert, die es uns ermöglichen, hochmoderne Softwarelösungen für die Rundfunkbranche anzubieten. Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit dem neuen xMac Studio/Echo II DV-Produkt fortzusetzen. Die zwei unabhängigen Thunderbolt-Verbindungen, eine zu jedem Erweiterungssteckplatz, verdoppeln die verfügbare Thunderbolt-PCIe-Bandbreite für die installierten Karten, was besonders bei der Arbeit mit sehr anspruchsvollen UHD-/4K-Workflows wichtig ist.“

Pierre Chevalier, CTO, Softron, ergänzt: „Das bahnbrechende Echo II DV Modul ist die ideale Ergänzung für Softron Broadcasting- und Videoproduktionssoftwarelösungen, da es effektiv die Anzahl der Eingänge verdoppelt, die MovieRecorder bei gleichem Platzbedarf aufnimmt, und Anwendern eine viel sauberere Lösung für die Aufnahme oder das Playout mehrerer 4K-Kanäle auf dem Mac bietet.“

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Lösungen von Sonnet werden im Fachhandel zu folgenden UVPs inklusive gesetzlicher MwSt. angeboten:

– Echo II DV Desktop (Artikelnummer ECHO-2DDV-TB3) 1.433 €

– Echo II DV Rackmount (Artikelnummer ECHO-2RDV-TB3) 1.577 €

– xMac Studio/Echo II DV (Artikelnummer XMAC-STD-IIDV) 2.079 €

– Echo II DV-Modul (Artikelnummer DM-MOD-E2DV) 1.290 €

Weitere Informationen können unter folgenden Links abgerufen werden:

https://www.sonnettech.com/home.html

Deutschsprachige Videos sind auf dem YouTube Channel von Sonnet verfügbar:

https://www.youtube.com/channel/UCVxuPzw_rp-M2M7703VK6ig 

# # #

Über Sonnet Technologies, Inc

Sonnet Technologies Inc. ist ein führender Anbieter von Thunderbolt 3 PCIe-Erweiterungsprodukten, externen Grafiklösungen (eGFX) für professionelle Anwender und Gamer, Pro-Media-Lesegeräten, Docks und Adaptern sowie Netzwerk-, Speicher- und anderen Schnittstellenkarten für professionelle Audio- Video- und Broadcast-Anwendungen. Die Thunderbolt Erweiterungsprodukte von Sonnet ermöglichen den Einsatz von Pro Audio I/O- und DSP-Karten, Karten für die professionelle Videobearbeitung und Transcodierung, GPU-Karten, Netzwerk- und Speicherschnittstellenkarten und anderen hochleistungsfähigen PCIe-Karten an Computern mit Thunderbolt-Schnittstelle. Seit 30 Jahren bringt Sonnet innovative und preisgekrönte Produkte auf den Markt, die die Leistung und Konnektivität von Macs, Windows-PCs und anderen Computern optimiert. Distributionspartner für Deutschland sind ComLine und Data World (DataWorld auch Österreich) sowie Cropmark in der Schweiz. Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.sonnettech.com/.

Alle hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt Unternehmen:                                                                  

Sonnet Technologies, Inc.    

Jolanda Blum

International Business Development Manager        

Tel. + 1 (646)255-7031                                                        

Jolanda.blum@sonnettech.com                                          

                                  

PR-Kontakt DACH:

Profil Marketing

Public Relations

Andrea Weinholz

Humboldtstr. 21

D-38106 Braunschweig

Tel. +49 (0)151 188 09 288

a.weinholz@profil-marketing.com

Veröffentlicht von:

Profil Marketing oHG

Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
Deutschland
Telefon: 0531/387 - 33 - 10
Homepage: https://www.profil-marketing.com/

Ansprechpartner(in): Profil Marketing
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: