Freshworks steigert Effizienz

BERLIN, 20. März 2024 – Freshworks Inc. (NASDAQ: FRSH) gibt bekannt, dass Porsche eBike Performance mit Freshservice und den neuesten Funktionen des Bots Freddy Copilot von Freshworks seine IT-Abläufe optimiert hat und so die Produktivität seiner Mitarbeiter weiter steigert. Porsche eBike Performance ist eine Tochtergesellschaft von Porsche und widmet sich der Entwicklung bahnbrechender elektrischer Antriebssysteme für E-Bikes.

Porsche eBike Performance ging 2022 an den Start und hat sich das Ziel gesetzt, mit seinen innovativen Lösungen den E-Bike-Sektor wesentlich zu bereichern. Das Unternehmen musste die Bereitstellung von IT-Services in kürzester Zeit skalieren, um die weltweite Einführung neuer Produkte bis Mitte des Jahrzehnts zu realisieren. Prozesse mussten standardisiert werden und das schnell wachsende Unternehmen mit über 300 Beschäftigten benötigte besseren Support. Daher wandte sich das IT-Team an Freshworks.

Porsche eBike Performance führte Freshservice für IT ein und war so in der Lage, Serviceanfragen zu optimieren und die Bereitstellung von IT-Services zu beschleunigen. Das zentralisierte Serviceportal, die Orchestrierungs-Apps und die Integrationen, einschließlich Microsoft Teams Servicebot, haben zur Optimierung der IT-Abläufe beigetragen. Porsche eBike Performance nutzte die leistungsstarken Automatisierungen und integrierten KI-Funktionen der Freshservice-Plattform zur Implementierung von IT-Workflows, die Mitarbeitende effizienter machen.

Nach der Einbindung von Freshservice experimentierte das Team mit virtuellen Agenten und Chatbots. Auf Basis generativer KI sorgt der virtuelle Agent von Freshservice – zusammen mit dem Microsoft Teams Servicebot – dafür, dass den Mitarbeitenden rund um die Uhr Support zur Verfügung steht und Probleme in Teams schneller gelöst werden. Darüber hinaus hat Porsche eBike Performance die neueste KI Freddy eingesetzt, einschließlich des stets verfügbaren Assistenten Freddy Copilot, um die Mitarbeiterproduktivität weiter zu steigern. Mit dem Solution Article Generator kann das IT-Team automatisch Lösungsartikel aus öffentlichen Quellen und bestehenden Tickets generieren und auf diese Weise Anfragen zu häufigen Problemen abfangen.

„Die KI-Funktionen von Freshservice sind das Rückgrat unseres IT-Betriebs", so Alexander Wünsch, Chief Financial Officer bei Porsche eBike Performance. „Mit Funktionen wie gesprächsbasiertem Support und dem Lösungsartikel-Generator geht es darum, intelligenten und benutzerorientierten IT-Support bereitzustellen. Freshservice ist unkompliziert und leicht verständlich – selbst für Personen ohne fundierte Fachkenntnisse oder intensive IT-Schulung."

Das IT-Team pflegt die Wissensdatenbank in englischer Sprache, aber auch Kroatisch oder Deutsch sprechende Beschäftigte werden unterstützt. Dank der mehrsprachigen Wissensdatenbank können die Nutzer direkt per Selfservice auf hilfreiche Artikel in ihrer bevorzugten Sprache zugreifen. So sparen sie Zeit und profitieren von einer besseren Erfahrung.

Ein wesentlicher Vorteil dieser Funktionen: Sie sind so intuitiv, dass jedes Teammitglied sofort loslegen kann. Über die moderne Benutzeroberfläche können Endnutzer und Administratoren vorhersehbare Aufgaben wie Incident Management, Change Management, Problem Management, and Hardware oder Software Asset Management einfach und zentral erledigen.
Die Wirkung ist beachtlich: schnelle Implementierung und Nutzerakzeptanz, deutlich bessere IT-Governance und Asset-Kontrolle, höhere Skalierbarkeit und Effizienz sowie kürzere Einarbeitungszeit für Mitarbeitende, von 30 Minuten auf wenige Sekunden. Der sofortige Erfolg hat Porsche eBike Performance dazu ermuntert, seine IT-Infrastruktur mit Freshservice weiter auszubauen. Aufgrund ihrer Vielfalt ermöglicht die Plattform die Ausweitung des Servicekatalogs auf Abteilungen wie HR und Facilities – mit zusätzlichem Potenzial für einen höheren Business Value.

„Die KI-gestützten Mitarbeiterservice-Lösungen von Freshworks haben sich spürbar auf das Geschäft von Porsche eBike Performance und auf die Mitarbeiterproduktivität ausgewirkt", so John Crossan, Senior Vice President und General Manager of Europe bei Freshworks. „Wir sind begeistert, dass ein so leistungsstarkes Unternehmen seine KI-Transformation auf Freshservice aufbaut."

Informationen zur Porsche eBike Performance GmbH
Die Porsche eBike Performance GmbH mit Sitz in Ottobrunn bei München entwickelt innovative elektrische Antriebssysteme für E-Bikes. Dazu gehören die kompakten leichten Antriebssysteme von Fazua für agile E-Bikes sowie besonders leistungsfähige E-Bike-Antriebssysteme, die unter dem Markennamen Porsche entwickelt und produziert werden. Beide Produktkategorien werden ab Mitte der 2020er -Jahre weltweit an E-Bike-Hersteller vertrieben. Diese Antriebssysteme sind mit Motoren sowie mit Batterien und der notwendigen Software-Architektur für Konnektivitätslösungen ausgestattet. Entwickelt werden diese Systeme am Hauptsitz in Ottobrunn und von der Tochtergesellschaft Porsche eBike Performance d.o.o. in der Nähe der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist der Mehrheitsgesellschafter der Porsche eBike Performance GmbH. www.porsche-ebike-performance.com

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

HBI Communication Helga Bailey GmbH

Hermann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
Deutschland
Telefon: +49-89-99 38 87-34
Homepage: https://www.freshworks.com/de/

Avatar Ansprechpartner(in): Martin Stummer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Freshworks
Freshworks Inc. (NASDAQ: FRSH) entwickelt KI-gestützte Unternehmenssoftware, die jeder nutzen kann. Unsere KI-gestützten Produkte wurden speziell für IT-, Kundensupport-, Vertriebs- und Marketing-Teams entwickelt, damit jeder effizienter arbeiten und mehr Wert für unmittelbare geschäftliche Auswirkungen liefern kann. Freshworks hat seinen Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, und ist weltweit für mehr als 65.000 Kunden tätig, darunter American Express, Blue Nile, Bridgestone, Databricks, Fila, Klarna und OfficeMax. Die aktuellsten Unternehmensnachrichten finden Sie unter http://www.freshworks.com/und folgen Sie uns auf Facebook, LinkedIn und Twitter.

© 2023 Freshworks Inc. Alle Rechte vorbehalten. Freshworks und die zugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken von Freshworks Inc. Alle anderen Firmen-, Marken- und Produktnamen können Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen sein.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Communication Helga Bailey GmbH
Hermann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
+49-89-99 38 87-34
https://www.freshworks.com/de/

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: