Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

SheerID führt „SheerID InStore“ ein

SheerID, der Anbieter von Identitätsprüfungen für den Handel, gibt die Einführung von SheerID InStore bekannt. Mit SheerID InStore können Einzelhändler Käufergruppen direkt im Geschäft verifizieren und so gezielt Angebote für Verbraucherstämme wie Studenten, Lehrer oder Mitarbeiter im Gesundheitswesen am Point-of-Sale unterbreiten. Mit SheerID InStore erhalten Einzelhändler jetzt eine komplette Omnichannel-Lösung. Diese unterstützt die Verifizierung im Geschäft, online und mobil. Zusätzlich können wertvolle Kundendaten gesammelt werden, die z.B. in ein Data Warehouse oder in Treueprogramme integriert werden können, um Wiederholungskäufe zu fördern.

Mit SheerID InStore greifen Verbraucher auf ein Verifizierungsformular zu, indem sie einen QR-Code mit ihrem Handy scannen. Danach geben sie einige grundlegende Informationen an, um ihre Berechtigung zu verifizieren. Daraufhin erhalten sie einen UPC-Code, der an der Kasse gescannt wird. Am Point-of-Sale können so die vom Verbraucher bereitgestellten Daten in das Kundenprofil oder das Treueprogramm des Einzelhändlers eingespeist werden, um so automatisch Rabatte oder andere Kundenvorteile zu erhalten.

SheerID-Kunde ASICS nutzt SheerID InStore für die Kundenakquise und -bindung von medizinischem Personal, Studenten und Lehrern. Laut Sean Condon, Vizepräsident Omnichannel ASICS, „haben unsere Kunden immer noch den Wunsch vor Ort in unseren Geschäften einzukaufen, obwohl wir in einer digitalen Welt leben. Wenn wir ein nahtloses Einkaufserlebnis bieten, führt das zu einer höheren Markentreue. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit SheerID, die uns dabei hilft, Kundengruppen im Geschäft und online anzusprechen. Unser Ziel bei allem, was wir tun, ist es, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten. Indem wir mit SheerID eine persönliche Verbindung zu unseren Kunden herstellen, lernen wir unsere Kunden besser kennen und können so personalisierte Einkaufserlebnisse bieten."

SheerID InStore im Überblick

SheerID InStore bietet Filialen flexible Lösungen, die zeitnah in die Einzelhandelskette integriert werden können. Zu den Funktionen zählen:

– Flexible Verifizierung, die auf das Branding einer Marke angepasst werden kann.
– QR- und maschinenlesbare Barcodes, die sich problemlos in bestehende Kassensysteme integrieren lassen.
– Override-Funktion, mit der das Verkaufspersonal Filialkunden, die die Berechtigungskriterien erfüllen, z.B. Sonderrabatte geben kann.
– Berichterstellung auf Filial- und Regionsebene, um die Verkaufsleistung zu analysieren oder möglichen Rabattmissbrauch aufzudecken.
– Support, einschließlich Mitarbeiterschulungen, Best Practices und Schulungsmaterialien.

„Verbraucher wollen Omnichannel. Einzelhändler, die in der Lage sind ein kontinuierliches Einkaufserlebnis über alle Verkaufskanäle hinweg zu bieten, können besser auf ihre Kunden eingehen und so ihren Marktanteil erhöhen", sagte Jake Weatherly, CEO von SheerID. „Wir freuen uns, unseren Kunden die erste Omnichannel Gated Offer Lösung anbieten zu können, um sie auf diesem Erfolgskurs zu begleiten."

Mehr Informationen zu SheerID InStore hier.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Staedel Communications

1158 Mallery St
31522 Saint Simons Is
USA
Telefon: +49 30 6483 8916
Homepage: http://staedelcomms.com

Ansprechpartner(in): Corinna Rogers
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: