Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Palladium Hotel Group expandiert in die VAE

Palladium Hotel Group steigt mit Ushuaïa Unexpected Hotels & Residences in den Nahen Osten ein. Die Umsetzung dieses Projektes erfolgt in Zusammenarbeit mit Al Marjan und dem in der Region preisgekrönten und auf Luxusobjekte spezialisierten Entwicklungs- und Investitionsunternehmen, Almal Real Estate Development.

Das ehrgeizige Projekt, das Investitionen von mehr als 100 Millionen Dollar erfordern wird, umfasst 442 Hotelzimmer und Wohneinheiten. Gleichzeitig wird dies die erste internationale Eröffnung für die auf Ibiza geborene Kultmarke, die sich nun Ushuaïa Unexpected Hotels & Residences nennt und zusätzlich Apartments als Wohnsitz anbietet.

Hotel und Wohnanlage werden auf der Insel Al Marjan im Emirat Ras Al Khaimah angesiedelt, einer stark aufstrebenden Tourismusdestination in der Region. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Wynn Resort Island und mit einem traumhaften Blick auf den malerischen Arabischen Golf werden in der Anlage zusätzlich ein gehobener Beach Club, ein exquisites Restaurant sowie ein faszinierender Infinity-Pool entstehen. Die Eröffnung ist für 2026 vorgesehen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

BPRC Public Relations

Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
Telefon: +49 821 9078 0450

Ansprechpartner(in): Scott Crouch
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
office@bprc.de
+49 821 9078 0450
www.bprc.de/

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: