truu heroes laufen zugunsten der Alexander Zverev Foundation beim „Lake District Ultra Challenge 2024“

Am 8. und 9. Juni 2024 werden 25 Läuferinnen und Läufer des truu heroes e.V. in England an der Lake District Ultra Challenge 2024 teilnehmen, um Spenden für die Alexander Zverev Foundation zu sammeln. * 25 Läufer*innen starten in England auf 100 Kilometer-Rundkurs 
* truu heroes e.V. bereits zum zweiten Mal zugunsten eines guten Zweckes aktiv

Am 8. und 9. Juni 2024 werden 25 Läuferinnen und Läufer des truu heroes e.V. in England an der Lake District Ultra Challenge 2024 teilnehmen, um Spenden für die Alexander Zverev Foundation zu sammeln. Die Stiftung des erfolgreichen Tennisprofis, der selbst an Diabetes leidet, unterstützt unter anderem Kinder mit Diabetes, indem sie lebensrettendes Insulin und andere Medikamente bereitstellt. Der truu heroes e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Förderung der Gesundheit und den Umweltschutz einsetzt. Die Mitglieder haben sich über die truu GmbH aus Pforzheim kennengelernt. Das Unternehmen bietet hochwertige Filter für gesundes Trinkwasser an.

truu heroes gehen zum zweiten Mal auf Spendenlauf

Timo Krause, Vorstand des truu heroes e.V., betont: „Nach dem großen Erfolg unserer Teilnahme am ‚Isle of Wight Ultra Challenge‘ im letzten Jahr zugunsten der Deutschen Herzstiftung war es für uns selbstverständlich, auch 2024 wieder für einen guten Zweck zu laufen und Spenden zu sammeln. Wir sind zuversichtlich, viele Unterstützer zu gewinnen und erneut einer guten Sache helfen zu können." Spenden für die Alexander Zverev Foundation können ab dem 8. Juni jederzeit auf der Website https://truu-heroes.com getätigt werden. Über die Social-Media-Kanäle von truu heroes werden während des Events News, Bilder und Impressionen aus dem malerischen Lake District geteilt.

Mischa Zverev, Vorstand der Alexander Zverev Stiftung, sagt: „Wir freuen uns über das Engagement des truu heroes e.V. für unsere Foundation. Gemeinsam mit Partnern, Unternehmen und Privatpersonen unterstützen wir verschiedene Projekte für betroffene Kinder und Jugendliche im Kampf gegen Diabetes. Dabei ist jede Spende herzlich willkommen."

Lake District Ultra Challenge 2024 mit 100 km Rundkurs

Die „Lake District Ultra Challenge 2024" findet im gleichnamigen Nationalpark statt, der eine Fläche von rund 2.300 km2 umfasst und sich in der nordwestenglischen Grafschaft Cumbria befindet. Der Nationalpark wurde 2017 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen und verfügt über mehr als 200 Berge und Hügel. Die Teilnehmer werden ganz oder auf Teilstrecken einen 100 km Rundkurs durch Wälder und entlang von Sümpfen und Bergen absolvieren. Seit Beginn der Ultra Challenges haben über 200.000 Teilnehmer an 16 Ultra Challenges teilgenommen.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

truu GmbH

Westring 14
75180 Pforzheim
Deutschland
Telefon: +49 7231 1333 500
Homepage: http://www.truu.com

Ansprechpartner(in): Timo Krause
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Mit über 27.000 Kunden gehört truu zu den führenden Anbietern von hochwertigen Filteranlagen und Luftreinigungstechnologien. Mit den Wasserveredlungssystemen truu home, truu mobile und truu fountain sowie den innovativen Beschichtungen der truu original air Serie bietet das Unternehmen Produkte, die für reines, schadstofffreies Wasser sowie hygienisch saubere Raumluft und Kontaktflächen sorgen. Das Unternehmen aus Pforzheim blickt auf eine mehr als hundertjährige Tradition als Familienunternehmen zurück. 2009 startete die Produktion von hochwertigen Wasserfilteranlagen aus eigener Entwicklung, die erstmals alle am Markt bekannten System in einem Gerät vereinen. Seit Anfang 2019 werden die Produkte unter dem Namen truu weltweit vermarktet. Die antimikrobiellen Beschichtungen truu interior und truu crystal, die Luft und Kontaktflächen dauerhaft desinfizieren, ergänzen seit 2020 das Portfolio.

Informationen sind erhältlich bei:

MediaManagement
Herr Bernd von der Heyde
Auf der Löh 32
53797 Lohmar

fon ..: +4915158817228
email : media@truu.com

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: