Neuer 5-Achs-Spanner mit Backen-Schnellwechselsystem

Ludwigsburg, 25. Juni 2024 – Der neue AVM 5-Achs-Spanner von ATORN ist flexibel in der Anwendung und vereint alle Vorteile des aktuellen Entwicklungsstands in einem Produkt. Sein technisch optimiertes Backen-Schnellwechselsystem ermöglicht sekundenschnelle Tauschvorgänge. Das reduziert Rüstzeiten und beschleunigt die Produktion. Ein optimaler Dreiklang von Flexibilität, Stabilität und Genauigkeit macht ihn außerdem zur wirtschaftlichen Lösung für schnelle und automatisierte Produktionsvorgänge.

Detaillierte Bearbeitungen mit minimalem Aufwand
Eine stabile Bauform ohne große Störkonturen und die Möglichkeit, das Spannzentrum jedes Werkstücks frei zu positionieren, sorgen beim neuen AVM 5-Achs-Spanner von ATORN für eine hohe Wiederholgenauigkeit. Durch die sichere Fixierung der Teile können alle Seiten ohne erneutes Umspannen erreicht werden – in der Serien- oder Einzelteilbearbeitung und bei verschiedensten Größen und Geometrien. Dadurch werden die Anzahl der Umspannvorgänge sowie damit verbundene Ungenauigkeiten und Fehler minimiert. Anwender können so sehr komplexe Geometrien und Freiformflächen rasch und millimetergenau bearbeiten.

Darüber hinaus ist der manuell und mechanisch betätigte Bauteilspanner ohne Kraftübersetzung leicht zu handhaben. Der 5-Achs-Spanner von ATORN lässt sich auf ein Nullpunktspannsystem mit dem gängigen 200-mm-Stichmaß, über eine Direktverschraubung oder mittels Spannpratzen an Maschinen aufspannen. Die Bedienung erfolgt dabei durchgängig in einer Schlüsselgröße.

Über HAHN+KOLB
Die HAHN+KOLB Group ist einer der weltweit führenden Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten. Im Direktvertrieb verkauft das in Ludwigsburg ansässige Unternehmen national und international Zerspanungs- und Spannwerkzeuge, Mess- und Prüftechnik, Betriebseinrichtungen, allgemeine Werkzeuge, Handlingsysteme, Arbeitsschutz und Maschinen sowie kundenorientierte Systemlösungen. Zu den Kunden gehören unter anderem Firmen und Konzerne aus dem Maschinenbau, der Automobil-, Metall-, Elektronik- und Energiebranche. Mehr als 120.000 Produkte präsentiert der Werkzeug-Dienstleister in drei getrennten Katalogen zu den übergeordneten Themen „Werkzeuge“, „Zerspanung – Spanntechnik“ sowie „Betriebseinrichtung – Maschinen“ in seinem Onlineshop. Das Unternehmen, dessen Wurzeln in das Jahr 1898 zurückreichen, beschäftigt rund 870 Mitarbeiter weltweit.

Weitere Informationen zu HAHN+KOLB finden Sie unter www.hahn-kolb.de

https://de.pajarito-tools.com/detail/news/5249/theorie-und-praxis-vereint-in-mettmann

Veröffentlicht von:

Sympra GmbH (GPRA)

Stafflenbergstraße 32
70184 Stuttgart
Deutschland
Homepage: https://www.sympra.de

Ansprechpartner(in): Sympra GmbH
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Christoph Miller

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: