Surferin Vahine Fierro wird Botschafterin für Nachhaltigkeit bei Panasonic

Wiesbaden, DE. 26. Juni 2024 – Panasonic gibt bekannt, dass die tahitianische Surferin Vahine Fierro dem Team Panasonic als Nachhaltigkeitsbotschafterin beigetreten ist. Vor ihrem olympischen Debüt bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris wird die Partnerschaft mit Vahine Fierro das Bewusstsein für mehr Nachhaltigkeit und das gemeinsame Ziel schärfen, den Planeten zu schützen und zu erhalten.

Fierro stammt von der französisch-polynesischen Insel Huahine, nordwestlich von Tahiti – dem Austragungsort für das Surfen bei den Olympischen Sommerspielen 2024. Vahine Fierro surft seit ihrem zweiten Lebensjahr und ist die erste tahitianische Frau, die 2018 in Australien einen World Surf League World Junior Titel sowie 2019 den Best Barrel (Women) Award des „Surfer Magazine" gewann. 2023 sicherte sie sich die Olympiaqualifikation als Vertreterin Frankreichs.

Vahine Fierro ist der jüngste Neuzugang in einem Team von Weltklasse-Athleten, die die gleiche Leidenschaft für Nachhaltigkeit teilen. Mit dabei im Team Panasonic sind außerdem die europäischen Athletinnen Hannah Cockroft, Malaika Mihambo und Hannah Mills. Panasonic stellt den Athleten des Teams Mittel zur Verfügung, um ihre sportlichen Ambitionen zu unterstützen und gleichzeitig ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit und Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion (DEI) hervorzuheben. Fierro ist außerdem Botschafterin für Coral Gardeners. Die Organisation engagiert sich für den Schutz der Ozeane, indem sie Korallen wieder anpflanzen, die durch die globale Erwärmung Schaden genommen haben.

Ihre Arbeit bildet, inspiriert und hilft anderen, ökologische und soziale Themen anzugehen, die ihnen wichtig sind.

Vahine Fierro sagt dazu: „Mein Interesse am Schutz unserer Erde entstand, als ich 17 Jahre alt war und andere Surfer kennenlernte, die sich leidenschaftlich dafür eingesetzt haben, Ozeane zu schützen. Ich könnte deshalb nicht stolzer darauf sein, hier mit Panasonic zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen setzt sich mit großem Engagement gegen den Klimawandel und für mehr Nachhaltigkeit ein."

Die GREEN IMPACT-Initiative von Panasonic ist das Herzstück der Geschäftsstrategie von Panasonic. Durch die nachhaltigere Gestaltung der Wertschöpfungskette und die Entwicklung branchenführender kohlenstoffarmer Technologien will Panasonic die CO2-Emissionen bis 2050 (1) um mehr als 300 Millionen Tonnen reduzieren und vermeiden.

Junichi Suzuki, Chairman und CEO von Panasonic Europe B.V., fügt hinzu: „Vahine ist eine Weltklasse-Surferin. Wir freuen uns sehr, sie im Vorfeld der Olympischen Spiele Paris 2024 zu unterstützen. Wir teilen die gleichen Werte in Bezug auf den Respekt vor dem Planeten und die Notwendigkeit, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Panasonic GREEN IMPACT ist nicht nur ein Projekt oder eine Kampagne, sondern eine langfristige Verantwortung. Und durch Weltklasse-Athleten wie Vahine können wir das Bewusstsein für Nachhaltigkeit fördern und aufrechterhalten, sowohl heute als auch in den kommenden Jahren."

Weitere Informationen zu Panasonic GREEN IMPACT finden gibt es unter: https://holdings.panasonic/global/corporate/panasonic-green-impact.html

Weitere Informationen über Panasonic als weltweiten olympischen und paralympischen Partner gibt es an dieser Stelle: https://holdings.panasonic/global/olympic.html

(1) 33,6 Milliarden Tonnen energiebedingte CO2-Emissionen im Jahr 2019 (Quelle: IEA)

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Panasonic Marketing Europe GmbH

Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 40 8549 2835
Homepage: https://business.panasonic.de/professional-kamera/

Ansprechpartner(in): Margarita Lindahl
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen - Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

Mobile Solutions Business Division verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2018 einen Umsatz-Marktanteil von 48% im Markt für robuste Notebooks und robuste Tablet PCs (VDC Research, März 2019).

Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 582 Konzernunternehmen in 87 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2019) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 62,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global.

Informationen sind erhältlich bei:

Fink&Fuchs AG
Berliner Strasse 164
65205 Wiesbaden
panasonic@finkfuchs.de
0611 7413116
https://www.ffpr.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: