Abwasserverband Oberes Weschnitztal optimiert Geschäftsabläufe mit der DOCBOX®

Der Abwasserverband Oberes Weschnitztal, ein kommunaler Zweckverband, hat erfolgreich die Cloud-basierte Dokumenten-Management-Lösung DOCBOX® in seine alltäglichen Geschäftsprozesse integriert. Diese bedeutende Digitalisierung ermöglicht es dem Verband, Effizienz und Transparenz in der Buchführung erheblich zu steigern.

Mit der Einführung der DOCBOX® arbeiten insgesamt 13 Benutzer des Abwasserverbands täglich mit der innovativen Cloud-Anwendung, um Dokumente sicher zu verwalten und Geschäftsabläufe zu optimieren. Dank des leistungsstarken API-Moduls der DOCBOX® kann die Softwarelösung Microsoft Dynamics 365 Business Central problemlos mit dem Dokumenten-Management-System (DMS) kommunizieren. Der DOCBOX®-Connector für Business Central, ein offizielles Add-On, ermöglicht es Business-Central-Anwendern, nahtlos auf ihre in der DOCBOX® gespeicherte Dokumente zuzugreifen.

Zahlreiche Vorteile der Integration von DOCBOX® und Microsoft Dynamics 365 Business Central
Die Verknüpfung von Microsoft Business Central und der DOCBOX® bringt für den Abwasserverband Oberes Weschnitztal zahlreiche Vorteile mit sich:
1. Effizienter Dokumentenzugriff: Belege sind direkt im ERP-System an den entsprechenden Rechnungen und Buchungen hinterlegt. Diese können jederzeit abgerufen werden, ohne dass die DOCBOX® separat geöffnet werden muss. Dies spart Zeit und vereinfacht den Arbeitsprozess erheblich.
2. Metadaten-Synchronisierung: Die in Business Central erfassten Daten werden als Metadaten in die DOCBOX® zurückgegeben. Diese Metadaten stehen dann für Suchen zur Verfügung und erleichtern die Dokumentenverwaltung und -suche innerhalb des Systems.
3. Automatische Archivierung: Sobald ein Beleg im ERP-System gebucht wird, erfolgt die automatische Archivierung dieses Belegs in der DOCBOX®. Diese Funktion gewährleistet eine revisionssichere und lückenlose Dokumentation aller relevanten Unterlagen.

„Die Implementierung der DOCBOX® hat die Effizienz und Transparenz in unserem Rechnungswesen deutlich erhöht", so Boris Niedermayer, Geschäftsführer beim Abwasserverband Oberes Weschnitztal. „Der digitale Rechnungsworkflow und die revisionssichere Belegablage vereinfachen unsere Prozesse und sorgen für eine lückenlose Dokumentation."

Mit der Einführung der DOCBOX® hat der Abwasserverband Oberes Weschnitztal somit drei wichtige Ziele verfolgt und erreicht:
1. Steigerung der Effizienz und Transparenz in der Buchführung: Durch die nahtlose Integration und die automatisierten Prozesse konnte die Effizienz in der Buchführung erheblich gesteigert werden. Gleichzeitig wurde die Transparenz der Geschäftsvorgänge verbessert.
2. Digitalisierung des Rechnungsworkflows: Der digitale Rechnungsworkflow sorgt für eine schnellere und fehlerfreie Bearbeitung von Rechnungen. Dies führt zu einer optimierten und beschleunigten Bearbeitungszeit und reduziert die manuelle Fehlerquote.
3. Revisionssichere Archivierung der Belege: Durch die automatische und revisionssichere Archivierung der Belege in der DOCBOX® wird eine gesetzeskonforme Dokumentenverwaltung gewährleistet. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und zur Sicherstellung der Datenintegrität.

Der Abwasserverband Oberes Weschnitztal plant, die Nutzung der DOCBOX® und die Integration weiterer digitaler Prozesse kontinuierlich auszubauen. Ziel ist es, die Effizienz und Effektivität der Arbeitsprozesse weiter zu steigern und die digitale Transformation des Verbands voranzutreiben. Mit der DOCBOX® und der nahtlosen Integration in Microsoft Dynamics 365 Business Central ist der Abwasserverband Oberes Weschnitztal bestens gerüstet, um den Herausforderungen der digitalen Zukunft erfolgreich zu begegnen.

Die erfolgreiche Implementierung der DOCBOX® wurde durch die kompetente Betreuung und Beratung der Eckermann & Krauß GmbH aus Bensheim ermöglicht. Als erfahrenes Beratungsunternehmen und zertifizierter DOCBOX®-Partner hat Eckermann & Krauß den Abwasserverband Oberes Weschnitztal umfassend bei der Einführung und Integration des Dokumenten-Management-Systems unterstützt.

Über den Abwasserverband Oberes Weschnitztal
Der Abwasserverband Oberes Weschnitztal ist ein kommunaler Zweckverband, der für die Abwasserentsorgung in der Region verantwortlich ist. Zu den Aufgaben des Verbandes gehören die Sammlung, Behandlung und Einleitung des Abwassers sowie die Überwachung der Gewässergüte.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

aktivweb System- und Datentechnik GmbH

Arberseestr. 3
94249 Bodenmais
Deutschland
Telefon: 09924-943240
Homepage: http://www.docbox.eu

Ansprechpartner(in): Uwe Weikl
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über aktivweb System- und Datentechnik GmbH:
aktivweb ist Lösungslieferant kaufmännischer Geschäftsprozesse, digitaler Aktenlösungen, sowie CMS-Systeme und Webanwendungen. Mit ihrem Softwareprodukt DOCBOX® und über 100 autorisierten Vertriebspartnern zählt aktivweb System- und Datentechnik zu den führenden Entwicklungs- und Vertriebsunternehmen auf dem nationalen Wachstumsmarkt für Archivierungs- und Dokumenten-Management-Systemen (DMS). Die Bestandskunden kommen nahezu aus allen Branchen und allen Größenordnungen - von globalen Konzernen, innovativen mittelständischen Betrieben bis zu Einzelunternehmen.

Informationen sind erhältlich bei:

Dr. Stephen Hahn Kommunikation
Ilzleite 68
94034 Passau
post@stephenhahn.de
0851-31460
www.stephenhahn.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: