Bitpanda Business baut seine Sparte für Unternehmenskunden weiter aus

– Mehr als 3.000 B2B-Kunden haben sich bereits bei Bitpanda Business verifiziert
– Firmenkunden genießen ab sofort eine verbesserte Servicequalität sowie schnellere und effizientere Prozesse.
– Bitpanda Business verlangt keine Gebühren für die Kontoführung und zählt zu einer der sichersten Investment-Plattformen Europas.

Wien, 3. Juli 2024 – Bitpanda, Europas führender Krypto-Broker, baut seine Sparte Bitpanda Business weiter aus: Mit über 3.000 verifizierten Unternehmenskunden erlebt Bitpanda Business aktuell eine stark steigende Nachfrage in diesem Geschäftsbereich. Das Angebot richtet sich an Unternehmen aller Größen und Branchen und umfasst aktuell Firmenkunden aus den Bereichen Private Equity, IT-Services, Immobilien sowie Handel und E-Commerce. Im Zuge des Ausbaus fokussiert sich Bitpanda Business darauf, seinen Firmenkunden zukünftig eine noch individuellere Betreuung sowie schnellere und effizientere Prozesse zu bieten.

Bitpanda ist in zahlreichen europäischen Ländern lizenziert und arbeitet seit Jahren eng und vertrauensvoll mit den lokalen Aufsichtsbehörden zusammen. In Europa gilt Bitpanda als eine der sichersten und am strengsten regulierten Trading-Plattformen der Branche.

Lukas Enzersdorfer-Konrad, Deputy CEO von Bitpanda, kommentiert:
„Bereits jetzt bieten wir ein attraktives Angebot für Unternehmen jeder Größe an, um sicher und reguliert Krypto-Assets zu kaufen und zu verwahren. Unsere Firmenkunden nutzen mit Bitpanda Business die am stärksten regulierte Krypto-Plattform Europas und können aus über 400 Kryptowährungen sowie 3.000 Anlagemöglichkeiten auswählen. In Zukunft dürfen sich Unternehmenskunden auf einen noch besseren Service und persönlichere Onboarding-Abläufe freuen."

Diese Funktionen bietet Bitpanda Business für seine Kunden:

– Breites Anlageportfolio: Firmenkunden können in mehr als 3.000 Geldanlagen investieren, darunter Kryptowährungen, Edelmetalle, Aktien und ETFs.
– Flexible Ein- und Auszahlungen: Ein- und Auszahlungen in EUR, USD, CHF, GBP und vielen weiteren Währungen sind kostenlos und direkt von ihrem Business Banking aus möglich.
– Attraktive Renditen: Mit Bitpanda Cash Plus erhalten Unternehmen eine Rendite von mindestens 2,99% bis 4,85% auf Geldreserven. Das Guthaben kann jederzeit vollständig oder anteilmäßig investiert werden. Die Erträge werden monatlich ausgezahlt. Kunden können bis zu 100 Millionen Euro investieren.
– Keine Gebühren: Unternehmenskonten sowie die Verwahrung von Kryptowährungen und anderen Geldanlagen sind kostenlos.
– Vertrauenswürdiger Partner: Bitpanda arbeitet mit einigen der größten europäischen Banken zusammen, darunter die Deutsche Bank, LBBW, N26 und die Raiffeisenbank. Diese Geschäftsbeziehungen basieren auf der gemeinsamen Verpflichtung alle gültigen Vorschriften und Regulierungen konsequent einzuhalten.

Ansprechpartner für Bitpanda Business ist Stefan Paul
Verantwortet wird der Bereich von Stefan Paul. Mit über 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen E-Commerce und Fintech bringt Stefan Paul umfassende Expertise mit. Stefan Paul arbeitete in der Vergangenheit für renommierte Unternehmen wie Ebay, Groupon sowie für das französische Fintech-Unicorn Qonto (ehemals Penta).

Weitere Informationen über Bitpanda Business finden Sie hier.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Bitpanda GmbH

Stella-Klein-Löw Weg 17
1020 Wien
Deutschland
Telefon: +49 (0) 89 99 38 87 0
Homepage: https://www.bitpanda.com/de#

Ansprechpartner(in): Paul Wolter
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Bitpanda wurde 2014 in Wien gegründet und ist einer der führenden Krypto-Broker Europas. Mit einer Auswahl von über 2.800 digitalen Vermögenswerten, zu denen mehr als 350 Kryptowerte sowie zahlreiche Aktien*, ETFs*, Edelmetalle und Rohstoffe gehören, bietet das österreichische Fintech-Einhorn eines der umfangreichsten Investment-Angebote. Mehr als 4 Millionen Nutzer:innen und Dutzende Banken und andere Finanzinstitute vertrauen bereits der Multi-Asset-Investitionsplattform. Bitpanda ist in zahlreichen europäischen Ländern lizenziert und arbeitet seit Jahren eng und vertrauensvoll mit den lokalen Aufsichtsbehörden zusammen. Damit gilt Bitpanda als eine der sichersten und am strengsten regulierten Trading-Plattformen der Branche. Neben dem Büro in Wien hat Bitpanda Büros in Amsterdam, Barcelona, Berlin, Bukarest, Dublin, Krakau, London, Madrid, Mailand und Zürich.

*Aktien und ETFs sind die zugrunde liegenden Assets der als Bitpanda Stocks geführten Verträge und werden von Bitpanda Financial Services GmbH ausgestellt. Weitere Informationen sind auf bitpanda.com abrufbar.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Communication Helga Bailey GmbH
Hermann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
+49 (0) 89 99 38 87 0
https://www.hbi.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: