Panasonic Projektoren erwecken das antike Ephesus im immersiven Ephesus Experience Museum zum Leben

Wiesbaden, DE. 04. Juli 2024 – Das Ephesus Experience Museum verwendet die fortschrittliche DLP-Laserprojektionstechnologie von Panasonic, um Besucher im Rahmen eines immersiven Erlebnisses in die antike Handelsstadt Ephesus zu entführen. Das neu gebaute, nachhaltig konzipierte Museum befindet sich in der geschichtsträchtigen Gegend von Seluk in der Türkei, im Kiefernwald dieser bedeutenden archäologischen Stätte. Es nutzt 123 DLP-Laserprojektoren von Panasonic, um ein immersives, multisensorisches Erlebnis zu schaffen, das seine Besucher fesselt und gleichzeitig informiert.

Ein modernes Wunderwerk in historischer Kulisse

Das antike Ephesos, ein UNESCO-Weltkulturerbe, war eines der wichtigsten Handelszentren im Mittelmeerraum. Das Ephesus Experience Museum, das sich im Besitz des türkischen Ministeriums für Kultur und Tourismus befindet und von DEM Museums entwickelt und betrieben wird, macht den Besuch der archäologischen Stätte nun zu einem besonderen Erlebnis. Für seine innovativen Ausstellungen hat das Museum bereits einen Preis gewonnen: Bei den US-amerikanischen Mondo-Dr Awards, mit denen weltweit renommierte Projekte im Ausstellungs- und Gastgewerbesektor ausgezeichnet werden, wurde es in diesem Jahr in der Kategorie „Bestes Museum" prämiert. Damit hat das Ephesos Experience Museum, das seit August 2023 in Betrieb ist, bereits internationale Aufmerksamkeit und Bekanntheit erlangt.

Das Museum bietet Besuchern die Möglichkeit, die Geschichte von Ephesus umfassend zu erkunden und zu erleben, von der Gründung bis zur Blütezeit als bedeutendes städtisches Zentrum. Geführt von einem Erzähler, der 17 verschiedene Sprachen spricht, reisen die Besucher durch drei verschiedene Räume und erleben die antike Stadt durch fortschrittliche audiovisuelle Technologie. Zu den multisensorischen Funktionen des Museums gehören 360-Grad-Projektionen, 3D-Klanglandschaften und atmosphärische Effekte wie Nebel und Düfte, die zusammen ein lebendiges, ansprechendes und lehrreiches Erlebnis schaffen.

Transformative visuelle Technologie

Um die berühmte Geschichte von Ephesus zum Leben zu erwecken, setzt das Museum 123 DLP-Laserprojektoren von Panasonic ein, die für ihre Zuverlässigkeit, außergewöhnliche Farbqualität und hohe Helligkeit bekannt sind. Sie garantieren die exzellente Bildqualität, die die Basis für das realistische und immersive visuelle Storytelling ist, welches das Ephesus Experience Museum ausmacht.

Darüber hinaus sorgen die vereinfachten Workflows und das robuste Design der Projektoren mit Failover-Technologie für minimalen Wartungsaufwand und konstante Leistung. Die Verwendung verschiedener Panasonic-Objektive, einschließlich Ultra-Short-Throw-Objektiven, ermöglicht eine flexible Installation und eine optimale Bildqualität ohne Schattenwurf, wodurch das Besuchererlebnis gewahrt ist.

In einem besonders beliebten Teil der Ausstellung stellen 90 DLP-Projektoren von Panasonic und ein modernes Lautsprechersystem ein antikes Erdbeben nach und bieten Besuchern auf diese Weise einen dramatischen und unvergesslichen Einblick in die Vergangenheit.

„Die Projektoren von Panasonic sind von grundlegender Bedeutung, um unsere Vision eines immersiven historischen Erlebnisses zu verwirklichen. Ihre Zuverlässigkeit und Qualität ermöglichen es, die Geschichte von Ephesus auf eine Weise zum Leben zu erwecken, die unsere Besucher fasziniert und gleichzeitig Wisssen vermittelt", sagte Eda Bildiricioglu, CEO von DEM Museums.

Eine globale Zusammenarbeit

Bis zu 150 Experten aus der ganzen Welt haben über 26 Monate an dem Projekt gearbeitet, das im August 2023 fertiggestellt wurde. Die Zusammenarbeit zwischen Panasonic Connect Europe und dem Distributor und Systemintegrator Astel Profesyonel Goruntu Sistemleri A.S. hat schließlich zu einem einzigartigen Museumserlebnis geführt. Bei der Erstellung von Inhalten haben außerdem Marshmallow Laser Feast und für das Ausstellungsdesign das Atelier Brückner unterstützt.

Weiteres hochauflösendes Bildmaterial finden Sie hier.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0) 611-235149
Homepage: http://business.panasonic.de/

Ansprechpartner(in): Eduard Gajdek
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
- Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).
- Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Brandmelde- und Gegensprechanlagen (Video Intercom) sowie Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Helga Bailey GmbH
Stephan-George-Ring 2
81929 München
corinna_voss@hbi.de
+49 (0)89 9938 8730
www.hbi.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: