Neue Studie zur Blasengesundheit

Gütersloh, 08.07.2024. Ein neuer Durchbruch in der Forschung zur Gesundheit der Blase und der Harnwege bestätigt die überlegene Wirksamkeit von Cranberry im Vergleich zu D-Mannose. Die Studie, veröffentlicht im internationalen „Journal of Dietary Supplements", zeigt, dass Cranberry-Extrakt die Anheftung von Bakterien, die Harnwegsinfektionen (UTIs) verursachen, signifikant besser verhindert als der Einfachzucker D-Mannose. Unter der Leitung der Forscherin Dr. Amy Howell wurden 20 Personen über eine Woche hinweg untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass hochwertige Cranberry-Produkte im Vergleich zu D-Mannose besser verhindern, dass Bakterien in die Blase eindringen und besser ausgeschieden werden können.

Dr. Howell betonte die Bedeutung von standardisierten Cranberry-Produkten, die PACs (Proanthocyanidine) enthalten, und wies darauf hin, dass viele günstige Supplements weniger wirksam sind aufgrund der Nutzung von Fasermaterial. Diese Ergebnisse unterstützen die langjährige Forschung, die Cranberry als effektives Mittel zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen hervorhebt (z.B. Cystorenal® Cranberry plus, rezeptfrei erhältlich in Apotheken und Versandapotheken).

Blase natürlich stärken
Blasenprobleme gehören nach Atemwegsinfektionen zu den häufigsten bakteriellen Erkrankungen, von denen jährlich mehr als 20 Millionen Menschen betroffen sind.
Eine empfindliche Blase kann die Lebensqualität erheblich einschränken, da Aktivitäten wie Schwimmen, Abende im Biergarten oder Konzerte im Freien oft nur bedingt genossen werden können. Die kürzere Harnröhre der Frau erleichtert das Aufsteigen von Keimen in die Blase, wobei zu 80 Prozent E.coli-Bakterien aus dem eigenen Darm die Hauptverursacher sind. Während Ärzte häufig Antibiotika verschreiben, zeigen neue Studien, dass unkomplizierte Blasenentzündungen oft auch mit pflanzlichen Blasenschutz-Präparaten effektiv behandelt werden können.

Stabile Wirkstoffmengen entscheidend
Zur nachhaltigen Unterstützung des Blasen-Nieren-Systems empfehlen Experten, sich warm zu halten, ausreichend zu trinken, Stress zu reduzieren und den Beckenboden zu trainieren. Eine gesunde Ernährung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Cranberrys beispielsweise stärken dank ihrer zahlreichen, gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe die Blasengesundheit. Allerdings variiert der Gehalt an PACs in frischen Cranberrys stark, weshalb die Einnahme in Form von Kapseln oder Trinkgranulat meist die bessere Wahl ist. Diese enthalten stabile und standardisierte Mengen an Wirkstoffen, die eine gleichbleibende Wirksamkeit gewährleisten.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

QUIRIS Healthcare GmbH & Co. KG

Am Kreuzkamp 5-7
33334 Gütersloh
Deutschland
Telefon: 05241/40343-31
Homepage: http://www.quiris.de

Ansprechpartner(in): Tina Thiesbrummel
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über QUIRIS Healthcare

Das Gesundheitsunternehmen QUIRIS Healthcare entwickelt und vertreibt innovative pflanzliche Arzneimittel und Nahrungsergänzungen, die exklusiv in der Apotheke angeboten werden. Das Unternehmen wurde im Juni 2004 in Gütersloh gegründet und beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter. Das Leitbild von QUIRIS lautet: "Wissenschaft für ein gesundes Leben". Ein Motiv, das von den Mitarbeitern täglich gelebt wird und sich in den qualitativ hochwertigen Produkten widerspiegelt.

Informationen sind erhältlich bei:

QUIRIS Healthcare GmbH & Co. KG
Tina Thiesbrummel
Am Kreuzkamp 5-7
33334 Gütersloh
thiesbrummel@quiris.de
05241/40343-31
www.quiris.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: