K-1 BusinessClub mit innovativem Angebot für Selbstständige und Freiberufler

Bürogemeinschaft und Kontaktnetzwerk unter einem Dach

Weder an Büroraum noch an Kontaktnetzwerken mangelt es in Frankfurt. Doch beides unter einem Dach zusammenzubringen und somit Freiberuflern, Selbstständigen und kleinen Unternehmen eine ganz besondere Ausgangsposition für den weiteren Ausbau ihrer Geschäftsaktivitäten zu bieten, ist die innovative Idee von Marc Tillmanns, Gründer und Inhaber des K-1 BusinessClubs. Seit Mai 2011 gibt es unter diesem Namen diese einzigartige Bürogemeinschaft mit Networking Marktplatz für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen im Frankfurter Osten.

Mitten im pulsierenden Leben und Arbeiten auf der Hanauer Landstraße – Frankfurts „Kreativmeile" – stehen auf zwei Etagen insgesamt 30 Arbeitsplätze aufgeteilt auf 10 Büroräume, eine kleine Küche sowie ein freundlicher Empfang zur Verfügung. Eine kommunikative Kaffeebar mit moderner Lounge und eine Dachterrasse mit Skyline Blick laden zu Gesprächen, Kontaktpflege und Büroplausch ein. Jeweils zwei repräsentative Seminar- und Besprechungsräume, die stunden- und tageweise sowohl von den Mietern als auch von Externen gebucht werden können, runden das professionelle Angebot ab. Hinzu kommen ausreichend Parkplätze für Mieter und Besucher.

Regelmäßige Inhouse Veranstaltungen wie das „Community Breakfast", das „Open House Event" oder Vortragsreihen zu speziellen Themen sorgen für neue Impulse und bringen Menschen mit unterschiedlichsten Kompetenzen zusammen. „Der Netzwerkgedanke ist hier immer präsent", erläutert Tillmanns seine Idee, nicht nur bezahlbaren Büroraum zur Verfügung zu stellen, sondern den Mietern auch neue Perspektiven durch gemeinsame Projekte und den Austausch von Kontakten zu ermöglichen. Menschen miteinander in Kontakt zu bringen war schon immer eine Leidenschaft von Tillmanns, den es vor 12 Jahren aus Norddeutschland nach Frankfurt zog.

Als Moderator der XING-Frankfurt Gruppe mit über 70.000 Mitgliedern organisiert er seit mehr als sieben Jahren das professionelle Netzwerken auf ehrenamtlicher Basis. In seinem Geschäftsmodel des K-1 BusinessClub setzt er seine Kontakte und Erfahrungen branchenübergreifend für die Mieter ein, die dadurch ihre Akquise und ihren Erfolg beschleunigen können. „Wir freuen uns mit denjenigen Mietern, die aufgrund ihrer erfolgreichen Geschäftsentwicklung bei uns sich zu neuen Ufern aufmachen", beschreibt Tillmanns die Situation, wenn wieder einmal ein erfolgreicher Unternehmer aufgrund von Expansion die Räumlichkeiten des K-1 BusinessClub verlassen muss und damit aber auch Platz für einen Neuen macht, auf den auch wieder ein exzellentes Kontaktnetzwerk und eine kooperative Bürogemeinschaft wartet.

Weitere Informationen und Preise zum K-1 BusinessClub in Frankfurt finden Sie im Internet unter www.k1bc.de

Homepage: www.k1bc.e

Kontakt:
K-1 BusinessClub
Sabine Klaas
Hanauer Landstrasse 204
60314 Frankfurt / Deutschland

Der K-1 BusinessClub bietet für Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen ein innovatives Angebot: verkehrsgünstig im attraktiven Teil der Hanauer Landstraße gelegen können flexibel nutzbare Arbeitsplätze, Besprechungs- und Tagungsräume in einem inspirierenden, kommunikativen Umfeld angemietet werden. Neben viel Platz zum professionellen Arbeiten steht der K-1 BusinessClub vor allem auch für die Vernetzung von Ideen, Konzepten und Kontakten und schafft so unmittelbaren Mehrwert für die Mieter. „Mit dem direkten Zugang zu XING Frankfurt, dem Marketing Club Frankfurt sowie dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft existieren branchenspezifische Netzwerke, deren Kontakte sowohl für komplexe Aufträge als auch für die Akquise beste Voraussetzungen bieten", erklärt Marc Tillmanns, Innovator und Inhaber des K-1 BusinessClubs sein Geschäftsmodel.

* * * * *

Veröffentlicht von:

K-1 BusinessClub

Hanauer Landstrasse 204
60314 Frankfurt
Deutschland
Homepage: www.k1bc.e

Ansprechpartner(in): Sabine Klaas

Firmenprofil:

Der K-1 BusinessClub bietet für Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen ein innovatives Angebot: verkehrsgünstig im attraktiven Teil der Hanauer Landstraße gelegen können flexibel nutzbare Arbeitsplätze, Besprechungs- und Tagungsräume in einem inspirierenden, kommunikativen Umfeld angemietet werden. Neben viel Platz zum professionellen Arbeiten steht der K-1 BusinessClub vor allem auch für die Vernetzung von Ideen, Konzepten und Kontakten und schafft so unmittelbaren Mehrwert für die Mieter. „Mit dem direkten Zugang zu XING Frankfurt, dem Marketing Club Frankfurt sowie dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft existieren branchenspezifische Netzwerke, deren Kontakte sowohl für komplexe Aufträge als auch für die Akquise beste Voraussetzungen bieten", erklärt Marc Tillmanns, Innovator und Inhaber des K-1 BusinessClubs sein Geschäftsmodel.

Informationen sind erhältlich bei:

Sabine Klaas

K-1 BusinessClub GmbH

Hanauer Landstraße 204

60314 Frankfurt

Tel. 069 870039 0

presse@k1bc.de

Zuletzt veröffentlicht:

K-1 BusinessClub mit innovativem Angebot für Selbstständige und Freiberufler - 20. September 2012

MAGMA5 5.2: Neueste Version der Gießprozess-Simulationssoftware freigegeben
Alexander Schmidt mit svh24.de-Gründerstory im "Revier Manager"