Die Hotels an der polnischen Ostsee sind auch beliebt für den Familienurlaub!

Die Hotels an der polnischen Ostsee bemühen sich um eine intensive Betreuung der Gäste.

In den Hotels polnische Ostsee finden Urlauber viele schöne Angebote.

Die Hotels polnische Ostsee achten sehr darauf, ihren Gästen die beste Umgebung für einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Das gilt für Familienurlauber, Senioren, wie für alle anderen, die hier nicht nur eine angenehme Zeit verbringen möchten, sondern auch die Zeit nutzen, um etwas für ihre Gesundheit zu tun. So lässt sich der Aufenthalt in den Hotels polnische Ostsee auch hervorragend mit einem Kuraufenthalt verbinden. Aus diesem Grund fühlen sich Rheumapatienten, Allergiker und Urlauber mit Herz-Kreislauferkrankungen an der Ostsee sehr wohl. Viele der therapeutischen Angebote sind hervorragend für sie geeignet und sorgen dafür, dass sie sich nicht nur ausruhen können, sondern deutlich gesünder abreisen als sie eingetroffen sind. So nehmen seit einigen Jahren auch die Zahlen der Familien zu, bei denen ein einzelnes Familienmitglied erkrankt ist und medizinische Betreuung braucht. Solche Familien sind in den Hotels polnische Ostsee gut aufgehoben, während ein gewöhnlicher Urlaub in den typischen Urlaubsländern für sie weniger geeignet ist. In den Kurhäusern können sie jedoch sicher sein, dass sie die umfassende Betreuung bekommen, die sie brauchen. Ein bis zwei Kuranwendung pro Tag sorgen außerdem dafür, dass sich das erkrankte Familienmitglied bestens erholen kann. Trotzdem bleibt genügend Zeit, viel gemeinsam zu unternehmen. Vor allem der nahe Strand, der von den Kurhäusern gut zu erreichen ist, bietet Familien viel Raum für die Farbgestaltung. Hier können Kinder noch ungehindert spielen und toben. Die Kurhäuser versorgen ihre Gäste außerdem mit Liegestühlen, so dass auch die Erwachsenen sich in dieser entspannter Atmosphäre ausruhen können. In den Hotels polnische Ostsee nehmen außerdem die Schönheitsangebote zu. In den großen Wellnesszentren sorgt man dann dafür, dass den Damen eine besondere Aufmerksamkeit zuteil wird. Hier können sie sich gründlich verwöhnen lassen und bei Pediküre, Maniküre und intensiver Kosmetikbehandlung so richtig entspannen. Auch der Friseurbesuch ist in vielen Kurhäusern mittlerweile kein Problem mehr. Manche Häuser bieten sogar den eigenen Friseursalon. Selbst wenn das Wetter einmal nicht so schön sein sollte, gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, die im eigenen Hotel genutzt werden können. Für die Kinder sind es besonders die Schwimmbäder. Selbst wenn das eigene Kurhaus über kein eigenes Hallenbad verfügt, gibt es in der Nähe großer Schwimmhallen mit vielen Extrabereichen für große und kleine Kinder. Über weitere Freizeitangebote in der nahen Umgebung können sich alle Kurgäste in ihren Hotels informieren.
Bilder der verschiedenen Kurhäuser gibt es auf der Seite www.kur-wellness.de/dabki-neuwasser.html

Fazit: Die Hotels polnische Ostsee sind die ideale Kombination aus schöner Unterkunft für Urlauber und luxuriösen Kurhäusern für Kurpatienten, Wellnessurlauber und alle Gäste, die sich einfach in besonders angenehmer Umgebung erholen wollen.

Homepage: www.kurenundwellness.tv

Kontakt:
Kuren und Wellness Kurreisebüro
Heike Jachmann
Franz Jacob Str. 2 B
10369 Berlin / Deutschland
Telefon: 0800 40 40 60 60 (kostenlos!)

Reiseportal für Kuren in Polen.
Bereich Kurreisen, Kururlaub und Kurhotels in Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Deutschland, Bulgarien, Kroatien, Italien, Litauen, Lettland, Estland und vielen weiteren Ländern
* * * * *

Veröffentlicht von:

Kuren und Wellness Kurreisebüro

Franz-Jacob-Str. 2 b
10369 Berlin
DE
Telefon: 0800 40 40 60 60 (kostenlos)
Homepage: https://kurenundwellness.tv

Ansprechpartner(in):
Franz Biesel
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Online-Kurreisebüro und Reiseveranstalter für Kuren, Medical Wellness und medizinischen Reisen. Wir vergleichen die Preise aller führenden Anbieter von Kurreisen für unsere Kunden

Informationen sind erhältlich bei:

Kuren und Wellness Kurreisebüro

Franz J. Biesel

Mobile/Whatsapp: +49 172 8265500

Themenverwandte Pressemitteilungen: