Suchergebisse für: Augmented Reality

Ergebnisse 1 - 20 von 31 Seite 1 von 2
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

DDV Mediengruppe optimiert Augmented-Reality-App mit PAPER.plus

Relevanz: 53%      Veröffentlicht am 10. Oktober 2019

Augmented-Reality-App DDVplus (Bildquelle: DDV Mediengruppe)

Berlin/Dresden. Die DDV Mediengruppe, eines der größten Medienhäuser Sachsens und Herausgeber der Sächsischen Zeitung sowie der Morgenpost, hat mithilfe von ProcSet Media Solutions ihre Augmented-Reality-App DDVplus weiterentwickelt. Sie basiert nun vollständig auf der White-Label-Lösung von PAPER.plus und ermöglicht Anwendern eine noch bessere Nutzererfahrung als bisher. Die Anfang 2018 veröffentlichte App ergänzt ausgewählte Inhalte in den gedruckten Medien für die Leser mit digitalen Informationen. Dafür werden zum Beispiel zusätzliche Bilder, Videos sowie weiterführende Links im System hinterlegt und der Inhalt wird in der Druckversion mit dem DDVplus-Logo gekennzeichnet. Dadurch weiß der Leser, dass dort zusätzliche Informationen auf ihn warten. "Um die…

Augmented Reality dank FOTOBODEN™

Relevanz: 51%      Veröffentlicht am 4. September 2019

FOTOBODEN™ als Augmented Reality-Gestaltungselement

In der Ausstellung "Cylinder & Bots" des Düsseldorfer Künstlerduos Banz & Bowinkel, die bis Ende Juni in Berlin präsentiert wurde, bildet Augmented Real ...

Mit Virtual Reality schneller und besser ausbilden – erste Praxis-Anwendungen starten

Relevanz: 21%      Veröffentlicht am 1. Oktober 2019

Lernen via VR – im Simulator erlernen zukünftige Rettungssanitäter Abläufe und Handgriffe. (Bildquelle: © Fraunhofer IGD/DRK KV Herford-Stadt e.V.)

Virtuelle Trainingswelten verändern in der Industrie, aber auch in anderen Branchen, die Ausbildung. Das Assistenzsystem Machine@Hand des Fraunhofer IGD kommt in Kürze bei der Rettungssanitäterausbildung zum Einsatz. Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD stellt sein virtuelles Trainingstool Machine@Hand für die ehrenamtliche Rettungssanitäterausbildung zur Verfügung. Ähnlich wie bei der Pilotenausbildung im Flugsimulator, soll künftig jeder Auszubildende im DRK-Kreisverband Herford-Stadt e. V. eine bestimmte Stundenanzahl im Rettungswagen-Simulator geübt haben, bis er oder sie blind weiß, welche Schublade in welchem Fall zu öffnen ist. Das soll nicht nur für Handlungssicherheit im Einsatz sorgen, sondern die Ausbildung weniger zeitintensiv gestalten, vor allem durch wegfallende…

Terminhinweis – GIUSEPPE VENEZIANO FAKE REALITY – 17. Oktober bis 29. November 2019 Galerie Kronsbein München

Relevanz: 21%      Veröffentlicht am 1. Oktober 2019

Kronsbein

Der harmlos-liebenswerte Goofy mit einer Pistole in der Hand, neben ihm der in einer Blutlache liegende Mickey Mouse, Jünger beim letzten Abendmahl mit Smartphones, ein leicht bekleidetes Mädchen mit dem Perlenohrring oder ein Verschnitt von Van Goghs Sonnenblumen, die einem Sprayer zum Opfer fallen – Giuseppe Venezianos Zeichnungen sind teils subtile, teils groteske, aber in jedem Fall kritische, provokante Interpretationen bekannter Werke der Kunstgeschichte. Zum zweiten Mal stellt der in seiner Heimat Italien gefeierte, international bekannte und vielfach prämierte Künstler, in der Galerie Kronsbein aus. Als Mitglied der Künstlergruppen „Italian Newbrow“ und „Italian New Pop“ gilt der studierte Architekt als…

Konica Minolta auf der DIGITAL X in Köln: Eintauchen in die digitale Welt

Relevanz: 7%      Veröffentlicht am 7. Oktober 2019

Langenhagen, 07. Oktober 2019 Konica Minolta zeigt auf der DIGITAL X in Köln am 29. und 30. Oktober 2019 seine Lösungen rund um Digitalisierung und Collaboration. An seinem Stand (Halle 8 / Stand P7) veranschaulicht der IT Services Provider, wie die digitale Transformation Geschäftsinnovationen vorantreibt und Unternehmen Wettbewerbsvorteile verschafft. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die Themen Digitalisierung und Collaboration. So zeigt Konica Minolta anhand von drei Produkten, wie Unternehmen dank moderner Lösungen effizienter arbeiten und ihren Kunden Mehrwerte bieten können. Flexible IT-Plattform auf einem Quadratmeter Mit dem Workplace Hub präsentiert Konica Minolta auf der DIGITAL X eine einzigartige Lösung, welche…

Zweite Runde für das Winter at Tantora Festival in AlUla

Relevanz: 5%      Veröffentlicht am 27. September 2019

Hegra / AlHijr (Bildquelle: Credit: RCU)

-Nach einem erfolgreichen Auftakt 2018 kehrt das exklusive Festival in die Region AlUla, Saudi-Arabien, zurück: Am 19. Dezember 2019 startet Winter at Tantora erneut mit Auftritten namhafter Künstler und einzigartigen Aktivitäten. Mehr Informationen gibt es unter experiencealula.com -Unter dem Motto "Ein zeitloses Fest an einem zeitlosen Ort", bietet das Festival ein Potpourri aus AlUlas Geschichte, Tradition und Kultur -Der Start des Ticketverkaufs ist für Anfang Oktober 2019 geplant Die Region AlUla im Nordwesten Saudi-Arabiens öffnet sich für Besucher - vorerst allerdings nur in den Wintermonaten im Rahmen des Winter at Tantora Festivals, vom 19. Dezember 2019 bis zum 7. März…

Der neue eLearningCHECK 2020 ist da!

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 15. Oktober 2019

<a href="https://elearningcheck.piipe.de">Zu den Fragebögen des eLearningCHECK 2020</a> Nach zehn Jahren erfolgreicher Kundenzufriedenheitsbefragung geht der eLearningCHECK 2020 - inhaltlich und technisch runderneuert - an den Start. Die Projektkategorien, in denen eLearning-Anbieter die Trophäe "Anbieter des Jahres" gewinnen können haben sich gewandelt, entsprechend der Realität heutiger eLearning-Projekte. Künftig können Sie Beurteilungen für Lerntools aller Art in einer einzigen Kategorie abgeben. Hier wurden LMS, LCMS, Autorentools und Learning Ecosysteme in einer Kategorie gebündelt. Gleich geblieben sind die Bereiche Standard-Content und Individuelle Content-Entwicklung, wobei bei den Individualentwicklungen künftig auch Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality-Projekte berücksichtigt werden. Gänzlich neu sind die Kategorien "Blended…

Cybershoes® goes Crowdinvesting: Jetzt kann jeder in den nächsten Sprung in die virtuelle Realität investieren

Relevanz: 3%      Veröffentlicht am 4. Oktober 2019

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.conda.at/startup/cybershoes/

Wien, 4. Oktober 2019 - Ob es darum geht, in virtuelle Raumschiffe einzutreten oder vor Zombies davonzulaufen: Seit einem Jahr macht das österreichische Tech-Start-up Cybershoes mit seinem gleichnamigen Virtual-Reality-Accessoire die virtuelle Realität zu einem aktiven Erlebnis. Der VR-Markt ist ein globaler Wachstumsmarkt und entwickelt sich von einer Nische zum Massenphänomen. Jetzt startet Cybershoes mit CONDA eine Crowdinvesting-Kampagne in Deutschland. Die Cybershoes GmbH entwickelt und produziert ein VR-Walking-System zum Gehen, Laufen und Springen in Virtueller Realität (VR). Es ermöglicht Usern, im virtuellen Raum frei zu gehen, ohne an Hindernisse zu stoßen. Cybershoes machen große Räume erlebbar, auch wenn in Realität der…

Live und in Farbe: Per App heute sehen, wo das Kaminfeuer morgen brennt

Relevanz: 2%      Veröffentlicht am 26. September 2019

Mit „Augmented Reality“ die eigene Wohnwelt in Ruhe planen

Soll der Ofen an der Wand stehen oder doch lieber in der Ecke? Wie wirkt der Wohnraum mit dem neuen Feuermöbel? Welche Farben harmonieren am besten? Diese und andere Fragen beschäftigen viele, wenn es um die Anschaffung ihres Kaminofens geht. Eine praktische Hilfe bei der Planung ist hier "Augmented Reality" - kurz AR. Dank smarter App kann damit die zukünftige Feuerstätte virtuell an jeder Stelle platziert werden. Konkret heißt das: Mit dem Kaminofen-Konfigurator von SPARTHERM lässt sich via Smartphone oder Tablet der Lieblingsplatz von morgen bereits heute finden. Als einer der führenden Hersteller moderner Feuerungstechnik in Europa bietet das deutsche…

Triboot, der Mülheimer Software-Entwickler mit neuem Internetauftritt.

Relevanz: 2%      Veröffentlicht am 1. Oktober 2019

Unter dem Leitmotto "Time for better solutions" schaltete TRIBOOT, der in Mülheim an der Ruhr ansässige Software-Entwickler, jetzt den neuen Internetauftritt frei. Als junges, erfolgreiches Unternehmen entwickelt und realisiert TRIBOOT intelligente, maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Mobile Apps, digitale Schulungssysteme, Vitual & Augmented Reality und Bluetooth-Anwendungen für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen sowie für Städte und Gemeinden. Ein Baukasten von bereits entwickelten Produkten und Services, die kurzfristig und budgetschonend auf die Belange der Kunden adaptierbar sind, runden das Portfolio von TRIBOOT ab. Erfolgreiche Basis des in 2014 gegründeten Unternehmens ist das Qualitätsverständnis der beiden Unternehmensgründer Issa Pourgholam und Peter Seydel. Beiden war…

Western Digital ermöglicht mit High-End-Speicherlösungen für den Übergang zu Industrie 4.0

Relevanz: 2%      Veröffentlicht am 19. September 2019

Highlights der Pressemeldung -Western Digitals Portfolio an industriefähigen Speicherlösungen bietet die hohe Lebensdauer und den geringen Stromverbrauch, die für Smart Factories und IoT-Geräte im Rahmen der Industrie 4.0 benötigt werden. -Die wechselbaren Speicherlösungen sind ideal für eine breite Palette von Industrie-Geräten, die in extremen Umgebungen mit erhöhten Temperaturen, Luftfeuchtigkeit und Vibrationen eingesetzt werden, geeignet. -iNAND® IX EM132 EFD ist Western Digitals erstes e.MMC-EFD, das speziell für Industrie- und IoT-Geräte mit der hochzuverlässigen 64-Layer-3D-NAND-Technologie von Western Digital entwickelt wurde. SAN JOSE, Kalifornien (19. September 2019) - Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) hat heute eine Reihe von Produkten vorgestellt, um den…

Hochschule West Texas A&M setzt im eigenen digitalisierten Sportstadion auf Wi-Fi-6-Lösung von Extreme Networks

Relevanz: 2%      Veröffentlicht am 1. Oktober 2019

Frankfurt, 30. September 2019 - Heutige Fans erwarten bei Sportveranstaltungen eine sofortige, unterbrechungsfreie mobile Konnektivität für ihre Geräte und Anwendungen. Die West Texas A&M University (WTAMU) wollte mit ihrem Sportstadion einen Veranstaltungsort schaffen, bei dem Digitalisierung großgeschrieben wird. Sie entschied sich daher für die leistungsstarken, professionellen Wi-Fi-6-Lösungen von <a href="https://de.extremenetworks.com/solutions/?utm_campaign=Q1-20_PR_West_TX_A-M_DACH&utm_medium=web&utm_source=PR-West-TX-A-M_DACH&utm_content=home">Extreme Networks, Inc.</a> Die Initiative zu diesem Projekt ging von den Studenten aus. Die Hochschule wird ihr Wi-Fi-Netzwerk nicht nur zur Optimierung der Abläufe während der Spieltage nutzen können, sondern den Fans auch neue digitale Angebote machen, wie Social Sign-In, mobiles Ticketing, Zugriff auf Echtzeitstatistiken und Video-Streaming. Darüber hinaus werden neue…

HONOR verkündet Neuigkeiten zur 5G-Zukunft

Relevanz: 2%      Veröffentlicht am 20. September 2019

Düsseldorf, 18. September 2019 - Nach der erfolgreichen Markteinführung der Kirin 990-Prozessorserie präsentiert die globale Smartphone-Marke HONOR nun ihr 5G Experience Lab. Hiermit stellt HONOR seine Vision und den Fahrplan für die Markteinführung von 5G der Weltöffentlichkeit vor. Dieser Schritt festigt die Führungsrolle von HONOR in diesem technologischen Bereich. Ferner wurde die Verfügbarkeit der HONOR Vera30-Serie, der ersten Smartphone-Serie des Unternehmens, die mit dem Kirin 990 Chipsatz ausgestattet ist und ein Dual-Mode 5G All-Access Netzwerk unterstützt, angekündigt. Die Vera30-Serie wird ab Q4 2019 in China verfügbar sein. Das HONOR 5G Experience Lab: Ein Blick in die Zukunft Das HONOR 5G…