Suchergebisse für: Bernd Lucke

Ergebnisse 21 - 40 von 197 Seite 2 von 10
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

Energetische Modernisierung ohne Investitionskosten?

Relevanz: 5%      Veröffentlicht am 8. Juni 2020

Energetische Modernisierung ohne Investitionskosten?

Wie lässt sich der Energieverbrauch senken, ohne hohe Investitionen zu tätigen? Diese Frage stellten sich Stefan Fleth, Leiter Technik im Klinikum Gütersloh und der Werkstattleiter Bernd Fuchs. Die Antwort: ein maßgeschneidertes Konzept, das den Tausch von alten Pumpen mit hoher Laufzeit vorsieht, ohne Investitionskosten. Verantwortlich für das Projekt war die pesContracting GmbH aus dem bayerischen Obermotzing. Sie berechnete die mögliche Energieeinsparung, organisierte die Umrüstung und lieferte das passende Finanzierungsmodell. Der Clou: Zum Pumpentausch ließen sich auch eine neue Druckhaltung, Entgasung und Schlammabscheider in die Mietkaufrate integrieren. Nicht nur Wirtschaftsunternehmen sehen die Vorteile energetischer Modernisierungen. Immer mehr Krankenhäuser haben sich das…

Esel-Baby kieken auf Gut Aiderbichl

Relevanz: 5%      Veröffentlicht am 28. Oktober 2019

Esel-Baby kieken auf Gut Aiderbichl

"Da haben wir mit dem Termin bei Euch aber mächtig Glück gehabt", so die ersten Worte von Bernd Horstmann, der schon Wochen vorher die Besichtigung des Blockwinkeler Tiergnadenhofes von <a href="https://www.gut-aiderbichl.com">Gut Aiderbichl</a> für den Groß-Lessener Heimatpflegeverein organisiert hatte. Dabei spielte der 2. Vorsitzende auf die erst 3 Tage zurückliegende Geburt eines kleinen, wuscheligen Eselbabys auf der <a href="https://www.ballermann-ranch.com">Ballermann Ranch</a> ab. So war - natürlich! - das Eselbaby, der Star des Nachmittages, an dem die 20 Groß-Lessener auch in direkten Kontakt mit den bei Annette u. Andre Engelhardt auf der Ballermann Ranch lebenden Pferden und Eseln kamen, die frei auf der…

Martin Wielens wird neuer Geschäftsführer der PORTICA

Relevanz: 5%      Veröffentlicht am 23. März 2020

Martin Wielens wird neuer Geschäftsführer der PORTICA

PORTICA hat einen neuen Geschäftsführer. Martin Wielens, bisher Gesamtleiter Vertrieb, übernimmt die Position von Bernd Kothes. In seiner neuen Funktion will Martin Wielens die große Kompetenz des Unternehmens als Fulfillment-Dienstleister weiter stärken. Bernd Kothes war Anfang Mai 2008 zum Geschäftsführer der PORTICA bestellt worden. Im Februar 2009 übernahm er zusätzlich die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft GEDAK. Aufgrund der positiven Entwicklung beider Unternehmen und dem damit verbundenen umfangreicheren Arbeitspensum wird die Geschäftsführung von PORTICA und GEDAK nun wieder getrennt. Während sich Bernd Kothes ab April 2020 auf die Geschäftsführung von GEDAK konzentriert, wird Martin Wielens Geschäftsführer von PORTICA. Weiterlesen: https://www.portica.de/martin-wielens-wird-neuer-geschaeftsfuehrer-der-portica/ * *…

Später dann in China… – Ein Allgäu-Roman

Relevanz: 5%      Veröffentlicht am 28. Februar 2020

Später dann in China... - Ein Allgäu-Roman

Das Schicksal will in BHW Bernd Heinz Werners "Später dann in China..." einem Paar das Leben nicht einfacher machen. Sebastian May, 52 Jahre alt, arbeite ...

Tag der Bildung: Fi­nanz­wis­sen? Man­gel­haft!

Relevanz: 5%      Veröffentlicht am 23. Januar 2020

Tag der Bildung: Fi­nanz­wis­sen? Man­gel­haft!

Zum internationalen Tag der Bildung am 24. Januar hat die LV 1871 zusammen mit YouGov im Stil des PISA-Tests nachgefragt: Wie steht es um das Finanzwissen ...

Radegunde – Die geraubte Prinzessin

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 26. November 2019

Radegunde - Die geraubte Prinzessin

Die letzte Prinzessin von Thüringen - ein vergessenes Märchen? Viele Menschen lesen die Berichte der Regenbogenpresse über europäische Königshäuser, über prunkvolle Hochzeiten, sie fiebern mit, wenn die Geburt eines royalen Babys bevorsteht. Doch kaum jemand weiß, dass auch in Thüringen ein Königreich existierte, es auch hier Prinzen und Prinzessinnen gab. Zugegeben, es ist schon eine Weile her: Im sechsten Jahrhundert nach Christus behauptete sich das Reich der Thuringi neben den Sachsen im Norden, den Slawen im Osten und den aufstrebenden Franken im Westen. Es war zu damaliger Zeit wesentlich größer als unser heute gleichnamiges Bundesland, erstreckte sich von der Elbe…

Möbel bequem online kaufen – Lomado expandiert mit seinem Möbel-Online-Shop in die Niederlande

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 29. November 2019

Möbel bequem online kaufen - Lomado expandiert mit seinem Möbel-Online-Shop in die Niederlande

Unter <a href="https://www.Lomado.nl">www.Lomado.nl</a> findet man den bewährten Online-Shop für Möbel rund um Haus und Garten nun auch in den Niederlanden. Das deutsche Unternehmen Lomadox GmbH & Co. KG betreibt unter der Domain <a href="https://www.lomado.de">www.lomado.de</a> bereits seit vier Jahren erfolgreich einen Online Möbelhandel. Seit Juli 2019 können nun auch die niederländischen Verbraucher bei Lomado online Möbel shoppen. Die Geschäftsführung zieht eine sehr positive Bilanz für die ersten Monate. Erfolgskonzept nun auch für die Niederlande umgesetzt Online Shops boomen, so auch der Online Möbelkauf. Bequem von zuhause neue Wohnzimmermöbel, Badmöbel Sets, Flurmöbel, Kleiderschränke o.ä. aussuchen, mit einem Klick bestellen und nur noch…

Gib Corona keine Chance – Mit dem mobilen Labor von Bischoff+Scheck

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 8. Juli 2020

Gib Corona keine Chance - Mit dem mobilen Labor von Bischoff+Scheck

Der Hersteller von Spezialfahrzeugen, die Bischoff+Scheck AG, hat zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) ein mobiles Testlabor, das „MobiLab“ entwickelt, um COVID-19 Tests, Antikörpertests und Impfungen durchzuführen.

eLearning: Avatar als virtueller Trainer für den Fuhrpark

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 5. März 2020

eLearning: Avatar als virtueller Trainer für den Fuhrpark

Köln, 5. März 2020 - Die Kölner <a href="https://www.charamel.com">Charamel</a> GmbH, Spezialist für interaktive Avatar-basierte Assistenzsysteme und 3D-gestütztes Lernen, hat gemeinsam mit dem Unternehmen save4drive eine Browser-basierte eLearning-Schulung für Fahrertrainings entwickelt. Ziel dieser innovativen 3D-Lösung ist es, professionelle Fahrer optimal zu schulen und die Kosten des Fuhrparkmanagements spürbar zu senken. Ausfallzeiten für Schulungen und Trainings sind ein brisantes Thema bei vielen Entscheidungsträgern, und das Abwägen zwischen dem Arbeitsausfall und der Weiterbildung ist nicht leicht. Genau dort setzt eLearning4drivers an. Es transportiert spielerisch die wichtigsten Inhalte aus den Bereichen StresslessDriving, CrashlessParking sowie Fahrsicherheit und informiert über den Nutzen und die Herausforderungen der…

PSD Bank Hannover e.G.: Torsten Krieger zum Vorstandsmitglied bestellt

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 13. Juli 2020

PSD Bank Hannover e.G.: Torsten Krieger zum Vorstandsmitglied bestellt

Der Aufsichtsrat der PSD Bank Hannover eG hat Torsten Krieger (40) zum 1. Juli 2020 zum Vorstandsmitglied bestellt. Der bisherige Bereichsleiter Vertrieb übernimmt die Verantwortung für Vertrieb, Marketing, Vertriebsmanagement & Handel/Treasury und ergänzt das bisherige Vorstandsduo Holger Hammer (Vorstandssprecher) und Bernd Brennecke. Der gebürtige Bielefelder - Torsten Krieger - kam im Oktober 2015 von der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG zur PSD Bank Hannover eG, wo er für die Marktbearbeitung verantwortlich zeichnete. Vorher war der zweifache Familienvater mit Wohnsitz in Minden in verschiedenen Positionen beim Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V., der PSD Bank Westfalen-Lippe eG und der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG sowie…

Niedersachsen rüstet auf

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 14. Februar 2020

Niedersachsen rüstet auf

… und zwar im deutschen Sprachgebrauch. Genauer gesagt mit veralteten Begrüßungsformeln nach Urgroßvaters Sitte. Wie ich aus verborgenen Quellen hörte, soll der niedersächsische Landesvorsitzende der CDU, Dr. Bernd Althusmann, sich seit Jahren Gedanken um eine Aufwertung seines Landes bemüht haben. Klingt dies auch vorab etwas befremdlich, denn Niedersachsen ist ein wirklich schönes Bundesland, so muss man doch sagen, dass eine Imageförderung niemals falsch sein kann.