Suchergebisse für: Kerstin Eger

Ergebnisse 1 - 20 von 27 Seite 1 von 2
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

Sporthomedic bietet Sprechstunde für Kinder an

Relevanz: 75%      Veröffentlicht am 12. November 2019

Junge Patienten werden von speziell ausgebildeter Fachärztin betreut Leiden Kinder an Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates, bedarf es ni ...

24. Eppendorfer Dialog: Bleibt die Apotheke vor Ort?

Relevanz: 50%      Veröffentlicht am 10. Dezember 2019

v.l.n.r. Hennrich

In einer Gesellschaft im Wandel sind Marktanpassungen unvermeidlich. Zwar liegt die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung seit Jahrhunderten in der Obhut der Apotheken vor Ort, allerdings zeigt der Arzneimittelversandhandel, dass Apotheke auch online funktioniert. Trotzdem ist die ortsansässige Apotheke auch in der sich wandelnden digitalen Welt unverzichtbar. Schließlich hat sie den großen Benefit, mit Empathie, hoher Fachkompetenz und der unmittelbaren persönlichen Betreuung von Menschen vor Ort punkten zu können. Apothekenbetreiber können sich auf ihre pharmazeutischen Kernkompetenzen besinnen und sich als Unternehmer, Gesundheitsmanager und wichtiger Player im Gesamtsystem neu aufstellen. Gerade das E-Rezept scheint hier in Kombination mit einer Ortsapotheken-App gute Anknüpfungsmöglichkeiten zu…

Angela Merkel trifft Vorreiter der Nachhaltigkeit

Relevanz: 25%      Veröffentlicht am 7. November 2019

Die Bundeskanzlerin traf gestern im Bundeskanzleramt Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen mit besonders vorbildlichem Nachhaltigkeitsengagement: Preisträger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises informierten Angela Merkel, wie sie den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützen.  Als Best-Practice-Beispiele waren die Deutsche Telekom, die REWE Group, der Zangenhersteller KNIPEX, der Bio Wasch- und Reinigungsmittelhersteller Sodasan und der Grüne Punkt geladen. Im Mittelpunkt des Gespräches stand die Frage, wie die Wirtschaft zur Umsetzung der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung beitragen kann. Regelmäßig unterstützte die Bundeskanzlerin den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Vergangenheit als Schirmherrin. Nun ließ sie sich aus erster Hand berichten. Die beiden Köpfe des Nachhaltigkeitspreises,…

Nur wir beide Du und ich – das neue Lied von Kessie

Relevanz: 25%      Veröffentlicht am 22. Dezember 2019

Kessie (Bildquelle: Netzkater Records)

Kessie, das bedeutet ehrlicher Schlager mit Herz und Gefühl, gesungen von der gebürtigen Sulingerin (Niedersachsen). Durch Youtube Videos mit Schlager-Cover-Versionen und als Hochzeitsängerin ist man auf sie aufmerksam geworden. Sie wurde produziert und über bekannte Labels wie z. B.Fiesta Records und Hitmix veröffentlicht. Kessie ist ständig in den verschiedensten Charts und Radios vertreten und absolvierte Auftritte bei verschiedensten Events. Das größte Publikum hatte sie in den Niederlanden beim Tax-Free-Festival mit über zehntausend Besuchern. Auch beim Opening des Jürgen Drews Kult-Bistro auf Mallorca war Kessie bei "Jürgen Drews and Friends" in den letzten Jahren oft dabei. Auch auf Stadtfesten und in…

Social-Media-Studie zur Kommunalwahl 2020 in Bayern

Relevanz: 25%      Veröffentlicht am 9. Januar 2020

Die Kommunalwahl 2020 steht vor der Türe: Auffällig ist, dass die Bemühungen der Kandidatinnen und Kandidaten um die Aufmerksamkeit der Wählerinnen und Wähler zugenommen haben. Daran arbeiten die Spitzenkandidaten auf das Bürgermeisteramt allen voran mit Websites, Flyern, Plakaten und Give-aways. Nicht einmal zehn Wochen vor der Wahl zeigt ein Blick in die Sozialen Netzwerke, dass auch hier der Kampf um die Rathäuser längst eröffnet wurde. Vor allem in bayerischen Großstädten - wie München, Regensburg und Fürth - gibt es social-affine Politiker. Auffällig ist aber auch, dass vielerorts das Potenzial der Online-Kanäle nicht ansatzweise ausgeschöpft wird. Eine Analyse der 15 größten…

Kunstausstellung “Freude in der Integration” in Berlin

Relevanz: 25%      Veröffentlicht am 21. Oktober 2019

1

Am 18.10.2019 wurde die chinesische zeitgenössige Ausstellung „Freude in der Integration“ in Galerie me Collectors Room eröffnet. 13 Künstler aus ganz China trafen sich in Berlin und präsentieren über 30 Kunstwerke.