Suchergebisse für: Viribusklinik Dr. Wolf

Ergebnisse 1 - 20 von 30 Seite 1 von 2
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

Wolf hilft mit Honigverkauf bei der Erhaltung regionaler Artenvielfalt

Relevanz: 100%      Veröffentlicht am 7. November 2019

Wolf übergibt die gesammelten Spenden an an den Bund Naturschutz

Eine umweltschonende Betriebsweise und die verantwortungsvolle Nutzung von Energie sind wesentliche Qualitätsmerkmale aller Produkte von WOLF. Auch in der Region will das Unternehmen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Deshalb hat WOLF bereits seit Ende Mai auf dem Betriebsgelände in Mainburg drei Bienenvölker, die seitdem fleißig Honig produzieren. Das Unternehmen verkaufte nun mit Unterstützung des Betriebsrates einen Teil des Honigs an die Belegschaft. Die Geschäftsleitung stockte den Betrag noch auf und so konnten am 4. November 1.000 Euro an den Bund Naturschutz (BN), Ortsgruppe Mainburg, übergeben werden. Die Spende kommt insbesondere einem Insektenschutzprojekt in Oberpindhart zu Gute - hier wird der…

WOLF sensibilisiert Auszubildende für solidarisches Miteinander mit “Respekt! Workshop”

Relevanz: 100%      Veröffentlicht am 13. November 2019

Anfang November fand bei Wolf in Mainburg der von der IG Metall angebotene „Respekt! Workshop“ statt

Für WOLF als einen der größten Arbeitgeber in der Region sind motivierte Mitarbeiter ein sehr wichtiger Faktor für den langfristigen Unternehmenserfolg. Diese können jedoch nur produktiv arbeiten, wenn die Atmosphäre im Betrieb sowie der respektvolle Umgang miteinander stimmen. Um auch neue Mitarbeiter hierfür zu sensibilisieren, fand Anfang November 2019 am Standort Mainburg der von der IG Metall angebotene "Respekt! Workshop" statt. Diesen organisierte die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) gemeinsam mit der WOLF Personalabteilung. Insgesamt 34 Azubis des ersten Ausbildungsjahres erfuhren zwei Tage lang mehr über die zahlreichen Facetten von Diskriminierung und wurden dazu ermutigt, solidarisch miteinander umzugehen sowie Zivilcourage zu…

Afrikaner verlegt Roman über Hitler und Nazi-Deutschland

Relevanz: 15%      Veröffentlicht am 11. November 2019

Grafik Das Germaniakomplott Manfred Wolf

Der aus Kamerun stammende Darmstädter Verleger Dantse Dantse bringt in seinem Verlag indayi edition Manfred Wolfs dystopischen Krimi heraus, der aufzeigt, wie eine Welt aussehen könnte, in der das 3. Reich nicht unterging.   Was wäre, wenn das Nazi-Regime im Jahr 2009 immer noch an der Macht wäre? Wie wäre die politische Situation in Europa? Wie wäre der Alltag der Menschen im Reich? Welche Kriege, Scharmützel und Angriffe wären an der Tagesordnung? Wer denunziert wen und wer wird deportiert? Diesen spannenden Fragen geht der Autor Manfred Wolf in seinem Roman „Das Germania-Komplott“ nach, indem ein einfacher Hauptkommissar die Intrigen, Ränke…

So macht Englisch-Üben einfach Spaß

Relevanz: 7%      Veröffentlicht am 24. Oktober 2019

EnglischUebenKarina

Die kleine Haselmaus Zwitsch erlebt ein mächtiges Abenteuer, denn auf der Suche nach einem passenden Geschenk für ihren Freund zum Geburtstag verliert sie ihre Farbe.

HanseGas versorgt Kinderheim in Plau am See mit Erdgas

Relevanz: 7%      Veröffentlicht am 4. November 2019

Bürgermeister Norbert Reier, Geschäftsführerin Kirsten Fust und Kommunalmanager Wolf-Axel Rahn von HanseGas haben am Montag, den 28. Oktober, die neue Erdgasleitung zum DRK Kinderheim in Plau am See offiziell in Betrieb genommen. Kommunalmanager Wolf-Axel Rahn erklärt: "Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Landkreis Ludwigslust-Parchim, der Stadt Plau am See und den zuständigen Naturschutz-behörden konnte mit dem Bau bereits acht Wochen vor dem eigentlichen Zeitplan begonnen werden." "Die alte Heizungsanlage des Kinderheims wurde vom TÜV nicht mehr abgenommen. So kamen wir dann ins Spiel - mit dem Ziel das Kinderheim schnellstmöglich und pünktlich zur Heizperiode mit Erdgas zu versorgen. Das ist…

Lesespaß für den Nachwuchs

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 25. November 2019

LesespassNachwuchsWeihnachtenKarina

Lesespaß für den Nachwuchs. Da wird es Ihren Kindern zu Weihnachten auf keinen Fall langweilig.

Von Grouper, Craft Beer und veganen Spezialitäten: St. Pete/Clearwater ist ein Paradies für Genießer

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 30. Oktober 2019

St. Pete/Clearwater / Hannover, 30. Oktober 2019 | (kms) - St. Pete/Clearwater lockt nicht nur mit den schönsten Stränden der USA, einem Rekord an Sonnentagen und einem vielseitigen Kulturangebot. Auch kulinarisch beeindruckt die Region an der Golfküste Floridas mit einem besonders facettenreichen Angebot: Frische Meeresfrüchten, hervorragende Restaurants mit diversen Geschmacksrichtungen, eine innovative Craft-Beer-Szene, das und vieles mehr erwartet Besucher des beliebten Reiseziels. Das kulinarische Portfolio wird immer weiter ausgebaut. So eröffnen stetig neue Lokale mit spannenden Konzepten, wie zum Beispiel ein Bücherladen mit Weinbar. Grouper, Räucherfisch & Co Bei der Lage direkt am Golf von Mexiko kommen Liebhaber von frischem…

Lust auf Unbekanntes wecken

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 3. November 2019

LustAufUnbekanntesWecken

Bücher sind so wichtig für die Entwicklung des Kindes. Sie helfen ihnen, die Umwelt zu verstehen und trainieren das Gedächtnis.

Neue Alexa Skills von Das Telefonbuch – Endlich Durchblick im Behördendschungel

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 20. November 2019

Zum Start wird der neue Alexa Skill von Das Telefonbuch in 12 ausgewählten Städten gelauncht.

Steuererklärung abgeben, Wohnung anmelden oder Reisepass beantragen, beglaubigte Dokumente anfordern - wo man dies am besten macht, welche Unterlagen man mitbringen muss und wie die Öffnungszeiten sind, das erfährt man ab sofort ganz einfach mit den neuen Alexa Städte Skills von Das Telefonbuch. Per Sprachsteuerung bringen die Skills Durchblick in den Behördendschungel - mit bis zu 800 behördlichen Dienstleistungen und damit verbundenen Fragen und Antworten. Mit den neuen innovativen Städte Skills bringt Das Telefonbuch den ersten Service auf den Markt, mit dem behördliche Dienstleistungen strukturiert und per Sprachassistent abrufbar sind. Einfach Alexa fragen Damit schafft Das Telefonbuch eine schnelle und…

Künstliche Intelligenz die alles verändern wird?

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 20. November 2019

Realitäten von künstlicher Intelligenz

Was genau ist es, was diesen Mythos "Künstliche Intelligenz" so beflügelt? Eines kann ich diesem Artikel bereits vorwegnehmen, wir sind noch ganz schön weit von dem entfernt, was sich überhaupt künstliche Intelligenz nennen darf. Lassen Sie uns einmal den Blick dafür schärfen, was Status Quo ist und wie es trotzdem zum Hype um das Thema kommt. Nicht erst seit gestern treiben Technologie, aber auch Sci-Fi, uns zum Träumen an. Insbesondere die Wirtschaft und die vergangenen Jahrzehnte des informationstechnologischen Aufschwungs, geben uns heute das Gefühl, dass alles möglich sei. Die Dienstleistungsbranche hat unsere Wirtschaft bereits schon einmal revolutioniert und wir werden…

Inkometa-Award 2020 der SCM: Einreichungsphase ist gestartet!

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 12. November 2019

Inkometa 2020

Berlin, am 07.11.2019: INKOMETA – der Award für erfolgreiche interne Kommunikation – geht in die dritte Runde. Ab sofort können Unternehmen und Agenturen Wettbewerbsbeiträge einreichen, die in den Jahren 2018 oder 2019 konzeptioniert oder finalisiert wurden. Die Einreichungsfrist endet am 27. Januar 2020, die Late-Deadline am 27. Februar. Die Award-Verleihung findet im feierlichen Rahmen am 5. Mai 2020 in Köln statt. Wie in den vergangenen Jahren zeichnet die SCM Wettbewerbseinreichungen in den Kategorien Strategie, Medien, Kampagnen sowie Intranet & Digital Workplace aus. Für 2020 wurde der Award zusätzlich um die Kategorie Internationale Interne Kommunikation erweitert, die ihren Fokus auf globale Strategien…

3. HDT-Fachtagung Filteranlagentechnik

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 2. März 2011

bietet am 19.-20. Mai 2011 in Essen Grundlagen - Dimensionierung - Anwendung - Optimierungen - Energieeffizienz der filternden und elektrischen ...

Digitalisierung im Handwerk

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 31. Oktober 2019

Das Auto winterfest machen! Am einfachsten kann man einen freien Termin online selbst buchen. (Bildquelle: mauritius images / Das Telefonbuch)

Der November steht vor der Tür und die Winterreifen schlummern noch im Keller? Dann sollte der Termin in der Werkstatt schnellstmöglich vereinbart werden. Das gestaltet sich aber häufig schwierig, denn die Werkstätten haben alle Hände voll zu tun und können nicht jeden Anruf entgegen nehmen. Was viele nicht wissen: Mittlerweile lassen sich Termine auch online vereinbaren, und zwar ohne nervige Warteschleifen und ohne Rücksicht auf Öffnungszeiten. Möglich wird dies durch digitale Dienste, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurden - wie der <a href="https://www.dastelefonbuch.de/Terminbuchung/">digitale Terminservice von "Das Telefonbuch"</a>. "Laut einer Forsa-Studie wünschen sich 73 Prozent der Verbraucher, dass…

AlUla, Saudi-Arabien: lebendiges Museum und Fenster in die Vergangenheit

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 3. Dezember 2019

Hegra (Bildquelle: Credit: RCU)

Ein Besuch in der Region AlUla im Nordwesten von Saudi-Arabien verspricht ein unvergessliches Erlebnis und eine Reise in die Vergangenheit. Antike Grabstätten, gewaltige Sandsteinfelsen, historische Siedlungen und Monumente, sowohl auf natürliche Weise entstanden als auch von Menschenhand geschaffen, können hier aus nächster Nähe bestaunt und entdeckt werden. AlUla blickt auf eine lange Geschichte als Zentrum historischer Zivilisationen zurück - ein bedeutsamer Ort, der sich konstant weiterentwickelt und so zu einem einzigartigen lebendigen Museum wird, dessen faszinierende Atmosphäre ihresgleichen sucht. AlUla ist eine von mehreren Oasen in der Hijaz-Region im Nordwesten Saudi-Arabiens, rund 1.100 Kilometer von Riyadh entfernt, und zählt zu…

DACH+HOLZ 2020: Rudolf Müller Mediengruppe veranstaltet Messerundgänge zur Absturzsicherung

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 5. Dezember 2019

Messerundgänge informieren über die neuesten Systeme und Technologien zur Absturzsicherung

Köln, 5. Dezember 2019 - Auf der DACH+HOLZ International 2020 in Stuttgart vom 28. bis 31. Januar stellt die Rudolf Müller Mediengruppe in Halle 4, Stand 416, ihr Medienangebot für Dachdecker, Holzbauer und Zimmerer vor. Das begleitende Programm mit Messerundgängen zur Absturzsicherung und Fachvorträgen im Rahmen des DACH+HOLZ Forums liefert Anregungen und Lösungen zu aktuellen Themen und Herausforderungen am Bau. Messerundgänge: Absturzsicherung 28. bis 30. Januar, jeweils um 10 Uhr und 14 Uhr Passend zum Messeschwerpunkt "Arbeitssicherheit" laden die Fachmedienmarken DDH Das Dachdecker-Handwerk und Der Zimmermann in Kooperation mit der Messe DACH+HOLZ International zu kostenlosen Messerundgängen ein. Hier erfahren Dachdecker…

Baumpflanzaktion bei HanseGas

Relevanz: 4%      Veröffentlicht am 4. Dezember 2019

HanseGas hat gemeinsam mit den Klassen 8a und 8b der Regionalschule "Friedrich Rohr" in Grabow 384 neue Bäume im Waldgebiet bei Groß Laasch gepflanzt. Die Baumpflanzaktion fand am 27. und 28. November statt. "Wir wollen den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, Biologieunterricht live in der Natur erleben zu können.", so Kommunalmanager Wolf-Axel Rahn. Das Wissen zu den Themen Ökologie und Umweltschutz wurde von richtigen Experten vermittelt: Das Forstamt Grabow stand vor Ort mit Rat und Tat zur Seite und informierte über Zitterpappel, Eibe und Co. Insgesamt pflanzten die beiden Schulklassen gemeinsam sechs verschiedene Baumarten und insgesamt 384 Bäume ein.…