Suchergebisse für: krause

Ergebnisse 1 - 20 von 28 Seite 1 von 2
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

120 Jahre KRAUSE, 120 Jahre sichere Steigtechnik

Relevanz: 100%      Veröffentlicht am 26. März 2020

Das KRAUSE-Werk im  hessischen Alsfeld

Das im Jahr 1900 gegründete KRAUSE-Werk wirft in diesem Jahr einen Blick auf seine lange und traditionsreiche Historie. Wie kein anderes Unternehmen der Branche hat KRAUSE den Wandel der Arbeitswelt vieler Menschen geprägt und mitbestimmt. Die Marke hat alle Entwicklungen begleitet und mit zahlreichen Patenten und Innovationen dafür gesorgt, dass Steigtechnik sich heute konsequent an den ergonomischen Bedürfnissen der Nutzer orientiert. KRAUSE - seit 120 Jahren eine Marke, die Sicherheit und immer eine Idee mehr bietet Als die Familie Krause 1900 das KRAUSE-Werk in Thüringen gründete, war nicht abzusehen, welche Entwicklung das Unternehmen vor sich hatte. Der erfolgreiche Ausbau schien…

KRAUSE Mehrzweckleitern und Vielzweckleitern

Relevanz: 92%      Veröffentlicht am 11. Dezember 2019

TRBS-konform für Profis - die KRAUSE STABILO +S Mehr- und Vielzweckleitern

Mehrzweckleitern und Vielzweckleitern, die umgangssprachlich auch als Kombileitern bezeichnet werden, sind wahre Multitalente für Arbeiten in der Höhe. Bis zu fünf verschiedene Aufbauvarianten ermöglichen das sichere Durchführen vieler verschiedener Tätigkeiten. Ob Reparaturen, Reinigungsarbeiten, Montage oder Pflegearbeiten, eine Mehr- oder Vielzweckleiter ist für alle Tätigkeiten in Höhen bis 10,95 m eine gute Wahl. Zweiteilige Mehrzweckleitern, perfekte Helfer für verschiedene Einsätze Zweiteilige Mehrzweckleitern können als Stehleiter, als Anlegeleiter und als Schiebeleiter verwendet werden. Durch die langlebige Sprossen-Holmverbindungen sind sie sehr robust und trotzdem leicht. KRAUSE setzt bei seinen Steigtechnik-Produkten auf hohe Qualität, Langlebigkeit und Komfort. Über all diesen Merkmalen steht gemäß dem…

Arbeitssicherheit 2020: Jetzt schon aus dem umfangreichen KRAUSE Weiterbildungs-

Relevanz: 92%      Veröffentlicht am 3. Dezember 2019

KRAUSE bietet umfangreiche Schulungsmöglichkeiten zur Arbeitssicherheit

Der heutige Arbeitsalltag ist geprägt von stetiger Veränderung und permanentem Wandel. Die regelmäßige Weiterbildung von Mitarbeitern in Unternehmen ist deshalb wichtiger denn je. Insbesondere, wenn es um die Gesundheit der Mitarbeiter und damit verbunden um erhebliche Haftungsrisiken für die Arbeitgeber geht. Regelmäßige Prüfung von eingesetzten Arbeitsmitteln wie zum Beispiel Tritten, Leitern und Fahrgerüsten, sind gesetzlich vorgeschrieben und müssen von jedem Unternehmen durchgeführt werden. Dabei ist es unwichtig in welcher Branche es tätig ist und wie groß das Unternehmen ist. Das seit mehr als 100 Jahren auf Steigtechnik spezialisierte Unternehmen KRAUSE, bietet deshalb unter dem Namen "SafetyServices" viele Weiterbildungsmöglichkeiten an. Darunter…

Steigtechnik-Spezialist KRAUSE lädt zur LogiMAT 2020 ein

Relevanz: 92%      Veröffentlicht am 20. Februar 2020

Wenn vom 10. bis 12. März 2020 die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement LogiMAT auf dem Messegelände des Stuttgarter Flughafens in die bereits achtzehnte Auflage geht, darf der hessische Steigtechnik-Spezialist KRAUSE als Hersteller individueller Zugänge zu Arbeitsplätzen, Maschinen und Regalen, Übergängen sowie Laufwegen über Transportstraßen nicht fehlen. Neben dem breitesten Programm an Standard-Steigtechnik-Lösungen haben sich die Alsfelder auch auf die Planung und Herstellung individuell anpassbarer Sonderlösungen spezialisiert. Diese steigern Arbeitssicherheit und Effektivität und optimieren so die Prozesse der KRAUSE-Kunden. Mit den immer größer und komplexer werdenden Maschinen, Förderanlagen und Verpackungsstraßen wird auch der Aufwand für Wartung und Reparaturen um…

Safety first: KRAUSE bietet spezifische Steigtechnik-Schulungen

Relevanz: 88%      Veröffentlicht am 15. November 2019

Maßgeschneiderte Mitarbeiter-Sicherheit bei KRAUSE

Arbeiten in der Höhe gehören fast in jedem Unternehmen zur Tagesordnung. Dass jede Leiter, jedes Gerüst und jeder Tritt in Unternehmen Arbeitsmittel darstellen und daraus Prüfungs- und Unterweisungsverpflichtungen entstehen, ist jedoch bei vielen Verantwortlichen nicht bekannt. Unternehmer sollten aber auf jeden Fall ihre Mitarbeiter durch geeignete Unterweisungen in der richtigen Nutzung der eingesetzten Steigtechnik schulen. Entsprechende Risiken wie Unfälle etc. zu vermeiden und für eine umfassende und fundierte Unterweisung zu sorgen ist einfach. Das Alsfelder Traditionsunternehmen KRAUSE produziert seit 1900 Steig- und Gerüstsysteme und bietet Schulungen rund um die Arbeitssicherheit auf klassischen Steigtechnik-Produkten wie Leitern, Tritten und Gerüsten an. Sogar…

KRAUSE sagt Teilnahme an der Eisenwarenmesse 2020 ab

Relevanz: 88%      Veröffentlicht am 12. Februar 2020

Nach dem Ausbruch und der Verbreitung des neuartigen Corona-Virus hat der hessische Steigtechnik-Hersteller KRAUSE dessen Entwicklung genau verfolgt. Angesichts der Risiken für die öffentliche Gesundheit im Zusammenhang mit dem Virus ist die Gewährleistung der Sicherheit von Kollegen, Partnern und Kunden deren höchstes Anliegen. KRAUSE hat sich daher entschieden, den diesjährigen Besuch der Eisenwarenmesse in Köln abzusagen. Auch auf Resonanz vieler Kunden, die ebenfalls von dem Messebesuch absehen. Die Eisenwarenmesse ist die größte internationale Messe der Branche. Als Aussteller hatten sich die KRAUSE-Verantwortlichen bereits sehr gefreut, die Besucher ihres Standes zu Produktneuheiten, Arbeitssicherheit und Serviceangeboten zu informieren. Sie bedauern, dieses Jahr…

KRAUSE-Leiter mit MultiGrip-System…

Relevanz: 88%      Veröffentlicht am 23. Oktober 2019

Arbeiten in der Höhe ist immer mit Risiken behaftet. Hinzu kommt, dass man bei längeren Tätigkeiten auf der Leiter oft nicht alle Materialien oder Werkzeuge zur Hand hat. Dies führt zu unnötigen Auf- und Abstiegen. Fazit: Das Unfallrisiko und die benötigte Arbeitszeit steigen enorm. Mit mehr Ablagefläche, mehr Sicherheit und mehr Komfort macht zum Beispiel auch das Schmücken des Weihnachtsbaums auf der KRAUSE Stufenleiter "Secury mit MultiGrip-System" noch mehr Spaß. Und es geht deutlich schneller von der Hand. Das Schmücken des Weihnachtsbaums ist in jedem Jahr der Höhepunkt der Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest. Dabei kann sich das Erreichen der oberen…

Steigtechnik-Profis von KRAUSE präsentierten innovative Lösung zur TRBS 2121-2 auf der A+A in Düsseldorf

Relevanz: 85%      Veröffentlicht am 18. November 2019

Die KRAUSE Steigtechnik-Spezialisten auf der A+A

um sich über neue Produkte, Lösungen und Ideen für ein sichereres, gesünderes und effizienteres Arbeiten auszutauschen. Für die Steigtechnik-Spezialisten von KRAUSE ein absoluter Pflichttermin. Die größte Aufmerksamkeit kam dabei den innovativen neuen TRBS 2121-2-konformen Leitern der Hessen zu. Als einziger Hersteller für Steigtechnik entwickelten die KRAUSE-Konstrukteure eine Leiter, die mit Stufen und Sprossen ausgestattet ist und so die Anforderungen und Vorgaben der "Technischen Regeln für Betriebssicherheit" erfüllt. Diese besagen, dass Leitern als Verkehrsweg nur noch bis fünf Meter benutzt werden dürfen und dass die Verwendung einer Leiter als Arbeitsplatz nur noch mit Stufen möglich ist. Zwar handelt es sich dabei…

KRAUSE-Premiere auf der Busworld Europe

Relevanz: 81%      Veröffentlicht am 28. Oktober 2019

Fahrbare KRAUSE-Wartungsbühne im Einsatz bei der E-Bus-Wartung

Die bereits in 1971 gegründete Messe Busworld Europe fand, nach vielen Jahren in Kortrijk, dieses Jahr erstmals in Brüssel statt. Da die Nachfrage nach Sonderlösungen zur Wartung, Inspektion und Montage von Bussen eine immer größere Rolle spielt, durfte auch KRAUSE als führender Anbieter dieser Lösungen nicht fehlen und nahm erstmals an der Busworld teil. Auch wenn die Möglichkeiten, auf einem Messestand große Wartungsplattformen und Dacharbeitsstände zu zeigen, recht gering sind, fanden viele interessierte Entscheider der Busbranche den Weg zu den Experten aus Alsfeld. Gemeinsam wurde über die Möglichkeiten sicherer und effektiver Konstruktionen für Wartung, Instandsetzung und Produktion von Bussen, insbesondere…

KRAUSE Gelenkleitern – Echte Alleskönner für Heim, Handwerk und Industrie

Relevanz: 77%      Veröffentlicht am 30. Januar 2020

Gelenkleitern - Echte Alleskönner

Mit einer Arbeitshöhe von bis zu 6,05 m und ihren innovativen Details sind sie die optimale Steiglösung für den Innen- und Außenbereich und bieten sehr viele Einsatzmöglichkeiten. Durch das integrierte Gelenkpaar werden sie schnell zusammengelegt und können platzsparend transportiert sowie verstaut werden. Ob als Anlege-, Stehleiter oder Arbeitsbühne - Gelenkleitern bieten immer eine sichere Lösung Je nach Modell können Gelenkleitern in zwei oder drei Aufstellvarianten zum Einsatz kommen. Sie können als Anlegeleiter, als Stehleiter und als Arbeitsbühne genutzt werden. Der Hersteller KRAUSE aus dem hessischen Alsfeld bietet eine umfangreiche Gelenkleitern-Auswahl. Die Sprossen-Gelenk-Universal-Leiter der STABILO-Reihe lässt sich beispielsweise ab einer Sprossenanzahl…

KRAUSE RollStop-System – Hohe Mobilität & sichere Nutzung

Relevanz: 77%      Veröffentlicht am 5. Dezember 2019

Bei Leitern und Tritten, die mobil und flexibel eingesetzt werden sollen, spielen die Sicherheit und die schnelle, einfache Bedienung eine große Rolle. Oft müssen Rollen manuell gesperrt oder entsperrt werden. Das kostet Zeit und Energie und stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Um die Nutzung solcher mobilen Steiglösungen so einfach und effizient wie möglich zu gestalten, hat der Alsfelder Hersteller für Steigtechnik KRAUSE die ideale Lösung entwickelt. Durch die direkte Integration von Rollen in, beziehungsweise an der Steiglösung, sind keine Extras, unhandliche Zubehörteile oder manuelle Anpassungen nötig. Das von KRAUSE entwickelte "RollStop-System" ist nur eine von vielen funktionalen Innovationen der hessischen Experten…

Ortsfeste Leitern für sicheren, normgerechten Zugang zu Gebäuden, Anlagen und Maschinen

Relevanz: 35%      Veröffentlicht am 17. März 2020

Ortsfeste Leitern sind immer dann die ideale Steiglösung, wenn ein sicherer und dauerhafter Zugang an Gebäuden, Anlagen oder Maschinen gefordert ist. Dies gilt insbesondere, wenn große Höhen überwunden werden müssen. Ortsfeste Lösungen werden individuell an die jeweilige Situation angepasst und bieten dauerhaft einen sicheren Zugang. Traditionshersteller KRAUSE hat alle Prozesse und Produkte bereits an die neuen Anforderungen der geänderten Norm DIN 18799-1 angepasst und bietet ein breites Portfolio, von der Erstberatung über Produktion und Montage, bis hin zur Einweisung und Schulung. Wie in jedem Produktsegment sind die hessischen Steigtechnikspezialisten damit ein kompetenter 360-Grad-Anbieter für alle Steiglösungen, die dauerhaft montiert werden…

Tritte, Leitern und Gerüste: Dank umfangreichem Zubehör…

Relevanz: 31%      Veröffentlicht am 11. März 2020

Das KRAUSE Combi-System

Ob privat in den eigenen vier Wänden oder im Profi-Alltag: Leitern, Tritte und Gerüste sind regelmäßig im Einsatz. Dabei kann es passieren, dass ein Ersatzteil benötigt wird oder der Einsatzbereich der Steighilfe mit speziellem Zubehör erweitert werden muss. Die Steigtechnik-Spezialisten von KRAUSE bieten dafür ein breites Angebot an Zubehör und Ersatzteilen. Dadurch kann eine lange und intensive Nutzung der Produkte sichergestellt werden. Höchste Sicherheit und Flexibilität - auch bei Zubehör und Ersatzteilen Wer kennt das nicht? Eine Leiter soll auf Rasen oder gewachsenem Boden eingesetzt werden, Werkzeug soll griffbereit an Leitern angebracht oder eine Leiter soll platzsparend an der Wand…

Kondome statt Klopapier

Relevanz: 31%      Veröffentlicht am 31. März 2020

Jan Vinzenz Krause_mini

Die Deutschen horten nur Toilettenpapier und Nudeln? Stimmt nicht, sagt Kondomhändler Jan Vinzenz Krause, und verzeichnet einen Umsatzanstieg von fast 40 Prozent.

Haben Sie die neue TRBS schon umgesetzt?

Relevanz: 27%      Veröffentlicht am 4. November 2019

Verkehrsweg und Arbeitsplatz - KRAUSE bietet eine Leiter für beide Verwendungsarten

Sicherheit, Komfort, Ergonomie und die Möglichkeit flexibel auf unterschiedliche Arbeitssituationen zu reagieren, dies sind die Vorzüge, die KRAUSE-Kunden von den Steigtechnik-Lösungen aus dem hessischen Alsfeld kennen. Mit dem Inkrafttreten der "Technischen Regeln für Betriebssicherheit 2121 Teil 2" im Dezember 2018 haben sich für gewerbliche Nutzer von Leitern jedoch einige Änderungen ergeben. Die Arbeitsschutzvorschriften sehen vor, dass Sprossenleitern unter bestimmten Voraussetzungen nicht mehr erlaubt sind, was bei Nichtbeachtung schlimmstenfalls zur Sperrung einer kompletten Baustelle führen kann. Was beinhalten die TRBS 2121-2? Die TRBS 2121-2 konkretisieren die allgemeinen Arbeitsschutzvorschriften der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und stellen erhöhte Anforderungen an den Arbeitsschutz bei der Verwendung…

SeniorenLebenshilfe bietet Betreuung in Veckenstedt an

Relevanz: 23%      Veröffentlicht am 2. April 2020

Lebenshelferin in Veckenstedt

Veckenstedt, 02.04.2020. Immer häufiger leben Senioren in unserer Gesellschaft allein und müssen die täglichen Herausforderungen ohne fremde Hilfe meistern. Die Gründe dafür sind vielfältig: Verwandte und Bekannte wohnen zu weit entfernt, sind stark in ihren beruflichen oder familiären Alltag eingebunden oder haben aus anderen Gründen keine Möglichkeit, regelmäßig bei ihren Lieben vorbeizuschauen. Diese Lücke schließt die SeniorenLebenshilfe. Die Lebenshelfer des familiengeführten Unternehmens stehen für Besorgungen zur Verfügung, assistieren im Haushalt oder unterstützen bei Arztbesuchen. Die Lebenshelferin Regina Krause bietet ihre Dienste ab sofort in Veckenstedt an. Weiterführende Informationen zur SeniorenLebenshilfe und Frau Krause sind unter <a href="https://www.seniorenlebenshilfe.de/">www.seniorenlebenshilfe.de</a> und unter <a…

Die sich verändernden Kundenanforderungen und das disruptive Marktumfeld verlangt konzeptionelle und organisatorische Neuausrichtungen.

Relevanz: 12%      Veröffentlicht am 26. November 2019

Logiline: Fokus auf digitale Lösungen Langenhagen, 26.11.2019. Die Logiline Gruppe nimmt mit dem Konzept Unlimited Solutions Kurs Richtung digitale Zukunft der Logistik. Im Hinblick auf die immer komplexer und vernetzter werdenden Aufgaben der digitalisierten Logistikindustrie transformiert und erweitert die Logiline Gruppe mit Hauptsitz im niedersächsischen Langenhagen ihr erfolgreiches Geschäftsmodell um neue Dienstleistungen im Logistik- und Logistik-nahen Sektor. Als unabhängiger 4PL-Dienstleister ohne eigene Assets entwickelt Logiline seit 1998 für die jeweiligen Kundenbedürfnisse optimierte Lösungen für logistische Aufgaben aller Art. Den sich verändernden Kundenanforderungen und dem disruptiven Marktumfeld trägt Logiline nun durch eine konzeptuelle und organisatorische Neuausrichtung seiner Services Rechnung. Die neue…

Geschichte gut geschützt

Relevanz: 8%      Veröffentlicht am 14. November 2019

Einsatz findet "maxit ip 160" bei der brandschutztechnischen Ertüchtigung von Beton- und Stahlkonstruktionen (Foto: maxit).

Traditionsreiches Hamburger Bieberhaus mit Maxit-Brandschutzputz ertüchtigt Denkmalschutzauflagen und zeitgemäße Sicherheitskonzepte sind häufig schwe ...

TAP.DE Solutions veranstaltet Customer Day im Münchner Brainlab Tower

Relevanz: 8%      Veröffentlicht am 4. Februar 2020

(Bildquelle: Copyright 2Design)

München, 4. Februar 2020 - In diesem Sommer findet der Kundenevent der TAP.DE Solutions erstmals im Münchner Brainlab Tower statt. Am 25./26. Juni dreht sich dort alles um die sichere und innovative Digitalisierung. Den roten Faden des exklusiven Events bildet eine Reise in die Cloud, bei der sich die Teilnehmer von der Abflughalle des alten Flughafens München Riem bis in die ehemaligen Fluglotsen-Kanzel hocharbeiten. "Diese einzigartige Location unterstreicht das Kernthema unserer Kundenveranstaltung, die Cloud, perfekt", erläutert Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE. "Zusammen mit unseren Herstellerpartnern und Referenzkunden werden wir die Besucher praxisnah über die vielfältigen Aspekte moderner Cloudkonzepte aufklären. Ganz oben…

Durch Einsatz von Used Software 800.000 Euro gespart

Relevanz: 8%      Veröffentlicht am 19. Februar 2020

Michael Krause

München, 19. Februar 2020 - Da das Elektronik-Unternehmen bis 2025 eine Non-Cloud-Strategie verfolgt, benötigte es eine audit-sichere Ausweitung des Lizenzbestands von Microsoft Office, Visio und Project 2016. Dank der intensiven Beratung von TAP.DE Solutions und ReLicense vollzog das Unternehmen einen Strategiewechsel und entschied sich für den Erwerb gebrauchter Software-Lizenzen. Damit unterstreicht es nicht nur seinen Nachhaltigkeitsanspruch, sondern spart auch mehr als die Hälfte der Kosten. Vorausgegangen war der Entscheidung eine intensive Beratungsphase, in der die Consultants von TAP.DE und ReLicense dem Unternehmen die Chancen, Einsparpotentiale und risikofreie Nutzung von pre-owned Softwarelizenzen aufgezeigt haben. "Wir haben den Kunden ausführlich über die…