Suchergebisse für: stopa

Ergebnisse 1 - 4 von 4 Seite 1 von 1
Ergebnisse pro Seite: 10 | 20 | 50 | 100

In Jersey City setzt man auf vollautomatische Parkhaussysteme aus Achern.

Relevanz: 100%      Veröffentlicht am 18. Oktober 2019

Durch den Drehtisch wird das Fahrzeug beim Ausparken dem Fahrer in Fahrtrichtung übergeben. (Bildquelle: presse@stopa.com)

Jersey City 2020. Direkt an der Oakland Avenue entsteht gerade ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude mit einem vollautomatischen Parkhaus mit 181 Stellplätzen. Das vollautomatische Parkhaussystem der Marke stolzer wird durch die STOPA Anlagenbau GmbH konstruiert und gefertigt. Die Zusage erhielt das Unternehmen vor wenigen Tagen. Für STOPA und seinen amerikanischen Kooperationspartner Automotion (APS) ist das ein großer Erfolg und ein weiterer Beweis für die überzeugenden Vorteile der Technik aus Achern. Für die zukünftige Parksituation in der Oakland Avenue bedeutet das Parkhaus eine echte Entlastung. Im Vergleich zu konventionellen Garagen werden in den vollautomatischen Parkhaussystemen auf gleicher Fläche die doppelte Anzahl…

Eine vollautomatische Tiefgarage von stolzer für Madrid

Relevanz: 20%      Veröffentlicht am 6. November 2019

Schnellwechsler ermöglichen den schnellen Austausch von Paletten und beschleunigen den Parkprozess (Bildquelle: presse@stopa.de)

Wer im Zentrum von Madrid einen Parkplatz sucht, hat häufig ein Problem. Man findet keinen. Das gilt nicht nur für die spanische Hauptstadt. In vielen dicht bebauten Stadtzentren überall auf der Welt ist die Parksituation sehr angespannt. Das Parken neben der Straße ist häufig nicht zulässig. stolzer Parkhaussysteme sind die Lösung für den Parkplatzmangel in Stadtzentren. stolzer bietet individuelle und kundenspezifische Konzepte für vollautomatische Parkhaussysteme. Beim Bau des vollautomatischen Parkhaussystems in der Calle Londres, im Jahr 2015, musste sich stolzer auf ein spezielles Umfeld einstellen und individuelle Kundenwünsche erfüllen. Durch das langjährige Know-how und die umfassende Erfahrung im Bereich Parkhaussysteme…

59 Parkplätze unter einem Wolkenkratzer

Relevanz: 20%      Veröffentlicht am 30. Oktober 2019

Ein vollautomatisches Parksystem mit 59 Parkplätzen unter einem Wolkenkratzer in NYC. (Bildquelle: presse@stopa.com)

Unter einem über 200 Meter hohen New Yorker Wolkenkratzer sollte ein Parkhaussystem für 59 Fahrzeuge umgesetzt werden. In Anbetracht der dichten Bebauung kam nur eine platz- und kostensparende Lösung unter der Erde in Frage. Zum Einsatz kam das stolzer auto-UP System, das speziell an die Herausforderungen angepasst wurde. Der Transferraum des Parkhaussystems ist über ein breites Tor an der Seite des Wolkenkratzers zu erreichen. In der Gestaltung des Transferraums spiegelt sich die architektonische Handschrift des gesamten Gebäudes wider, das durch hochwertige Materialien, Rundungen und ein Gefühl der Sicherheit geprägt ist. Der Transferraum ist als großzügiger, runder Raum mit schwarzem Pflaster,…

Private Parkhaussysteme präzise planen und ausführen

Relevanz: 20%      Veröffentlicht am 31. Oktober 2019

Regalbediengerät:
 Der vollautomatische Transport zu den Stellplätzen erfolgt zuverlässig und sicher (Bildquelle: presse@stopa.com)

stolzer hat sich als Anbieter hochwertiger und vollautomatisierter Parkhaussysteme auf internationaler Ebene einen Namen gemacht. Fragt man Kunden, warum sie sich für stolzer entscheiden, werden folgende Argumente aufgeführt: die individuelle Planung, die passgenauen Lösungen, das umfassenden Know-how und die kompetente Projektbegleitung. Ein besonderes Merkmal der stolzer Parkhaussysteme ist deren technisch hochwertige Ausführung, die einen reibungslosen Betrieb über viele Jahre ermöglicht.In Istanbul wurde bereits 2011 unterhalb der MackaSuites, einem luxuriösen Wohnungskomplex, eine private, vollautomatische Parkanlage installiert. Kernstück der Anlage ist das auto-UP Parksystem. Auf drei Ebenen stehen 73 Stellplätze zur Verfügung. Damit die Performance des Parksystems hoch und die Zugriffszeit auf…