Unternehmen/Organisation:AGRAVIS Raiffeisen AG
Industrieweg 110
48155 Münster
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.agravis.de
Unternehmensinfo:Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen mit knapp 5,4 Mrd. Euro Umsatz und aktuell rund 5.200 Mitarbeitern. Die geschäftlichen Schwerpunkte der AGRAVIS Raiffeisen AG liegen in den klassischen Agrarsparten Getreide, Ölsaaten sowie Futtermittel, Düngemittel, Pflanzenschutz und Saatgut. Bedeutende Aktivitäten bestehen zudem in
den Bereichen Agrartechnik und Energie. Darüber hinaus wird ein Einzelhandelsgeschäft in den
Raiffeisen-Märkten betrieben. Eine nennenswerte wirtschaftliche Rolle kommt zudem dem Baustoffhandel zu.
Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist Großhandelspartner der Primärgenossenschaften vor Ort, die das Geschäft mit den Landwirten verantworten. Daneben beliefert die AGRAVIS Raiffeisen AG über
Tochtergesellschaften - in Regionen ohne Primärgenossenschaften - die Landwirte auch direkt.
Das Arbeitsgebiet der AGRAVIS Raiffeisen AG reicht über große Teile Nordrhein-Westfalens bis nach Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Darüber hinaus bietet die AGRAVIS-Gruppe ihre
Geschäftsmöglichkeiten und Dienstleistungen auch in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern an. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.
Pressekontakt:AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
bernd.homann@agravis.de
0251/6822050
http://www.agravis.de
Ansprechpartner:Bernd Homann
Homepage:http://www.agravis.de
Mehr Infos:65 Pressemitteilungen
Registriert seit:17.11.2011
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Bernd Homann

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Biogas gegen Energieknappheit – AGRAVIS fordert Umdenken

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die Biogasproduktion kann der diskutierten Energieknappheit in spürbarem Maße entgegenwirken. Davon gehen die Experten der AGRAVIS Raiffeisen AG aus. Allerdings, so macht das Agrarhandelsunternehmen deutlich, fehlten trotz der Aussage von Minister Habeck, die Biogasproduktion kurzfristig ausweiten zu wollen, nach wie vor die notwendigen gesetzlichen Regelungen.
...
Weiterlesen …

Ein blühendes Friedenssymbol dank AGRAVIS NetFarming

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
In Willebadessen-Altenheerse (Kreis Höxter) hat Landwirt Raimund Rehermann ein ganz besonderes Feld: Auf zwei Hektar seines Ackers blühen Mais, Sonnenblumen und Ölleinen in der Form eines Peace-Symbols. Mit seiner Aktion möchte er Aufmerksamkeit für die Menschen in der Ukraine schaffen und zu Spenden aufrufen. Was ...
Weiterlesen …

AGRAVIS-Podcast: Exklusive Ernte-Einblicke und Markteinschätzungen

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Mit einem exklusiven Ernte-Einblick feiert der AGRAVIS-Podcast seinen ersten Geburtstag!

Mit dreifacher Verstärkung lässt Moderator Friedrich Holtz die aktuelle Folge hochleben. Warum? Heute feiert der AGRAVIS-Podcast Geburtstag: Seit einem Jahr sind wir auch per Audio an Ihrer Seite und informieren zu saisonal wichtigen ...
Weiterlesen …

AGRAVIS: Konkurrenz um Frachtraum erfordert rasches Handeln

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist besorgt wegen sich abzeichnender weiterer Engpässe in der Binnenschifffahrt. "Die Frachträume sind schon heute knapp und sehr teuer", erklärt der Vorstandsvorsitzende Dr. Dirk Köckler. Nun würden weitere Logistikkapazitäten für den Transport von Steinkohle benötigt. Denn der Bund habe entschieden, wegen ...
Weiterlesen …

AGRAVIS-Podcast: Innovative Bewässerungstechniken im Kartoffelanbau

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
In den kommenden Tagen ist wieder mit viel Sonnenschein, heißen Temperaturen und wenig bis gar keinem Regen zu rechnen. Wie können Landwirt:innen, die z. B. Kartoffeln anbauen, auch dann einen guten Ertrag erzielen und effizient wirtschaften, wenn der Regen ausbleibt? Um Antworten auf diese und ...
Weiterlesen …

Vor-Ernte-Mediengespräch auf dem AGRAVIS-Versuchsgut

v. li.: Georg Krimphove
Die Ernte 2022 rückt näher und selten wurde angesichts der Diskussion um Versorgungssicherheit, Preishausse und Energieembargo mit so großer Spannung auf Erträge und Mengen geschaut wie in diesem Jahr. Mit der aktuellen Marktlage von Getreide sowie den Ernteerwartungen in der Region Münster und dem Münsterland ...
Weiterlesen …

AGRAVIS-Podcast: 5 Fragen zum Versuchswesen bei AGRAVIS

Ralf-Georg Keunecke
Warum führt die AGRAVIS Versuche zu neuen Entwicklungen im Pflanzenbau durch? Wie kann ich als Landwirt:in von den Ergebnissen profitieren und wo erhalte ich weitere Infos zu den Feldversuchen? Diese und mehr Fragen beantwortet Ralf-Georg Keunecke kurz und kompakt in der neuen Podcast-Folge. Seit fast ...
Weiterlesen …

Energie der Zukunft: Biomethan für den Kraftstoffsektor

Energie der Zukunft: Biomethan für den Kraftstoffsektor
Erneuerbare und nachhaltige Kraftstoffe wie Biomethan gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die attraktive Preisentwicklung der vergangenen Monate und die verpflichtende Treibhausgasreduktion im Kraftstoffsektor stellen langfristig interessante Vermarktungspotenziale dar. Aus diesem Grund bietet die TerraVis GmbH in Kooperation mit der agriportance GmbH eine Workshop-Reihe an, in der ...
Weiterlesen …