Pressemitteilungen von Bettina M. Rau-Franz

Seite 3 - Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Vermittlungsportal von Unterkünften liefert Kontrolldaten an Hamburger Steuerfahndung

Steuerberater Roland Franz
Essen - Mittlerweile ist es modern, dass man seine eigene Wohnung während der eigenen Urlaubszeit vermietet und dass man u.a. im In- und Ausland Ferienwohnungen auf Dauer anmietet oder sogar kauft und mit diesen Immobilien eine schwunghafte Vermietung betreibt. Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der ...
Weiterlesen …

BFH-Entscheid zu Aufwendungen für ein Erststudium

Steuerberaterin Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz
Essen- Nach langem Hin und Her ist nunmehr entschieden: Aufwendungen für ein Erststudium sind keine Werbungskosten. Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz, Steuerberaterin und Partnerin in der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert, weist drauf hin, dass Aufwendungen für ein Master-Studium ...
Weiterlesen …

Echt oder unecht? …wenn es um ein gefälschtes Testament geht

Zertifizierte Testamentsvollstreckerin Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz
Essen -Soweit nach einem Erbfall ein Testament vorgefunden wird, führt dies oftmals zu einem Aufatmen. Die Erbschaft scheint "in sicheren Händen zu sein", so dass man sich um deren Verteilung im Grunde genommen keine Sorgen machen muss. Doch was passiert, wenn wie aus dem Nichts ...
Weiterlesen …

Sinnvolle erbrechtliche Regelung treffen

Testamentsvollstreckerin Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz
Essen - Zurzeit schwimmen die Deutschen in Geld. Das derzeitige Barvermögen wird auf über 5 Milliarden Euro geschätzt. Erhebungen haben ergeben, dass in den nächsten zehn Jahren in der Bundesrepublik Deutschland rund 3 Milliarden Euro Vermögen vererbt wird, aber sich lediglich nur 20 Prozent der ...
Weiterlesen …

Ausgleichungspflicht unter den Erben

Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz
Essen - Bekanntlich ist die Auseinandersetzung zwischen den Erben ein unbeliebtes Thema. Brisanter wird es, wenn einer von mehreren Miterben zu Lebzeiten des Erblassers diverse Tätigkeiten oder Versorgungs- und Pflegeleistungen für ihn erbracht hat, während die anderen sich schlimmstenfalls erst bei der Erbauseinandersetzung gemeldet haben ...
Weiterlesen …

Besteuerung von Lebensversicherungen

Steuerberater Roland Franz
Essen - Die Besteuerung der Erträge von Lebensversicherungen hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert, weist darauf hin, dass bei Tod der versicherten Person eine Auszahlung der Versicherung ...
Weiterlesen …

Strafbarkeitsrisiken bei den Corona-Soforthilfezuschüssen

Steuerberater Roland Franz
Essen - Derzeit treten vermehrt Fragen zu den Strafbarkeitsrisiken bei den Corona-Soforthilfezuschüssen auf. Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert, weist darauf hin, dass sich wegen Subventionsbetrugs und Insolvenzverschleppung strafbar machen kann, wer unberechtigt ...
Weiterlesen …

Weitere Sonderregelungen aufgrund der Corona-Pandemie

Steuerberater Roland Franz
Essen - Arbeitgeber können ihren Beschäftigten zwischen dem 1. März und dem 31. Dezember 2020 Beihilfen und Unterstützungen bis zu einem Betrag in Höhe von 1.500 EUR im Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei auszahlen oder als Sachleistung gewähren. Dazu zählt beispielsweise auch eine Bonus- oder Sonderzahlung ...
Weiterlesen …

Corona-Hilfspaket: Umsatzsteuer

Steuerberater Roland Franz
Essen - Im Rahmen eines seiner vielen Fernsehstatements hat der Bundesminister der Finanzen, Olaf Scholz, mit sichtlichem Stolz das geschnürte Hilfspaket in Höhe von 130 Mrd. Euro vorgestellt. Insbesondere vertrat er die Auffassung, dass die Senkung der Umsatzsteuer, wenn auch nur zeitbedingt, ein "großer Wurf" ...
Weiterlesen …

Corona-Soforthilfe: berechtig oder Subventionsbetrug?

Steuerberater Roland Franz
Essen - Unsere Regierung allen voran Olaf Scholz, deutscher Bundesminister der Finanzen und Peter Altmaier, deutscher Bundesminister für Wirtschaft und Energie, geben sich als die Hauptmatadore für das Hilfspaket, insbesondere für die mittelständische Wirtschaft aus. Die Soforthilfezuschüsse sollten eine unbürokratische und schnelle Hilfe für den ...
Weiterlesen …