Unternehmen/Organisation:Kyocera
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.kyocera.de
Unternehmensinfo:Die KYOCERA Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 231 Tochtergesellschaften (31. März 2017) bestehenden KYOCERA-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2017 belegte KYOCERA Platz 522 in der "Global 2000"-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet. Mit etwa 70.000 Mitarbeitern erwirtschaftete KYOCERA im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Netto-Jahresumsatz von rund 11,86 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. KYOCERA ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der KYOCERA Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der KYOCERA Document Solutions in Meerbusch. Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 400.000 Euro*).
Pressekontakt:Serviceplan Public Relations Brienner Straße 45 a–d 80333 München d.laux@serviceplan.com 089/2050 4159 www.kyocera.de
Ansprechpartner:Daniela Faust
Homepage:http://www.kyocera.de
Mehr Infos:57 Pressemitteilungen
Registriert seit:22.09.2017
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Daniela Faust

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Kyocera entwickelt erstes(1) Fahrzeug-Nachtsichtsystem

Kyocera entwickelt weltweit erstes Fahrzeug-Nachtsichtsystem (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Neuss, 17. November 2022. Die KYOCERA Corporation hat ein Nachtsichtsystem für Fahrzeuge entwickelt, das Objekte, die eine Kollisionsgefahr darstellen, auch unter schlechten Sichtverhältnissen, wie z. B. bei Nacht, Regen, Schnee, Nebel oder Rauch, genau erkennen kann. Das System soll helfen, die Zahl der Verkehrsunfälle ...
Weiterlesen …

Kyocera erreicht mit “Integriertem Optikmodul” Weltrekord

Kyocera's "Integriertes Optikmodul" stellt Bandbreiten-Weltrekord mit 512 Gbit/s auf (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Neuss, 15. November 2022. Die KYOCERA Corporation hat ein integriertes Optikmodul entwickelt, das eine Weltrekord-Bandbreite von 512 Gbit/s erreicht. Das Modul soll Netzwerkanwendungen im Hochgeschwindigkeitsbereich, wie z. B. Rechenzentren, unterstützen. Da das Modul elektrische Signale in optische Signale umwandelt, verbraucht es außerdem viel weniger ...
Weiterlesen …

Kyocera führt Human Augmentation-Prototypen ein

Kyoceras Innovationen helfen
Kyoto/Neuss, 11. November 2022. Die KYOCERA Corporation hat die Entwicklung von drei neuen Lösungsprototypen für die Human-Augmentation in Japan bekanntgegeben: Ein Gang-Abtastungs- und Coaching-System, einen Physikalischen Avatar und ein Klangaugmentationsgerät. Alle drei Lösungen basieren auf dem von Kyoceras Future Design Laboratory entwickeltem Mai-Konzept. Die ...
Weiterlesen …

Kyocera stellt Keramikprodukte auf Space Tech Expo vor

Kyocera präsentiert seine High-Performance Keramikprodukte auf der Space Tech Expo 2022 (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Neuss, 04. November 2022. Kyocera setzt den Fokus bei dem Messeauftritt in Bremen auf Keramik-Technologien für Anwendungen im Bereich "New Space". Es handelt sich dabei um den besonders innovativen Sektor der Luftfahrtindustrie, der extreme Herausforderungen an bestehende Materialien und industrielle Lieferketten stellt. Anwendungen in ...
Weiterlesen …

Kyocera veröffentlicht konsolidiertes Konzernergebnis für das erste Halbjahr, das am 30. September 2022 endete

Tabellen in der Presseinformation zum konsolidierten Konzernergebnis von Kyocera (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Neuss, 31. Oktober 2022. Die Kyocera Corporation (TOKYO:6971) veröffentlicht das konsolidierte Konzernergebnis für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2023 (das "erste Halbjahr," oder "GJ 23, H1"). Die ersten sechs Monate endeten am 30. September 2022. Die vollständigen Zahlen liegen bereit unter: https://global.kyocera.com/ir/library/f_results.html

Tabelle: Konsolidiertes ...
Weiterlesen …

Kyocera baut neue Fabrikanlage auf dem Kokubu-Campus

Kyocera baut eine neue Fabrikanlage auf dem Kokubu-Campus (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Neuss, 22. August 2022. Die KYOCERA Corporation wird eine neue Produktionsanlage auf ihrem Kokubu Plant Campus in Kagoshima, Japan, bauen. Dadurch soll die Produktionskapazität für Keramikvielschicht-Kondensatoren (MLCCs) erhöht werden, die Entwicklungsmöglichkeiten der Ingenieure gestärkt und ausreichend Produktionsflächen für die wachsenden Geschäftsfelder von Kyocera sichergestellt ...
Weiterlesen …

Kyocera demonstrierte die Zukunft des autonomen Fahrens

Der KYOCERA-Stand auf der Automotive Engineering Expo 2022 (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Neuss, 07. Juni 2022. Die KYOCERA Corporation präsentierte im Rahmen der "Automotive Engineering Exposition 2022 YOKOHAMA" ihre neuesten Technologien. Die Ausstellung war auf Technikinnovationen ausgerichtet, die zum autonomen Fahren beitragen. Die Grundlage lieferte das Motto "Gemeinschaften mithilfe der Mobilitätstechnik von Kyocera verbinden".

Einen ...
Weiterlesen …

Kyocera entwickelt neue, patentierte Keramik-Messerklinge

Kyoceras neue
Kyoto/Neuss, 01. Juni 2022. Kyoceras neue, patentierte INNOVATIONblack-Keramikmesser behalten ihre rasierklingenartige Schärfe nachweislich doppelt so lange wie traditionelle Keramikmesser. Die INNOVATIONblack-Serie ist die erste, die eine neue Verbindung von Keramikmaterialien verwendet, die frühere Generationen von Keramikmessern übertreffen. Patente wurden in diesem Zuge in den ...
Weiterlesen …