Unternehmen/Organisation:BioRegio STERN Management GmbH
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.bioregio-stern.de
Unternehmensinfo:Über die BioRegio STERN Management GmbH:
In den Städten Stuttgart, Tübingen, Esslingen und Reutlingen sowie den Regionen Stuttgart und Neckar-Alb ist die BioRegio STERN Management GmbH seit 2001 gemeinsames Kompetenznetzwerk, Anlauf- und Beratungsstelle für Existenzgründer, Unternehmer und Forscher aus der Life-Sciences-Branche. Die BioRegio STERN Management GmbH vertritt deren Interessen gegenüber Politik, Medien und Verbänden und berät bei Förderanträgen sowie Unternehmensfinanzierungen. Bedeutende Schwerpunkte bilden die Regenerationsmedizin, die Medizintechnik und die Automatisierung der Biotechnologie. Geschäftsführer ist der Molekular- und Zellbiologe sowie Investmentanalyst Dr. Klaus Eichenberg.
Pressekontakt:Zeeb Kommunikation GmbH
Anja Pätzold
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
info@zeeb.info
0711 - 60 70 719
www.zeeb.info
Ansprechpartner:Diana Schwarz
Homepage:http://www.bioregio-stern.de
Mehr Infos:18 Pressemitteilungen
Registriert seit:11.07.2014
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Diana Schwarz

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Eine App als Lebensretter und für einen gesünderen Lifestyle

Die Gründer der Actimi GmbH
(Stuttgart) - Die Actimi GmbH wurde Anfang 2021 in Stuttgart gegründet. Das Start-up verbindet klassische Medizintechnik mit Echtzeit-Telemonitoring bei chronisch Kranken, die beispielsweise an Herzinsuffizienz leiden. Ziel ist es, ein alltagstaugliches System anzubieten, das einen Standard zur Digitalisierung im Gesundheitswesen setzt. Ein bedeutender Schritt ...
Weiterlesen …

Medizintechniker bitte in den OP!

Einschnitte - Einblicke: Das Team des Online-Workshops in der Klinischen Anatomie in Tübingen (Bildquelle: Michael Latz/BioRegio STERN)
(Stuttgart/Tübingen) - Die aktuelle Veranstaltung der Workshop-Reihe "Einschnitte - Einblicke" wurde Ende Januar 2022 erneut per Live-Stream aus dem OP der Klinischen Anatomie in Tübingen übertragen. Am anatomischen Präparat veranschaulichten leitende Ärzte verschiedener Fachrichtungen den Medical Need, diesmal mit dem Schwerpunktthema "Orthopädie - Chirurgie ...
Weiterlesen …

Begleitdiagnostik: Große Hilfe für kleine Unternehmen

(Stuttgart) - Im September 2021 tagte der Beirat des Codex4SMEs-Projektes. Pandemiebedingt trafen sich die Teilnehmer aus Irland, Frankreich, den Niederlanden, Luxemburg, Belgien, Österreich, der Schweiz und Deutschland virtuell am Bildschirm. Die BioRegio STERN Management GmbH hatte als deutscher Konsortialführer eingeladen, um Ergebnisse und Perspektiven ...
Weiterlesen …

“smart analytics”: Qualitätssicherung von mRNA-Impfstoffen

Internationales ZIM-Netzwerk unterstützt die Forschung der 4base lab AG aus Reutlingen (Bildquelle: 4base lab AG)
(Stuttgart/Reutlingen) - Seit Mai 2020 fördert das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Aufbau des internationalen Kooperationsnetzwerkes "smart analytics" zur Entwicklung innovativer analytischer Methoden und Anwendungen im Gesundheitswesen und für Industrie und Forschung. Nun erhielt das erste Forschungs- ...
Weiterlesen …

Anstoß für gemeinsame Lösungen

Anstoß für gemeinsame Lösungen
(Stuttgart/Leipzig) - Das AIQNET-Konsortium, in dem namhafte Unternehmen der Gesundheitsversorgung, Kliniken und Benannte Stellen vertreten sind, hatte Ende September zur "Konsensbildung über produktgruppenspezifische PMCF-Endpunkte für MDR-Zwecke" eingeladen. Ziel der Online-Veranstaltung war es, einen herstellerübergreifenden Prozess zu initiieren, der es allen Beteiligten ermöglichen soll, die ...
Weiterlesen …

Nicht nur lockern, sondern weiterhin nach Lösungen suchen

(Stuttgart) - Am Vormittag des ersten Tages der Deutschen Biotechnologietage (DBT) 2021 in Stuttgart stand "die Pandemie als Herausforderung und Ansporn" im Mittelpunkt der Diskussion und der Grußworte. Die zweitägige Fachtagung, die sowohl im Internationalen Congresscenter der Messe Stuttgart als auch digital im Stream ...
Weiterlesen …

AIQNET: Systemgrenzen in Kliniken überwinden

Bastian Mazzoli
(Stuttgart/Göppingen/Berlin) - AIQNET ist ein digitales Ökosystem für die sektorenübergreifende datenschutzkonforme Nutzung medizinischer Informationen. Im Mittelpunkt steht die Strukturierung dieser Daten mit Hilfe Künstlicher Intelligenz. Die TZM GmbH aus Göppingen ist an dem Projekt beteiligt und vernetzt mit seinem Medizinprodukt, dem Universal Medical Gateway, ...
Weiterlesen …

Mit NOAC endlich schmerzfrei operieren

Sabrina Hellstern
(Stuttgart/Wannweil) - Die Hellstern medical GmbH mit Sitz in Wannweil im Landkreis Reutlingen produzierte im vergangenen Jahr kurzzeitig Gesichtsvisiere, um den Ärzten und dem Pflegepersonal in den Kliniken Hilfe anzubieten, als der Markt für Schutzausrüstung komplett leergefegt war. Inzwischen konzentriert sich das Unternehmen wieder ...
Weiterlesen …