Unternehmen/Organisation:Supress
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.supress-redaktion.de
Unternehmensinfo:Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.
Pressekontakt:Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
redaktion@supress-redaktion.de
0211/555548
www.supress-redaktion.de
Ansprechpartner:Ilona Kruchen
Homepage:http://www.supress-redaktion.de
Mehr Infos:149 Pressemitteilungen
Registriert seit:05.01.2010
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Ilona Kruchen

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Wenn aus Symptomen Indizien werden

Foto: stock.adobe.com / Syda Productions (No. 9284) (Bildquelle: stock.adobe.com / Syda Productions)
sup.- Die gesundheitliche Entwicklung von Kindern kann niemand besser beurteilen als die Eltern. Dabei werden sie heute durch ein engmaschiges System von Vorsorgeuntersuchungen unterstützt, die unbedingt eingehalten werden sollten. Gesundheitliche Problem können so frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Aber es gibt auch ...
Weiterlesen …

Mit Energie ins neue Jahr

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / Wolfilser (No. 9283) (Bildquelle: stock.adobe.com / Wolfilser)
sup.- Mit ausreichender Energie in das Jahr 2023. Grundsätzlich sollte das, trotz aller Befürchtungen während der letzten Monate, gelingen. Die Gasspeicher sind inzwischen gut gefüllt. Auch der Strom kommt nach wie vor aus der Steckdose. Aus aktueller Sicht muss niemand damit rechnen, dass es ...
Weiterlesen …

Kommt das rote E für den Nutri-Score?

Foto: stock.adobe.com / Rido (No. 9285) (Bildquelle: stock.adobe.com / Rido)
sup.- Was soll auf der Vorderseite bei vorverpackten Lebensmitteln künftig stehen? Eine Nährwertkennzeichnung auf den Produkten ist seit 2016 verpflichtend. Auf der Vorderseite können Lebensmittelunternehmen zusätzlich Angaben freiwillig machen. Das soll durch europäisches Recht harmonisiert werden.

Ernährungsideologen sehen darin eine Chance, in ...
Weiterlesen …

Warm oder kalt

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / Irina Volkova (No. 9281) (Bildquelle: stock.adobe.com / Irina Volkova)
sup.- Vor einigen Monaten wusste kaum jemand, dass es in Deutschland Gasspeicher gibt. Das Erdgas kam nach landläufiger kontinuierlicher Meinung per Pipeline. Das hat sich geändert. Heute ist es Allgemeinwissen, dass fast alle Speicher zu rund 95 Prozent gefüllt sind und dass diese Menge ...
Weiterlesen …

Keine Diagnose?

Foto: stock.adobe.com / fancystudio (No. 9281) (Bildquelle: stock.adobe.com / fancystudio)
sup.- Eine Diagnose des Arztes kann schlimm sein. Krank zu sein und keine Diagnose zu erhalten, ist ein Drama. Dieses Drama betrifft in Deutschland rund vier Millionen Menschen und deren Familien. Sie leiden an einer so genannten Seltenen Erkrankung. Das sind Krankheiten, bei denen ...
Weiterlesen …

Existiert ein Zucker-Grenzwert?

Foto: stock.adobe.com / aboikis (No. 9267)
sup.- Dürfen Kinder Schokolade essen? Können Erdbeeren mit Zucker bestreut werden? Führt eine Limo zu Übergewicht? Macht ein Fitness-Müsli noch fit, wenn darin Zucker enthalten ist? Es gibt keinen Grund darauf zu verzichten. In einer ausgewogenen Ernährung, die schließlich nicht nur aus Schokolade besteht, ...
Weiterlesen …

Sichere Partnerschaft beim Energiekauf

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / artfocus (No. 9265)
sup.- Heizungsbesitzer verlieren das sichere Vertrauen in die Zukunft. Kommt die durch Mangel erzwungene Energieeinsparung? Wohin geht es mit der notwendigen Energie für komfortabel beheizte Räume und die warme Dusche am Morgen? Die tägliche Informationsflut über die künftige Klimapolitik, über eine Energieversorgung mit Öl ...
Weiterlesen …

Entwicklung von Babys sensibel verfolgen

Foto: stock.adobe.com / Konstantin Yuganov (No. 9268)
sup.- Die Entwicklung eines Babys wird von den Eltern und der ganzen Familie mit größter Sorgfalt verfolgt. Verläuft sie normal? Einer Norm entsprechend entwickelt sich allerdings kein Kind. Jedes hat seinen individuellen Entwicklungs-Rhythmus. Ein guter Ratgeber ist das Bauchgefühl der Eltern, die ein natürliches ...
Weiterlesen …