Aortenzentrum nutzt Hybrid-OP für Operationen an der Aorta

Freizeit/Buntes/Vermischtes
Das Zentrum für die Aorta liegt im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen.
SIEGEN. Die Gefäßchirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen ist als sogenanntes Aortenzentrum zertifiziert. Für Patienten bedeutet dies: Sie treffen hier auf besonders erfahrene Spezialisten in der Behandlung von Erkrankungen der <a href="https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/erkrankungen-der-hauptschlagader-aorta/">Aorta</a>. Die Gefäßchirurgen unter der Leitung von Dr. med. Ahmed Koshty nutzen zur operativen Therapie einen modernen Hybrid OP. Darin können interventionelle und offene chirurgische Verfahren miteinander kombiniert werden. So können die Gefäßchirurgen mit Geräten für medizinische ...
Weiterlesen …

Aktiv Vorsorge betreiben und Aorta screenen lassen

Vorsorge mit Screening beginnen gerade bei der Aorta.
SIEGEN. Ein Aneurysma an der <a href="https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/erkrankungen-der-hauptschlagader-aorta/">Aorta</a> im Bauchraum kann eine lebensbedrohliche Notfallsituation hervorrufen. Eine sogenannte Ruptur der <a href="https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/aktuelles/aktiv-vorsorge-betreiben-und-aorta-screenen-lassen/">Aorta</a> kann zu schweren inneren Blutungen führen. Nur etwa zehn Prozent der Betroffenen erreichen in einem solchen Notfall das Krankenhaus noch lebend. Selbst wenn sofort operiert werden kann, überleben etwa nur 60 Prozent der Patienten den Eingriff. Das zeigen Zahlen der deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin. Sie unterstreichen die ...
Weiterlesen …

Studie vergleicht Behandlungsformen bei Aneurysma

Die Entscheidung
SIEGEN. Die <a href="https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/erkrankungen-der-hauptschlagader-aorta/">Aorta</a> endovaskulär oder mit einer offenen Operation behandeln - diese Entscheidung treffen die Gefäßchirurgen am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen stets für jeden Patienten abhängig von seinem Alter und den Nebenerkrankungen individuell. Eine neue, im New England Journal of Medicine publizierte, Studie[1] konnte jetzt nachweisen, dass die endovaskuläre Ausschaltung eines Aneurysmas an der <a href="https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/aktuelles/studie-vergleicht-behandlungsformen-bei-aneurysma/">Aorta</a> langfristig gleich gute Ergebnisse erzielt wie eine offene Operation. Beim endovaskulären ...
Weiterlesen …

Die Aorta stärken

Erkrankungen an der Aorta.
SIEGEN. Folgende Erkrankungen an der <a href="https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/erkrankungen-der-hauptschlagader-aorta/">Aorta</a> werden in der Gefäßchirurgie in Siegen behandelt:

- die Aussackung der Aorta, auch als Aortenaneurysma bezeichnet,
- die Aortendissektion, also der Einriss der inneren Wandschicht der <a href="https://www.gefaesschirurgie-siegen.de/aktuelles/die-aorta-staerken/">Aorta</a> und
- die Arteriosklerose, auch als Gefäß-Verkalkung bezeichnet.

Unter der Leitung von Dr. med. Ahmed Koshty arbeitet im Diakonie Klinikum Jung Stilling in Siegen ein Team aus Spezialisten. Sie nutzen für die ...
Weiterlesen …

Implantat – Zahnarzt in der Region Karlsruhe zu neuen Verfahren

Das Implantat ist nach wie vor sehr beliebt.
KARLSRUHE. Die Entwicklung im Bereich der <a href="https://www.beschnidt.com/leistungen/zahnimplantat/">Zahnimplantate</a> schreitet voran: Jetzt hat die Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) ein Keramikummanteltes Titanimplantat vorgestellt. Was dahinter steckt, erklärt Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt, der in Baden-Baden eine zahnärztliche Privatpraxis betreibt und Patienten aus dem Großraum Karlsruhe behandelt: Das Keramik Coating ist eine Kombination aus Titan und Keramik. Es vereint die Biokompatibilität und Vorzüge von Keramik auf der ...
Weiterlesen …

Zahnarzt (Region Karlsruhe) rät: Zähne nicht selbst bleichen

Ein Bleaching sollte professionell vom Zahnarzt gemacht werden.
KARLSRUHE. Die Welt ist voller teils absurder Rezepte, die angeblich die <a href="https://www.beschnidt.com/leistungen/zaehne-bleichen/">Zähne bleichen</a> bzw. Zähne weißer machen sollen. Hausmittel wie Backpulver, Zitronensaft oder Salz wird eine vermeintliche Bleichwirkung auf die Zähne nachgesagt. Tatsächlich jedoch steckt da nicht viel dahinter, weiß Zahnarzt Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt, der in seiner zahnärztlichen Privatpraxis im renommierten Umfeld des Brenners Medical Care Centers in Baden-Baden Patienten auch aus dem Einzugsbereich Karlsruhe ...
Weiterlesen …

Fragen, wo den Frauen in Baden-Baden der Schuh drückt

Vlnr: Christine Schmidt
Weniger als ein Jahr vor der Kommunalwahl setzen die CDU-Frauen mit ihrer "Mitreden" - Umfrageaktion auf Dialog. Mitten mit Marktgetümmel auf dem Bernhardusplatz suchen sie das Gespräch mit den Bürgerinnen. Sie wollen erfahren, wo "Frau der Schuh drückt" - wo Frauen in Baden-Baden mitreden und mitgestalten wollen.Das Angebot zum Gespräch wurde sehr gerne angekommen. Über hundert Gespräche führten die CDU-Frauen insgesamt. Mit Fragen wie "Was ist Ihnen besonders wichtig?", ...
Weiterlesen …