SOS-Kinderdörfer vergeben Dokumentarfilmpreis / Call for Entries 35. DOK.fest München 2020

Kunst/Kultur
(Mynewsdesk) München - Die SOS-Kinderdörfer weltweit verleihen beim 35. DOK.fest in München im kommenden Jahr (2020) wieder den SOS-Dokumentarfilmpreis. Die SOS-Kinderdörfer weltweit zeichnen Filmemacher aus, die die unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten der Kinder in ihren Filmen thematisieren.

Ziel ist es, den Blick von Filmemachern und der Öffentlichkeit stärker auf das kulturelle Umfeld zu lenken, in dem Kinder aufwachsen. Der SOS-Dokumentarfilmpreis ist mit 3000 Euro dotiert. Er wird gestiftet von B.O.A. Videofilmkunst, ...
Weiterlesen …

SOS-Kinderdörfer weltweit und RiC International feiern den Welt-Mädchentag!

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) München, den 10. Oktober 2019: Zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober 2019 weiht der Internationale Ableger des Familiensenders RiC TV seine Kooperation mit SOS-Kinderdörfer weltweit ein.

In Kurzreportagen geben Mädchen aus aller Welt Einblicke in ihr Leben, erzählen von ihren Wünschen und nehmen den Zuschauer mit zu landestypischen Bräuchen. Einer der Filme porträtiert die siebenjährige Andrea und ihre Geschwister in Quito, Ecuador, an einem ganz besonderen Tag: sie bekommt ...
Weiterlesen …

?CEWE Photo Award unterstützt SOS-Kinderdörfer weltweit

Kunst/Kultur
?CEWE Photo Award unterstützt SOS-Kinderdörfer weltweit
(Mynewsdesk) Wien - Bei der Verleihung des diesjährigen CEWE Photo Award waren auch die SOS-Kinderdörfer Gewinner. Unter dem Motto „Our world is beautiful“ hatte der Fotodienstleister CEWE alle Fotografen dazu aufgerufen, die schönen Seiten der Welt aufzuzeigen. Insgesamt waren 448.152 Fotos eingeschickt worden. Da CEWE für jedes eingereichte Foto eine Spende von 10 Cent an die Organisation SOS-Kinderdörfer weltweit ausgelobt hatte, konnte SOS-Vorstandsvorsitzender Dr. Wilfried Vyslozil bei der Verleihung im ...
Weiterlesen …

?Weltkindertag: Kinderarbeit an der Tagesordnung

Politik/Recht/Gesellschaft
?Weltkindertag: Kinderarbeit an der Tagesordnung
(Mynewsdesk) München - Weltweit müssen zum Weltkindertag über 150 Millionen Kinder arbeiten, statt zur Schule zu gehen. Weitere 40 Millionen Kinder müssen in Bordells und privaten Haushalten in moderner Sklaverei leben. Darauf weisen die SOS-Kinderdörfer weltweit zum Weltkindertag (20.9.) hin.

145 Staaten feiern am 20. September 2019 den Weltkindertag. Einmal im Jahr wird damit auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und die Wahrung ihrer Rechte aufmerksam gemacht. Doch die ...
Weiterlesen …

?SOS-Kinderdörfer weltweit und RiC TV wünschen allen Kindern dieser Welt einen zauberhaften Weltkindertag!

Medien/Kommunikation
?SOS-Kinderdörfer weltweit und RiC TV wünschen allen Kindern dieser Welt einen zauberhaften Weltkindertag!
(Mynewsdesk) München - Zum Weltkindertag am 20. September 2019 feiert der Familiensender RiC TV in Kooperation mit SOS-Kinderdörfer weltweit alle Kinder dieser Welt.

RiC TV, der edukative Familiensender mit pädagogisch wertvollem Inhalt wird dieses Jahr wieder gemeinsam mit den SOS-Kinderdörfern weltweit zum Weltkindertag am 20. September 2019 ein Zeichen für die Kinder setzen: An diesem Sendetag werden die Zuschauer von RiC TV die SOS-Kinder auf eine Reise durch SOS-Kinderdörfer ...
Weiterlesen …

?Gesetz schützt Mädchen in Indonesien erstmals vor Kinderehe / Bisher eines von vier Mädchen minderjährig verheiratet

Politik/Recht/Gesellschaft
(Mynewsdesk) Jakarta – Durchbruch im Kampf gegen die Kinderehe in Indonesien: Nach Angaben der SOS-Kinderdörfer hat das indonesische Parlament jetzt beschlossen, das Mindestalter für Mädchen bei Eheschließung auf 19 Jahre zu erhöhen. Bislang galt das Ehegesetz von 1974, nach dem Jungen mit 19 heiraten durften, Mädchen aber bereits mit 16. „Dadurch waren viele Mädchen schutzlos der frühzeitigen Verheiratung ausgeliefert. Wir sind sehr froh über diese wichtige Änderung, für die wir ...
Weiterlesen …