Autismus – Die Rolle des Darmmilieus

Congress Autismus-Spektrum-Störungen
Lindenberg, 20. März 2019. Das Darmmilieu spielt bei der Entstehung vieler Erkrankungen eine zentrale Rolle. Zahlreiche Studien belegen, dass vor allem chronische Krankheiten häufig auf Störungen des Darmmikrobioms zurückzuführen sind. Dazu gehören auch die Autismus-Spektrum-Störungen.

Vor diesem Hintergrund referiert Prof. Dr. Andre Franke von der Universität Kiel über das Thema "Einfluss von Therapien und unseren eigenen Genen auf das Darmmikrobiom". Beim Mikrobiom handelt es sich um die ...
Weiterlesen …

Übersäuerung – zu den Ursachen und Lösungswegen

Buch Übersäuerung Nein
Lindenberg, 14. März 2019. Schmerzen in Muskeln und Gelenken, das kann viele Ursachen haben. Häufig drängt sich der Verdacht einer Übersäuerung auf. Doch was, wenn die Blutwerte normal sind? Kann trotzdem eine Übersäuerung vorliegen? Wenn ja, wie stellen wir das fest und was können wir tun? Fragen über Fragen, ein Buch will Antworten geben.

Die klinische Sicht zur Übersäuerung

Diese Fragen stellte sich auch eine 70-jährige Rentnerin, ...
Weiterlesen …

Wie Magnesium vor Gefahren schützen kann

Bioresonanz News zu Magnesium
Lindenberg, 06. März 2019. Obwohl die Wirkung bekannter Mineralien, wie bei Magnesium, umfassend geklärt ist, wartet die Wissenschaft mit neuen Erkenntnissen auf. So soll Magnesium vor den Gefahren durch Entzündungen schützen. Die Bioresonanz-Redaktion ist dem nachgegangen.

Neues zu Magnesium

Magnesium ist uns im Zusammenhang mit den Knochen und der Muskulatur vertraut. Weshalb es vor allem unter Sportlern geschätzt wird. Doch wie bei allen natürlichen Stoffen hat Magnesium ...
Weiterlesen …

Autismus – Ursachen und Lösungswege

Congress Autismus-Spektrum-Störungen
Lindenberg, 28. Februar 2019. Die größte Herausforderung bei Autismus-Spektrum-Störungen ist es, die Ursachen herauszufinden und zu lösen.

Dieses Ziel treibt den Autismus-Experten Dr. Harald Blomberg schon lange um. Dr. Blomberg ist Psychiater. Seit 30 Jahren behandelt er Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. In dieser Zeit nutzte er zahlreiche Therapieansätze, die er zusammen mit Selbsthilfeempfehlungen als Autor in einem Fachbuch zusammengetragen hat. Seine unermüdliche Suche nach Lösungsmöglichkeiten bei Autismus führte ihn ...
Weiterlesen …

Immunschwäche: Stoffwechsel und seine heimtückischen Gefahren

Bioresonanz News zu Immunschwäche und Stoffwechsel
Lindenberg, 26. Februar 2019. Der Stoffwechsel ist für uns lebenswichtig. Störungen können fatale Folgen haben, wie beispielsweise eine Immunschwäche. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert ein Beispiel und zeigt Lösungswege auf.

Die Bedeutung des Stoffwechsels

Um zu leben, genügt es nicht, zu essen und zu trinken. Die aufgenommene Nahrung muss zu körperverwertbaren Stoffen umgebaut werden. Schließlich wird daraus in den Zellen die lebensnotwendige Energie produziert. Diesen komplexen Vorgang nennt man ...
Weiterlesen …

Neues Buch: Übersäuerung Nein, Danke

Buch Übersäuerung Nein
Lindenberg, 22. Februar 2019. Das Buch Übersäuerung Nein Danke gibt einen spannenden Einblick zu den ursachenorientierten Ansätzen, um dem Schlüsselfaktor vieler chronischer Erkrankungen zu begegnen.

Vor dem Hintergrund einwandfreier Laborwerte bleiben Übersäuerungen oft unentdeckt. Viele Menschen leiden jedoch unter Beschwerden, die auf eine Übersäuerung hinweisen. Typisch sind Schmerzen im ganzen Körper, Gicht, Rheuma, Arteriosklerose, Übergewicht, häufige Infekte, Müdigkeit, Erschöpfung und vieles mehr. Doch warum wird das so selten ...
Weiterlesen …

Bluthochdruck und die verunsichernden Blutdruckwerte

Bioresonanz News zum Bluthochdruck
Lindenberg, 14. Februar 2019. Die Verunsicherung zu den Blutdruckwerten hält an. Es gelten weiterhin unterschiedliche Grenzwerte in den verschiedenen Ländern. Ganzheitsmediziner sehen darin nicht das größte Problem. Die Bioresonanz-Redaktion rät, den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Die Ausgangslage zu den Blutdruckwerten

Die für Bluthochdruck geltenden Grenzwerte gerieten immer wieder in Diskussion und sorgten für Verunsicherung. Der Grund: über die Jahrzehnte wurden die Grenzwerte wiederholt in Frage ...
Weiterlesen …

Internationaler Congress zu Autismus-Spektrum-Störungen

Internationaler Congress zu Autismus-Spektrum-Störungen
Lindenberg, 06. Februar 2019. Fachleute aus der ganzen Welt treffen sich am 04. Mai 2019 im Frankfurt Airport Sheraton Congress Center, um sich über neue Erkenntnisse und Lösungswege zu Autismus-Spektrum-Störungen auszutauschen.

So wird der seit 30 Jahren erfahrene Autismus-Experte Dr. med. Harald Blomberg über moderne Therapiemöglichkeiten referieren. Neben den verschiedenen Ansätzen berichtet er auch über seine Erfahrungen mit Bioresonanz bei Autismus. Weil der Darm bei Autismus eine so ...
Weiterlesen …

Immunsystem – Resistenzen und der Trick der Bakterien

Bioresonanz News zu Immunsystem und Resitenzen
Lindenberg, 06. Dezember 2018. Wenn in der kalten Jahreszeit die Erkrankungen der Atemwege kräftig zunehmen, hat Antibiotika wieder Hochkonjunktur. Doch es gibt Wege, wie sich Bakterien davor schützen. Neuere Untersuchungen zeigen es, die Bioresonanz-Redaktion stellt sie vor.

Während seit Jahren die Angst vor Antibiotika-Resistenzen die Diskussion beherrscht, haben Bakterien noch ganz andere Tricks auf Lager. So entdeckten die Forscher der Eberhard Karls Universität Tübingen, dass sich einige Zellen ...
Weiterlesen …

Lebenswichtig: Entzündungen und der Blick fürs Ganze

Gesundheit-Nachrichten zum Thema Entzündungen
Lindenberg, 28. November 2018. Lokale Entzündungen werden lokal behandelt. Also am Ort des Geschehens, so die übliche Vorgehensweise. Typisches Beispiel: die Schmerz-Salbe, die auf das schmerzende Gelenke eingerieben wird. Doch Entzündungen kennen keine Grenzen, erläutert die Redaktion und zeigt auf, worauf es ankommt.

Es schmerzt, wird rot und schwillt an. Das nennt man Entzündung. In der klinischen Medizin steht dabei der Ort des Geschehens im zentralen Fokus. So ...
Weiterlesen …

Herbst-Depressionen über die Ursachen bewältigen

Bioresonanz News zum Thema Depressionen
Lindenberg, 21. November 2018. Dunklere Tage, aufziehender Nebel, diese Stimmung führt bei vielen Menschen zu Depressionen. Doch es gibt noch weitaus mehr Gründe, als nur die veränderten Witterungsverhältnisse, die beachtet werden sollten, erläutert die Bioresonanz-Redaktion.

Allgemein werden die Depressionen in den dunkleren Herbsttagen auf den Lichtmangel zurückgeführt. Dieser beeinflusst unser Hormonsystem und bereitet den Weg zur gedrückten Stimmung. Doch warum bekommt dann in dieser Situation, der wir alle ...
Weiterlesen …

Heilpraktiker-Abrechnung und Steuererklärung einfach per Klick erledigt

Medien/Kommunikation
Gesundheit-Nachrichten zu Digiprax
Lindenberg, 14. November 2018. Heilpraktiker wollen in erster Linie voll und ganz für ihre Patienten da sein. Deshalb ist für sie die Abrechnung, die Buchhaltung und die Steuererklärung bislang eher eine lästige Angelegenheit. Dass es auch Spaß machen kann, dafür steht die innovative Software Digiprax.

Anwendende Heilpraktiker können sich auf einen entspannten Jahresabschluss freuen. Der Grund zur Freude: die Buchhaltung und das gesamte Geschäftsjahr lassen sich jetzt ganz ...
Weiterlesen …

Wie die Schulmedizin die Bioresonanz nutzen kann

Bioresonanz News zu Bioresonanz in der Schulmedizin
Lindenberg, 24. Oktober 2018. Ein Arzt setzte in seiner Klinik die Bioresonanz bei Herzinsuffizienz-Patienten ein und beobachtete Erstaunliches. Die Redaktion beleuchtet die Veränderungen in der Medizin.

Patientin mit Herzinsuffizienz kann wieder Treppensteigen

Eine Patientin mit Herzinsuffizienz litt bereits bei mäßiger Belastung unter Schwäche und Kurzatmigkeit. Das ist selbst unter optimaler medikamentöser Einstellung bei einer solchen Erkrankung keine Seltenheit. In dem Wunsch, noch mehr für die Patientin zu ...
Weiterlesen …

Heilpraktiker-Leistungen versicherungskonform abrechnen

Medien/Kommunikation
Gesundheit-Nachrichten zur Software Digiprax für Heilpraktiker
Lindenberg, 18. Oktober 2018. Ein langgehegter Wunsch vieler Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker scheint sich zu erfüllen. Die Abrechnungs-Software Digiprax will dazu verhelfen, die Heilpraktiker-Abrechnung versicherungskonform durchzuführen. Ablehnungen wegen Abrechnungsfehler sollen damit vermieden werden. Im Idealfall winken bis zu 30 Prozent mehr Umsatz.

Schluss mit Abrechnungsfehlern

Seit Jahrzehnten quälen sich die Therapeuten damit herum: das Dickicht der Abrechnungsziffern in der Gebührenordnung überfordert selbst erfahrene Anwender schnell. Außerdem sind viele ...
Weiterlesen …

Herzinsuffizienz – höchste Eile ist geboten

Medizin/Gesundheit/Wellness
Bioresonanz News zum Thema Herzinsuffizienz
Lindenberg, 12. September 2018. Häufig folgt die Herzinsuffizienz auf einen Herzinfarkt. Die Pumpleistung des geschädigten Herzens lässt dauerhaft nach, was schließlich das Leben gefährdet. Die Ärzte fürchten diese Gefahr und sind deshalb in solchen Fällen ganz besonders aufmerksam.

Doch es gibt noch weitere Ursachen für die chronische Herzschwäche, und die sind mitunter heimtückisch. Beispielsweise können Infekte dabei mitwirken. Bei den vielen Erkältungen in den Herbst- und Wintermonaten bleibt ...
Weiterlesen …

Für Heilpraktiker – mit Digiprax wird die Abrechnung kinderleicht

Medien/Kommunikation
Gesundheit Nachrichten stellt neue Heilpraktiker-Software vor.
Lindenberg, 22. August 2018. Es ist der Wunsch einer jeden Heilpraktikerin und eines jeden Heilpraktikers, schnell, einfach und sicher ihre Leistungen abzurechnen. Damit mehr Zeit bleibt für die Patienten und sich selbst. Eigentlich sollen Softwarelösungen dabei helfen. Doch die Realität sieht oft anders aus. In der Praxis stießen viele schnell an ihre Grenzen und wurden zur Belastung. Diesem Dilemma will jetzt die neue Abrechnungssoftware Digiprax abhelfen.

Der tägliche ...
Weiterlesen …

Übersäuerung muss nicht sein

Bioresonanz News zum Thema Übersäuerung
Lindenberg, 16. August 2018. Übersäuerung im Körper, manche halten sie für unbedeutend. Andere sehen darin den Hauptgrund für viele Erkrankungen. Die Redaktionen will Klarheit verschaffen.

Der natürliche Prozess der Säurebildung

Jeder Mensch produziert Säuren. Das ist völlig natürlich. Sie entstehen als Abfallprodukt verschiedener körperlicher Prozesse. Zum Beispiel im Zusammenhang mit der Bildung der roten Blutkörperchen, der sogenannten Erythropoese. Immerhin werden täglich rund 200 Milliarden neue rote Blutkörperchen ...
Weiterlesen …

Gesunde Ernährung aus der Sicht der Bioresonanz

Bioresonanz News zu Thema gesunde Ernährung
Lindenberg, 08. August 2018. Die Verwirrung ist zu diesem Thema ganz besonders groß: was ist eigentlich eine gesunde Ernährung? Die Bioresonanz-Redaktion versucht, mehr Klarheit zu verschaffen.

Historische Diskussion zum Thema gesunde Ernährung

Alle paar Jahre ändern sich die Auffassungen darüber, was eine gesunde Ernährung ausmacht. Was vor Jahren als richtig galt, wird heute oftmals verpönt. Manches hat sich sogar als äußerst umstritten gezeigt. Wer erinnert sich nicht ...
Weiterlesen …
Wird geladen...