Corona-News
Corona-Fallzahlen in Deutschland am Montag 25.10.2021, 00:00 Uhr
Insgesamt seit Vortag 7 Tage 7-Tage-Inzidenz Verstorben
4.472.730 6.573 91.522 110,1 95.117
Weitere Informationen und detaillierte Statistiken gibt es beim Robert-Koch-Institut  

Neue repräsentative Studie zum Tempolimit in Deutschland: Mehrheit der regelmäßigen Autonutzer lehnt Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen ab

Das Thema Tempolimit bewegt die Menschen wie kein anderes. Und es wird zum heißen Wahlkampfthema. Denn Grüne, Linke und SPD sprechen sich klar dafür aus und werden dies auch so schnell wie möglich umsetzen, wenn sie nach der Bundestagswahl in eine Regierung kommen. Eine flächendeckende ...
Weiterlesen …

Sparen an der Autobahn 2021: Raststätten sind 20% teurer als Autohöfe!

Fotos Sparen an der Autobahn 2021 (1)-c13b48ee
Endlich wieder Urlaub! Nachdem das Reisen in den letzten Monaten leider schwer oder kaum möglich war, stehen nun wieder Millionen Urlauber in den Startlöchern. Aber wie es immer so ist, leuchtet irgendwann die Tankleuchte. Also Zeit für eine Pause. Doch wo lohnt sich am besten ein Tankstopp? ...
Weiterlesen …

DIESEL Protect 25 – der neue CO2-reduzierte Kraftstoff: Der sauberste Diesel in München

5-ffb3aafe
Klimaschutz ist wichtig. Die Reduzierung und Einsparung von CO2 steht ganz oben auf der Agenda. Das haben auch viele Unternehmen erkannt und sind sich ihrer Verantwortung bewusst. Schritt für Schritt wird gehandelt. ...
Weiterlesen …

Pop-Up-Irrsinn in München geht weiter – Automobilclub Mobil in Deutschland e.V. hält dagegen

Stau durch Pop-Up Radweg Elisenstrasse 1 -klein-cc03e7cf
Letztes Jahr wurden Pop-Up Radwege in München getestet. Dabei wurden Straßenzüge temporär umgestaltet und tausende Autofahrer in den Stau gezwungen. Für die Grün-Rote Stadtregierung ein Erfolg, sodass heute im Stadtrat die Weiterführung beschlossen wurde ...
Weiterlesen …

München erneut Staustadt Nr. 1: Verkehrsmittel Nr. 1 wird zerstört, Radverkehr gefördert

Staureichsten Städte 2020-Top 5-16a61291
Es wird immer enger und enger für Autofahrer – besonders für Münchner Autofahrer. Das belegen die neuesten Ergebnisse der Global Traffic Scorecard des Verkehrsinformationsanbieters INRIX, welche vor zwei Tagen veröffentlicht wurden. Denn bei der Untersuchung des Verkehrs 2020 landet die bayerische Landeshauptstadt zum wiederholten Mal auf dem Treppchen, gefolgt von Berlin auf Platz 2 und Nürnberg auf Platz 3 ...
Weiterlesen …

Grün-Rot plant Anti-Auto-Messe zur IAA: München orientierungslos und blamiert statt klarem JA zur IAA

Anti-Auto-Messe-zur-IAA-Muenchen-1 (002)-61e746fe
Der größten Automesse der Welt droht jetzt eine Anti-Auto-Messe, die gleichzeitig in der Stadt stattfinden und die neuesten Konzepte für eine autofreie Mobilität präsentieren soll. „Wieder ein grün-roter Angriff auf das Auto, um die eigenen ideologischen Konzepte durchzudrücken ohne Rücksicht auf Menschen und Wirtschaft“, kritisiert der Automobilclub Mobil in Deutschland e.V ...
Weiterlesen …

Online-Event: E-Fuels – Der Sprit von morgen für Verbrenner

Logo Mobil in Deutschland e.V. klein-525d01e0
https://www.mobil.org/aktuelles/veranstaltungen/online-event-e-fuels-sprit-von-morgen-fuer-verbrenner/ ...
Weiterlesen …

E-Fuels – Der Sprit von morgen für Verbrenner / Diesel und Benziner retten

E-Fuels
Es ist immer noch eine Black Box in Deutschland. Vielen ist dieses Thema unbekannt. Vielen sogar unheimlich. Diesel und Benzin, das nicht aus fossilen Brennstoffen gewonnen wird, sondern aus Wasserstoff und Kohlenstoff und das dann auch noch klimafreundlich? Den Verbrenner CO2-neutral fahren, sein Auto weiterhin lieben und dabei auch an die Umwelt denken, ist kein Widerspruch ...
Weiterlesen …

Mobil in Deutschland e.V. im Interview mit Prof. Dr. Hans-Werner Sinn: „Wir sind dabei unsere Automobilindustrie zu ruinieren.”

Prof. Dr. Sinn und Dr. Michael Haberland
Prof. Dr. Hans-Werner Sinn ist einer der bekanntesten Wirtschaftsforscher in Deutschland und war langjähriger Präsident des ifo-Instituts. Dr. Michael Haberland, Präsident des Automobilclubs Mobil in Deutschland e.V., hat die deutsche "Koryphäe der Volkswirtschaftslehre" jetzt vor kurzem in München getroffen und aktuelle Fragen zu Auto, Mobilität ...
Weiterlesen …

Unfälle durch Ablenkung vermeiden: Sicherheitsworkshops an Safety Days und Gesundheitstagen

Sehr geehrte Damen und Herren,   Sicherheit steht an erster Stelle – im Alltag, im Straßenverkehr oder auch am Arbeitsplatz. Oftmals entstehen aber durch kleine Unaufmerksamkeiten und Ablenkungen Unfälle, die auf der Straße oder im Unternehmen gravierende Folgen haben können. Viele dieser Unfälle können vermieden ...
Weiterlesen …

Verkehrsregeln gelten nicht nur für Autofahrer Geschätzte 25.000 Rotlichtverstöße am Tag allein durch Radfahrer

JPG final
Verkehrsregeln sollen für mehr Verkehrssicherheit sorgen, doch es sind nicht immer nur die Autofahrer, die nicht aufpassen. ...
Weiterlesen …

Mit dem Handy auf dem Fahrrad: die Verkehrsrowdys auf zwei Rädern

Fahrradfahrer mit Handy in der Hand
Neben Autofahrern nutzen auch immer mehr Radfahrer ihr Handy während der Fahrt, was verboten und zudem ein sehr gefährliches Unterfangen ist ...
Weiterlesen …

Grüne wollen bei Regierungsbeteiligung Tempolimit durchsetzen

Gruene-Tempolimit (002)
Das Lieblingsthema der Grünen wird wieder aus der Mottenkiste gezogen: Sie wollen mal wieder die Einführung eines generellen Tempolimit auf Autobahnen durchsetzen ...
Weiterlesen …

Brief mit Appell an die Landesverkehrsminister: Richtigstellung der StVO-Novelle darf nur bei gleichzeitiger Entschärfung des Bußgeldkatalogs erfolgen

Führerscheinabgabe
Ein minimaler Formfehler in der StVO-Novelle vom 28. April 2020 gibt Grund zur Hoffnung für viele, die den neuen Bußgeldkatalog seit Inkrafttreten stark kritisiert haben und eine Änderung forderten. Darunter auch Mobil in Deutschland e.V., der mit einer sehr erfolgreichen Petition über 160.000 Unterschriften gegen ...
Weiterlesen …

Petition mit 160.000 Unterschriften erfolgreich: StVO-Novelle vom 28. April fällt – Strafen werden herabgesetzt

Das Saarland hat gestern Nachmittag damit begonnen, am Abend sind dann Bayern und Niedersachsen nachgezogen. Heute werden wohl alle übrigen Bundesländer folgen. Die von Mobil in Deutschland e.V. stark kritisierte StVO-Novelle vom 28. April dürfte damit wohl endgültig gefallen sein und muss zurückgenommen werden ...
Weiterlesen …

Über 18.000 Autofahrer stimmen mehrheitlich für Verbrenner als Antriebsart des nächsten Autos

Umfragenergebnis-Antrieb-der-Zukunft-Mobil in Deutschland eV
Erst zu Beginn des Monats hat die deutsche Bundesregierung eine Prämie von 6.000 Euro beim Kauf eines Batterie- oder Brennstoffzellen betriebenen Autos festgesetzt. Aber wurde dabei auch der Wunsch der eigentlichen Zielgruppe, dem Autokäufer, berücksichtigt? Die aktuelle Umfrage des Automobilclubs Mobil in Deutschland e.V. widerlegt ...
Weiterlesen …

Abwrackprämie 2.0: Die Autokaufprämie für Kunden, Umwelt und Industrie

Kaufprämie für Neuwagen
Aktuell wird nach dem Shutdown in der Automobilindustrie stark über eine Neukaufprämie diskutiert. Die Frage ist allerdings, ob nur der Kauf von Elektro- und Hybrid-Autos oder auch der klassische Verbrenner unterstützt wird? ...
Weiterlesen …

Petition mit 140.000 Unterstützern hatte Erfolg

Die Online-Petition des Automobilclubs Mobil in Deutschland e.V. scheint Früchte zu tragen. Seit 28. April, an dem die StVO-Novelle in Kraft trat, haben bundesweit bereits über 140.000 Unterstützer für die Petition „Führerschein-Falle der StVO-Novelle rückgängig machen" ihre Stimme abgegeben. Das Thema ist also von großem ...
Weiterlesen …

Petition an Bundesrat und Bundestag: Führerschein-Falle der StVO-Novelle rückgängig machen

Petition-Fuehrerschein-Falle der StVO-Novelle rückgängig machen (002)
Petition an Bundesrat und Bundestag: Führerschein-Falle der StVO-Novelle rückgängig machen ...
Weiterlesen …