Erstes WiFi Museum der Welt in Markkleeberg eröffnet

Kunst/Kultur
Erstes WiFi Museum der Welt in Markkleeberg eröffnet
Besucher aus aller Welt kamen zur Eröffnung des ersten WiFi Museums am Montag um 22:00 Uhr nach Markkleeberg. "Die Kleinstadt in Sachsen bei Leipzig schrieb Kunstgeschichte," so Kunst Blue von NSK, dem Initiator. NSK ist Botschafter eines "Stateless State of Art" und gehört als Neue Slowenische Kunst zur Avantgarde des Kunstgeschehens.

Kunst aus dem Router strömte aus einem stillgelegten Transformatorenhaus. Eine Kunstform die als Katatonenkunst im Jahre 1986 von ...
Weiterlesen …

Kleinstes Museum der Welt

Kunst/Kultur
Kleinstes Museum der Welt
Im Wettstreit um das kleinste Museum der Welt setzt das WiFi Museum in Markkleeberg Zeichen. Es ist ein Event der THE WRONG Biennale. Gerade mal eine Handfläche groß ist die Technik. Aus ihr strömt Digitale Kunst mit einer Reichweite von wenigen Metern. Die Idee hatte Reiner Schneeberger, einer der Kuratoren von THE WRONG, bereits in den 80iger Jahren als er mit Kunst aus dem Äther, damals noch mit großer ...
Weiterlesen …