Unternehmen/Organisation:Verlag Kern GmbH
Bahnhofstr. 22
98693 Ilmenau
Rufnummer:-
Homepage:https://verlag-kern.de
Unternehmensinfo:

Der Verlag Kern wurde 2006 von Evelyne Kern in Bayreuth gegründet und hat sich bereits einen starken Namen in der Branche erarbeitet. Seit Anfang 2015 arbeitet er unter der Leitung von Ines Rein-Brandenburg in Ilmenau. Er bietet vor allem neuen, unbekannten Autoren die Möglichkeit, ihr Manuskript professionell gestaltet auf den Markt zu bringen.

Unser Verlagsprogramm umfasst alle Genres: Romane, Erzählungen, Krimis, Thriller, Science Fiction und Fantasy, Biografien, Ratgeber, Sachbücher, Reiseliteratur, Lyrik und Geschenkbücher.

Alle Titel gibt es auch als E-Books, zum Beispiel über reinlesen.de.

Pressekontakt:

Verlag Kern GmbH
Bahnhofstr. 22
98693 Ilmenau

Ansprechpartner:Ines Rein-Brandenburg
Homepage:https://verlag-kern.de/
Mehr Infos:62 Pressemitteilungen
Registriert seit:29.06.2010
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Ines Rein-Brandenburg

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Deutsche Einheit: Erinnerungen an die Geschichte

Deutsche Einheit: Erinnerungen an die Geschichte
Welche Erinnerungen bleiben von der DDR? Nicht die große Politik und die weltbewegende Geschichte, sondern die Biografien aus der Bevölkerung bekommen in den Büchern aus dem Verlag Kern eine Stimme: Ob sich ein Lebenstraum erfüllt oder nicht, hängt nicht allein vom Charakter der Person ab ...
Weiterlesen …

Tatort Familie

Tatort Familie
Der gefährlichste Ort ist zu Hause: Wenn derzeit auch Missbrauch in Sportvereinen oder kirchlichen Einrichtungen in den Schlagzeilen ist - die meisten betroffenen Mädchen und Frauen erleben Gewalt und sexuelle Übergriffe in der Familie oder im engen Bekanntenkreis. Schläge, Vergewaltigung, Treppenstürze, Freiheitsberaubung – in der ...
Weiterlesen …

Fast wie im richtigen Leben

Fast wie im richtigen Leben
Mit einem Augenzwinkern blicken die Autor*innen der folgenden Bücher auf das Seniorenleben. Die Bücher eignen sich auch für gesellige Runden, bei Veranstaltungen in Senioreneinrichtungen und zum Verschenken von leichter Lektüre. In seinem neuen Buch „Kirschblüten-Sushi“ lädt Gerald Gleichmann in 15 burlesken Geschichten  in eine scheinbar ...
Weiterlesen …

Fröhliches Herz und Berliner Schnauze – Kindergeschichten von Gabriele Schienmann

Fröhliches Herz und Berliner Schnauze – Kindergeschichten von Gabriele Schienmann
Für Kinder hat Gabriele Schienmann das Herz auf dem rechten Fleck. Ihre drei Bücher aus dem Verlag Kern sind ein fröhlicher und fantasievoller (Vor-)Lesespaß für Kinder ab 5 Jahren. In „Geheimnisvoller Hundeschwatz“ (ISBN: 978-3-95716-351-6) erzählt sie mit der wunderbaren zeichnerischen Unterstützung einer brandenburgischen Schule aus ...
Weiterlesen …

Frauenbiografien: Von adelig bis zupackend

Frauenbiografien: Von adelig bis zupackend
Diese drei Biografien aus dem Verlag Kern geben Einblick in besondere Lebenswege von drei ungewöhnlichen Frauen. In seinem neuen Buch „Mit dir durch dick und dünn?“ (ISBN 978-3-95716-336-3) dokumentiert Uwe Klöckner-Draga mit einzigartigem Archivmaterial die Geschichte der „Kaiserin“ Hermine und der Sängerin Rose Rauch. Die ...
Weiterlesen …

Wortexperimente zeigen die Kraft der Sprache

Wortexperimente zeigen die Kraft der Sprache
Wenn aus Gedanken Worte werden: Timo Kohnert spielt, jongliert mit Begriffen und Gefühlen. Sein Gedichtband „Die Zeit des Zögerns ist vorbei“ (ISBN 978-3-95716-352-3) erscheint Ende September im Verlag Kern. Mit zeit- und gesellschaftskritischer Lyrik fängt Timo Kohnert die verschiedensten Momente des Lebens ein. Mit „Wortexperimenten“ ...
Weiterlesen …

Buchtipp zur Strom-Diskussion: Kernkraft als Brü-ckentechnologie?

Buchtipp zur Strom-Diskussion: Kernkraft als Brü-ckentechnologie?
Finnland will sie. Frankreich will sie. Und auch in Deutschland wird wieder über Kernenergie diskutiert. Seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine ist Atomstrom als Brückentechnologie neu ins Gespräch gekommen, weil Öl- und Gaslieferungen aus Russland auf dem Prüfstand stehen. Der Ingenieur Hans Kruse ...
Weiterlesen …

Wenn die Urlaubsliebe zum Desaster wird

Wenn die Urlaubsliebe zum Desaster wird
Viele ungebundene, allein reisende Frauen verlieben sich in ihrem Urlaub in einen einheimischen Mann. Sonne, Strand und Exotik machen empfänglich für einen Flirt. Manchmal bleibt es nicht bei einem Urlaubsflirt, sondern die Beziehung entwickelt sich dauerhaft weiter bis zur Ehe. Leider haben dabei schon zahlreiche ...
Weiterlesen …