Corona-News
Corona-Fallzahlen in Deutschland am Montag 17.1.2022, 00:00 Uhr
Insgesamt seit Vortag 7 Tage 7-Tage-Inzidenz Verstorben
8.000.122 34.145 439.243 528,2 115.649
Weitere Informationen und detaillierte Statistiken gibt es beim Robert-Koch-Institut  

Dr. Jörn Petersen zum außerplanmäßigen Professor ernannt

Dr. Jörn Petersehen zum außerplanmäßigen Professor an der TU Braunschweig ernannt
Am 19. November 2021 wurde Dr. Jörn Petersen vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH zum "Außerplanmäßigen Professor" an der Technischen Universität Braunschweig ernannt.

Der Biologe forscht seit dem Jahr 2007 am Leibniz-Institut DSMZ im Bereich der Mikrobiellen Ökologie und Diversitätsforschung ...
Weiterlesen …

Zwei Braunschweiger Forschende der DSMZ gehören zu den meistzitierten Köpfen der Welt

Privatdozent Dr. Markus Göker und Dr. Jan Meier-Kolthoff
Privatdozent Dr. Markus Göker und Dr. Jan Meier-Kolthoff vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH gehören zu den weltweit meistzitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern (Global Highly Cited Researchers). Die Braunschweiger Forscher stehen auf der Liste des Jahres 2021, die das Informations- und Technologieunternehmen ...
Weiterlesen …

Speed Dating mit Wissenschaftlerinnen des Leibniz-Instituts DSMZ in Braunschweig

Book a Scientist: Prof. Dr. Yvonne Mast von der DSMZ in Braunschweig
Am 10. November 2021 können Wissensdurstige 130 Forschenden der zur Leibniz-Gemeinschaft gehörenden wissenschaftlichen Einrichtungen zu unterschiedlichsten Themen befragen. Zwei Forscherinnen aus dem Kollegium des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig gehören zu den Experten, die für Speed Datings zur Verfügung ...
Weiterlesen …

Herbizidabbau in der Landwirtschaft: jeder Bauer kann einfach dazu beitragen

Dr. Basak Öztürk
Mikrobiologin Dr. Baak Öztürk vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig hat während ihrer Forschungszeit an der belgischen Katholieke Universiteit Leuven zusammen mit dortigen Forschenden unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Springael Bakterien identifiziert, die das Herbizid Linuron abbauen ...
Weiterlesen …

Die Biochemikerin Dr. Meina Neumann-Schaal übernimmt die Leitung der wissenschaftlichen Services

Dr. Meina Neumann-Schaal
Seit einigen Monaten hat die Abteilung Services des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH am Science Campus Braunschweig-Süd mit Dr. Meina Neumann-Schaal eine neue Leiterin.

Doktor Neumann-Schaal, zuvor Leiterin der Nachwuchsgruppe Bakterielle Metabolomik an der DSMZ, übernimmt die Koordination des umfangreichen ...
Weiterlesen …

Neue Erkenntnisse zur Regulation der Antibiotikaproduktion in Bakterien

Agarplatte
Wissenschaftler rund um Professorin Dr. Yvonne Mast vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH im niedersächsischen Braunschweig haben erstmalig einen Teil der Autoregulation in der Biosynthese des Antibiotikums Pristinamycin entschlüsselt. Als Notfallmedikament setzen Mediziner Pristinamycin gegen Antibiotika-resistente pathogene Bakterien ein. Ihre Ergebnisse ...
Weiterlesen …

Weltberühmter Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke besucht den Gral der Mikroben in Braunschweig

Dr. Mark Benecke besucht die DSMZ in Braunschweig
Der Kölner Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke besuchte das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH auf dem Science Campus Braunschweig-Süd. Der Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde) ist seit vielen Jahren in Kontakt mit den Forschenden der weltweit vielfältigsten und umfangreichsten Sammlung von Bioressourcen ...
Weiterlesen …

Komplexität statt Kontamination: Cyanobakterien mögen es gesellig

Elektronenmikroskopische Aufnahmen von drei nicht-axenischen Cyanobakterien - DSMZ
Privatdozent Dr. Jörn Petersen und Dr. Boyke Bunk haben mir ihren Kollegen vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben in einem interdisziplinären Ansatz drei verschiedene Cyanobakterien und ihre assoziierten Mikroorganismen untersucht. Zeitgleich konnten sie die Stellung dieser wichtigen Cyanobakterien ...
Weiterlesen …

Aquakultur als Motor zur Verbreitung von Antibiotikaresistenzen im Ozean

Petrischale mit roten
Wissenschaftler rund um Privatdozent Dr. Jörn Petersen vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH haben erstmals die Relevanz von Antibiotikaresistenzen in der Gruppe der marinen Roseobacter-Bakterien untersucht und konnten nachweisen, dass ein über den horizontalen Gentransfer aufgenommenes Plasmid eine um über 50-fach erhöhte ...
Weiterlesen …

Mikroorganismus baut Phenol unter extremen Bedingungen ab

Dr. Meina Neumann-Schaal von der DSMZ in Braunschweig
Wissenschaftler um Dr. Meina Neumann-Schaal vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben den Abbau von Phenol durch Saccharolobus solfataricus charakterisiert. Mittels Methoden aus den Bereichen der Metabolomics und Transcriptomics konnten die Forschenden nachweisen, dass der Mikroorganismus in der Lage ...
Weiterlesen …

Leibniz-Institut DSMZ bezieht neues Zentrum für Wirkstoff- und Funktionelle Genomforschung

Neubau des Leibniz-Instituts DSMZ in Braunschweig
Kürzlich ist die Abteilung Bioressourcen für Bioökonomie und Gesundheitsforschung der Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in das neu errichtete Zentrum für Wirkstoff- und Funktionelle Genomforschung umgezogen. Im Neubau auf dem Science Campus Braunschweig-Süd sammeln und erforschen die Abteilungsleiterin Prof. Dr. Yvonne ...
Weiterlesen …

Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen ist essentielle Forschungsinfrastruktur

Prof. Dr. Jörg Overmann und Bettina Fischer von der DSMZ in Braunschweig
Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft hat das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig sehr positiv evaluiert. Die Corona-bedingte schriftliche Evaluierung fand im Sommer 2020 statt. In der Senatsstellungnahme zur Evaluierung wird dem Leibniz-Institut DSMZ bestätigt, dass es "eine für die mikrobiologische ...
Weiterlesen …

DSMZ-Forscherinnen skizzieren Mechanismen für die Aufspaltung von Kunststoff durch marine Bakteriengemeinschaften

DSMZ-Forscherinnen skizzieren Mechanismen für die Aufspaltung von Kunststoff durch marine Bakteriengemeinschaften
Forschende rund um Dr. Baak Öztürk vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig haben in einer aktuellen Studie untersucht, wie marine Mikroorganismen biologisch abbaubares Plastik zersetzen und verwerten. Neben den am Abbau beteiligten Bakteriengruppen konnten die Forschenden auch einen potentiellen ...
Weiterlesen …

Viren, die Krankheiten bekämpfen können: Bakteriophagen

Dr. Christine Rohde: Leiterin der Deutschen Phagenbank und Phagenforscherin am Leibniz-Institut DSMZ
Das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig befasst sich seit über 30 Jahren mit Bakteriophagen - kurz Phagen - und integrierte die in der Grundlagenforschung bekanntesten in die Deutsche Phagenbank. Eine längere Zeit verbrachten die Phagen in der DSMZ eher ...
Weiterlesen …

Neue Abteilungsleiterin und Professorin am Leibniz-Institut DSMZ

Prof. Dr. Laura Steenpaß: neue Leiterin der Abteilung für menschliche und tierische Zellen der DSMZ
Seit dem ersten Mai 2020 hat die Abteilung Menschliche und Tierische Zellkulturen des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH am Science Campus Braunschweig-Süd mit Laura Steenpaß eine neue Leiterin. Die Biologin tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Hans G. Drexler an, ...
Weiterlesen …

Kleiner Organismus mit großer Wirkung: Bakterium verändert das Ökosystem Darm

DSMZ-Forscherin Dr. Maina Neumann-Schaal aus Braunschweig
Im Rahmen einer Studie, die den Einfluss des Bakteriums Prevotella spp. auf entzündliche Darmerkrankungen in der Maus untersucht, konnte Dr. Meina Neumann-Schaal, Leiterin der Nachwuchsgruppe Bakterielle Metabolomik am Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH in Braunschweig zeigen, dass das Vorhandensein des Bakterium ...
Weiterlesen …

Auf der Suche nach neuen Antibiotika

Wachstum von Streptomyces lividans auf Agarplatte
Forschende rund um Professorin Dr. Yvonne Mast vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen im niedersächsischen Braunschweig haben eine neue Strategie zur Aktivierung stiller Antibiotika-Gencluster entwickelt. Sie zeigten, dass sich das Streptomyces Antibiotic Regulatory Protein (SARP), ein Regulator, der die Biosynthese von Antibiotika ...
Weiterlesen …

Das Leibniz-Institut DSMZ gehört zu den familiengerechtesten Institutionen in Deutschland

Bettina Fischer
Die Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH hat sich jetzt das Zertifikat zum audit berufundfamilie mit dauerhaftem Charakter gesichert und gehört damit zu den familiengerechtesten Unternehmen in Deutschland. Zuvor hat das Leibniz-Institut DSMZ mit Sitz auf dem Science Campus Braunschweig-Süd erfolgreich das ...
Weiterlesen …

Informationen zur aktuellen Situation der DSMZ bezüglich Coronavirus SARS-CoV-2

Phagen (rot) angedockt an eine Pseudomonas aeruginosa (blau)
Das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH hat gemäß institutseigenem Pandemieplan ein Expertengremium einberufen, das sich täglich über die aktuelle Situation abstimmt und geeignete Maßnahmen ergreift. Hierbei berücksichtigt das Krisenteam die Hinweise und Risikoeinschätzungen staatlicher Stellen sowie des Robert Koch-Instituts (RKI) sowie ...
Weiterlesen …