Schnittstellenprobleme im Projekt

Der Experte für Gebäudeautomation und -technik
In der Phase der Inbetriebnahme muss alles passen. Dass das in der Realität jedoch meist anders aussieht, weiß Tobias Potz, Experte für Gebäudeautomation. Dabei kann es durchaus vorkommen, dass alle Bereiche auf der Baustelle bereits kurz vor der Inbetriebnahme stehen und die einzelnen Anlagen teilweise schon getestet wurden, aber dass die Schnittstellen nicht zueinander passen. Für das Inbetriebnahmemanagement bedeutet dies nun viele Schritte, von der Anpassung und Umplanung bis ...
Weiterlesen …

Wenn das Chaos auf dem Bau perfekt ist

Experte für Gebäudeautomation und -technik: Tobias Potz
Darmstadt. Bauherren können ein Lied davon singen: Bei der technischen Inbetriebnahme oder Prüfung der Brandfallmatrix ihres Gebäudes, kommen alle Fehler zum Vorschein. Das wird schnell teuer, wenn sich die Fertigstellung weiter verzögert, weil sich die Inbetriebnahme in die Länge zieht. Die Ursache des Übels beginnt meist bereits in der Planung. "Die meisten Bauherrenvertreter sind entweder Architekten oder Bauingenieure oder Ingenieure der technischen Gebäudeausrüstung", weiß der Experte für Gebäudeautomation und ...
Weiterlesen …