WOLF CHA Monoblock Wärmepumpe – bis zu 45 % Förderung

Garten/Bauen/Wohnen
Fördermöglichkeiten bei einer Modernisierung finden Sie unter www.wolf.eu/heizungskompass. (Bildquelle: Wolf GmbH)
Wärmepumpen haben sich in den letzten Jahren nicht nur zum Standard im Neubau entwickelt, sondern stellen auch im Sanierungsfall eine gute Alternative dar. WOLF hat früh die Potentiale dieses Wachstumsmarkts erkannt und seine effizienten sowie leistungsstarken Geräte konsequent weiterentwickelt. Die mehrfach ausgezeichnete Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock ist ein robustes Premium-Produkt, das auf einfache Installation und einen besonders sicheren Langzeitbetrieb ausgerichtet ist. Zusätzlich profitieren Bauherren dank des Klimapakets der Bundesregierung von attraktiven ...
Weiterlesen …

WOLF Junior Reporter erkunden den Bereich Entwicklung

Wissenschaft/Forschung/Technik
In der sechsten Folge der Reportagereihe erkunden die WOLF Junior Reporter den Bereich Entwicklung. (Bildquelle: Wolf GmbH)
Neuer Einsatz für die aktuellen Junior Reporter Emma Brand, Kilian Kürzinger und Muhammed Can Tan: In der sechsten Folge der unterhaltsamen Reportagereihe nehmen die Nachwuchsjournalisten den Bereich der Entwicklung genauer unter die Lupe. Wer entwickelt die Produkte? Was machen hier die einzelnen Abteilungen? Wer ist für was zuständig? Und was passiert alles im Innovationszentrum? Das Reporter-Trio wollte dem am Firmensitz in Mainburg auf den Grund gehen. Auch dieses Mal ...
Weiterlesen …

Neue Kompakt-Lüftungsgeräte WOLF CKL evo: Höhere Luftleistungen im montagefreundlichen Design

Garten/Bauen/Wohnen
Dank höherer Luftleistungen
Mit dem neuen Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät CKL evo baut WOLF die einfach zu montierende und gleichzeitig sehr flexibel auslegbare CKL-Serie weiter aus. Anfang Januar startete die Produktion in Mainburg. WOLF wird die Geräte auch auf der SHK in Essen sowie auf der IFH in Nürnberg als Messeneuheiten zeigen. Die Modelle der neuen Gerätegeneration mit hocheffizienten EC-Ventilatoren sind jetzt in den Leistungsgrößen 1400, 2400 und 3300 m3/h verfügbar. Im Vergleich zur bisherigen ...
Weiterlesen …

Gesundheitsministerin Angolas überzeugt sich bei WOLF von Qualität der Klimageräte für Krankenhausprojekte

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Bernhard Steppe begrüßte Angolas Gesundheitsministerin Silvia Lutucuta bei Wolf in Mainburg. (Bildquelle: Wolf GmbH)
Hoher Besuch bei WOLF - Anfang Dezember empfing Bernhard Steppe, Geschäftsführer Vertrieb, Angolas Gesundheitsministerin Silvia Lutucuta am Hauptsitz des Unternehmens in Mainburg. Sie tauschten sich über die innovativen Lösungen des Raumklimaexperten, vor allem im Bereich Klima- und Lüftungstechnik, aus. Anschließend führte Josef Köglmeier, Leiter International Sales Airhandling, Frau Lutucuta und ihre Begleiter durch das Werk. Der Gesundheitsministerin war es ein wichtiges Anliegen, sich persönlich vor Ort zu informieren. Denn ...
Weiterlesen …

WOLF sensibilisiert Auszubildende für solidarisches Miteinander mit “Respekt! Workshop”

Wissenschaft/Forschung/Technik
Anfang November fand bei Wolf in Mainburg der von der IG Metall angebotene „Respekt! Workshop“ statt
Für WOLF als einen der größten Arbeitgeber in der Region sind motivierte Mitarbeiter ein sehr wichtiger Faktor für den langfristigen Unternehmenserfolg. Diese können jedoch nur produktiv arbeiten, wenn die Atmosphäre im Betrieb sowie der respektvolle Umgang miteinander stimmen. Um auch neue Mitarbeiter hierfür zu sensibilisieren, fand Anfang November 2019 am Standort Mainburg der von der IG Metall angebotene "Respekt! Workshop" statt. Diesen organisierte die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) gemeinsam mit ...
Weiterlesen …

Wolf hilft mit Honigverkauf bei der Erhaltung regionaler Artenvielfalt

Umwelt/Energie
Wolf übergibt die gesammelten Spenden an an den Bund Naturschutz
Eine umweltschonende Betriebsweise und die verantwortungsvolle Nutzung von Energie sind wesentliche Qualitätsmerkmale aller Produkte von WOLF. Auch in der Region will das Unternehmen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Deshalb hat WOLF bereits seit Ende Mai auf dem Betriebsgelände in Mainburg drei Bienenvölker, die seitdem fleißig Honig produzieren. Das Unternehmen verkaufte nun mit Unterstützung des Betriebsrates einen Teil des Honigs an die Belegschaft. Die Geschäftsleitung stockte den Betrag noch auf ...
Weiterlesen …