Wollen wir die Fahrzeuge oder die Parkhäuser automatisieren?

Vollautomatische Parksysteme mit 50% mehr Stellplätze gegenüber konventionellen Parkhaussystemen (Bildquelle: presse@stopa.com)
Was vor ein paar Jahren noch Science-Fiction war, entwickelt sich in riesigen Schritten weiter: das autonome Fahren. In wenigen Jahren werden fahrerlose Fahrzeuge überall auf den Straßen zu sehen sein. In den Metropolen Kaliforniens gehören die Testfahrzeuge für das autonome Fahren bereits zum Alltag. Erste Studien sagen aber auch voraus, dass mit dem autonomen Fahren das Verkehrsaufkommen in den Innenstädten weiter steigen wird.*1 Das bedeutet mehr Fahrzeuge auf der ...
Weiterlesen …

Hochwertig und langlebig: Das STOPA Parkhaussystem in Jersey City

Einfahrt ins Parkhaus über drei Transferräume möglich
Als Geschäftsbereich der "STOPA Anlagenbau GmbH" baut "stolzer" automatisierte Parkhaussysteme, die überall auf der Welt zu finden sind. Insbesondere in Ballungszentren, dort wo der bebaubare Platz rar und teuer ist, stellen die Parkhaussysteme eine platzsparende und langlebige Alternative zu konventionellen Parkhäusern dar.
Die hohe Gesamtlebensdauer der Parkhaussysteme aus dem Hause STOPA ist in der hohen Fertigungsqualität begründet. Unwirtschaftliche Wartungs- und Ausfallzeiten werden durch die hochwertigen Einzelkomponenten minimiert. Wie ...
Weiterlesen …

10 Jahre reibungsloser Betrieb in Valencia

Allgemein
In diesem vollautomatischen Parkystem (Tower-Format) sind 43 Stellplätze über 7 Ebenen verteilt. (Bildquelle: presse@stopa.com)
"stolzer" ist eine Marke der "STOPA Anlagenbau GmbH" und baut weltweit Parkhaussysteme, die in ihrer technischen Ausführung höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Das Parkhaus im Stadtzentrum von Valencia aus dem Jahr 2009 ist ein eindrucksvoller Beweis für die Langlebigkeit der Parkhaussysteme.

Das Parkhaussystem befindet sich in einer engen Straße, typisch spanisch mit schmalen Häusern dicht bebaut. Die Aufgabe war, in diesem architektonischen Umfeld so viele Stellplätze wie möglich ...
Weiterlesen …