VC-Geschäftsklima auf Allzeittief gefallen

VC-Geschäftsklima auf Allzeittief gefallen
Der deutsche VC-Markt ist verunsichert aufgrund der Corona-Pandemie. Die ungewissen Auswirkungen haben zu Folge, dass das Geschäftsklima auf ein Allzeittief abgestürzt ist. Der Geschäftsklimaindikator des Frühphasensegments fiel im 1. Quartal 2020 um 72,3 Zähler auf -61,3 Saldenpunkte. Einen Einbruch in dieser Größenordnung gab es noch nie.
Sowohl die Geschäftserwartungen der VC-Investoren als auch die Bewertungen der aktuellen Geschäftslage haben sich extrem verschlechtert. Der Indikator für die aktuelle Geschäftslage ...
Weiterlesen …

KfW-Förderjahr im ersten Quartal geprägt durch Corona

KfW-Förderjahr im ersten Quartal geprägt durch Corona
Das neue KfW-Förderjahr ist im ersten Quartal geprägt durch die Corona-Pandemie

Nach Angaben der KfW liegt bereits im ersten Quartal 2020 das Fördervolumen der KfW Bankengruppe mit 19,8 Mrd. EUR weit über dem des Vorjahreszeitraums (16,9 Mrd. EUR). Stark angewachsen ist die inländische Förderung mit einem Zusagevolumen von 13,6 Mrd. EUR (10,9 Mrd. EUR).
Dies liegt an der hohen Nachfrage bei der Förderung von energieeffizientem Bauen und ...
Weiterlesen …

2020: Rezession in der NRW-Wirtschaft

2020: Rezession in der NRW-Wirtschaft
Das Geschäftsklima der NRW.BANK.ifo im März 2020: Rezession in der NRW-Wirtschaft

Durch die Corona-Epidemie ist das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im März abrupt eingebrochen. Besonders die Erwartungen der Unternehmen in NRW für die kommenden sechs Monate sind wie nie zuvor eingetrübt. Auch die aktuelle Geschäftslage wird von den Firmen deutlich schlechter eingeschätzt als noch im Februar. Die Wirtschaft in NRW gerät branchenübergreifend in einen Abschwung.

Das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima brach im ...
Weiterlesen …

Weitergehender KfW-Schnellkredit für den Mittelstand

Weitergehender KfW-Schnellkredit für den Mittelstand
Von der Bundesregierung wird angesichts der Herausforderungen der Corona-Krise ein weiterer Schutzschirm für den Mittelstand aufgespannt. Die Bundesregierung führt umfassende<a href="https://www.imc-services.de/"> KfW-Schnellkredite</a> für den Mittelstand ein. Dies geschieht auf Basis des "Temporary Framework", dem am 03.04.2020 von der EU-Kommission veröffentlichten angepassten Beihilfenrahmen.

Der Mittelstand, das Rückgrat unserer Wirtschaft, ist in dieser aktuellen Krise besonders betroffen. Es ist daher entscheidend, diese einzigartige Substanz und Breite zu erhalten. Nur so kann ...
Weiterlesen …

Innovative Gründungsideen sollen nicht verloren gehen

Innovative Gründungsideen sollen nicht verloren gehen
Corona-Krise: Engagement für Gründer und Start-ups von Wirtschaftsministerium und NRW.BANK - Innovative Gründungsideen sollen nicht verloren gehen.

Insbesondere Gründerinnen und Gründer stehen momentan vor der Schwierigkeit, finanzielle Engpässe zu überbrücken und mit ihren jungen Geschäftsmodellen am Markt zu bestehen. Deshalb hat die Landesregierung die Unterstützung für den unternehmerischen Nachwuchs noch mehr verbessert: Gründerstipendiaten mit demnächst auslaufender Förderung erhalten jetzt eine um drei Monate verlängerte Unterstützung. Außerdem baut die ...
Weiterlesen …

Förderprogramme geben der digitalen Infrastruktur Schub

Förderprogramme geben der digitalen Infrastruktur Schub
Förderprogramme BMVI und KfW geben der digitalen Infrastruktur in Deutschland einen neuen finanziellen Schub

Ab 1. April 2020 unterstützen das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die KfW den langfristigen und flächendeckenden Ausbau von Glasfasernetzen in Deutschland. Die beiden Programme heißen "Investitionskredit Digitale Infrastruktur" und "KfW-Konsortialkredit Digitale Infrastruktur" und richten sich an private und kommunale Unternehmen.

Bis 2025 sollen flächendeckend Gigabitnetze in Deutschland verfügbar sein. Der ...
Weiterlesen …

Start des KfW-Sonderprogrammes 2020 für die Wirtschaft

Start des KfW-Sonderprogrammes 2020 für die Wirtschaft
Start des zusätzlichen KfW-Sonderprogrammes 2020 für die Wirtschaft

-Ab sofort sind Anträge möglich
-Für die Wirtschaft werden erweiterte Hilfen angeboten
-Die KfW übernimmt bis zu 90% des Risikos
-Zinssenkungen

Das neue <a href="https://www.imc-services.de/kfw-programme-unternehmen.php">KfW-Sonderprogramm 2020 </a>startet heute mit unbegrenzten Mitteln. Das Sonderprogramm steht für kleine und mittelständische Unternehmen und Großunternehmen zur Verfügung. Die Kreditbedingungen wurden weiter verbessert. Durch niedrigere Zinssätze und eine vereinfachte Risikoprüfung der KfW werden ...
Weiterlesen …

DK und KfW kündigen Hilfe für Unternehmen an

DK und KfW kündigen Hilfe für Unternehmen an
DK und KfW kündigen in einer gemeinsamen Presseerklärung Hilfe für Unternehmen an

Deutschland steht vor einer großen Herausforderung durch das Corona-Virus. Es löst nicht nur eine medizinische Krise aus, das Virus sorgt für große Unsicherheit in der Realwirtschaft und Verwerfungen an den Kapitalmärkten. Jetzt sind schnelle und zielgerichtete Maßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft notwendig. Die Bundesregierung bringt diese auf den Weg.

Diese gemeinschaftliche Aufgabe ist nur lösbar, wenn ...
Weiterlesen …

NRW.BANK finanziert Blockchain-Start-up Ubirch aus Köln

NRW.BANK finanziert Blockchain-Start-up Ubirch aus Köln
NRW.BANK ist Kapitalgeber bei Blockchain-Start-up Ubirch aus Köln
Die NRW.BANK ist Kapitalgeber bei dem Kölner Start-up Ubirch, einem Spezialisten für Blockchain-basierte Technologie im Bereich Internet of Things (IoT). Bei der dritten <a href="https://www.imc-services.de/">Finanzierung</a>srunde in siebenstelliger Höhe ist neben dem Venture Fonds der NRW.BANK auch hubraum, der Tech-Inkubator der Deutschen Telekom, ein Hauptkapitalgeber. Weitere Investoren sind Attia Ventures, SchneiderGolling & Cie. AG, BAUWENS digital GmbH, ProInvest Ubirch GbR und Breed ...
Weiterlesen …

KfW hilft Unternehmen in der Corona-Krise

KfW hilft Unternehmen in der Corona-Krise
Von der Bundesregierung wurde ein Maßnahmenpaket beschlossen, welches Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt. Die <a href="https://www.imc-services.de/kfw-Gruenderkredit-startgeld.php">KfW</a> hat dabei die Aufgabe, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu ermöglichen. Die nachfolgend aufgeführten Kreditprogramme der KfW werden dazu auf dem Weg der Bankdurchleitung und im Rahmen von Konsortialfinanzierungen genutzt. Die Zugangsbedingungen und Konditionen für Unternehmen werden verbessert.

Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler können sich an ihre Hausbank bzw ...
Weiterlesen …

Erstes Geschäftsjahr 2019 erfolgreich bei KfW Capital

Erstes Geschäftsjahr 2019 erfolgreich bei KfW Capital
2019 gab KfW Capital Investmentzusagen in Höhe von ca. 156 Mio EUR. Wie geplant konnte die KfW-Tochter für Beteiligungskapital dabei die Investmentzusagen des Programms EPR-VC-Fondsinvestments auf rund 155 Mio EUR steigern (Vorjahr: 124 Mio EUR). Dies war durch die Unterstützung des ERP-Sondervermögens möglich und macht etwa ein Viertel Steigerung aus. Die verbleibende Differenz liegt an den Beteiligungen am High Tech Gründerfonds I + II. Das erste vollständige Geschäftsjahr verlief sehr ...
Weiterlesen …

FRANCHISE FORUM 2020: “The future is not enough”

FRANCHISE FORUM 2020: "The future is not enough"
Das Motto des <a href="https://www.imc-services.de/gruendungsberatung.php">FRANCHISE</a> FORUM 2020 klingt wie der Titel eines neuen Bondstreifens. Es sagt uns: was wir heute tun, entscheidet über den Erfolg von morgen. Daher muss man schauen, wie Franchisesysteme sich hier verhalten. Was können sie aus der Vergangenheit des Systems ins Heute mitnehmen? Was für Transformationsprozesse sind im Gange und welche müssen angegangen werden, damit das Morgen erreicht wird? Was ist der neuen Unternehmergeneration eine ...
Weiterlesen …

Innovative mittelständischen Unternehmen auf Tiefststand

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Innovative mittelständischen Unternehmen auf Tiefststand
Der Anteil der innovativen Mittelständler in Deutschland ist auf einen neuen Tiefststand gesunken. Von 3,81 Millionen kleinen und mittleren deutschen Unternehmen haben nur 725.000 zuletzt innovative Produkte oder Prozesse eingeführt. Damit liegt die Innovatorenquote für die Jahre 2016/2018 nur noch bei 19 %. Dies zeigt der aktuelle KfW-Innovationsbericht. Der Anteil der innovativen Unternehmen im Mittelstand war auf dem Höchststand von 42 % in den Jahren 2004/2006, seitdem hat er sich ...
Weiterlesen …

Das Webportal für den kommunalen Förderkredit

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Verlautbarung der NRW.BANK
Durch die Partnerschaft zwischen NRW.BANK und der Digitalplattform komuno wird die Vergabe von <a href="https://www.imc-services.de/">Fördermitteln</a> für Kommunen optimiert

Für die Kommunen in NRW wird ein weiterer digitaler Zugang zu Förderkrediten der NRW.BANK angeboten. Die Förderbank für Nordrhein-Westfalen geht ab sofort eine Kooperation mit der digitalen Kreditvermittlungsplattform komuno ein. Auf der Plattform zeigt der integrierte komuno-Förderfinder der Kommune mögliche <a href="https://www.imc-services.de/">Fördermitte</a>l der NRW.BANK für ihren aktuellen Bedarf an.

Beim ...
Weiterlesen …

Familienfreundliche Arbeitsbedingungen im Mittelstand

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen im Mittelstand
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist von großer Bedeutung bei der Fachkräftesicherung. Dies gilt besonders für den deutschen <a href="https://www.imc-services.de/">Mittelstand</a>. Von den kleinen und mittleren Unternehmen haben bereits zwei Drittel konkrete Maßnahmen umgesetzt, um familienfreundlichere Arbeitsbedingungen zu schaffen. Dabei führen die wissensintensiven Industrie- und Dienstleistungsunternehmen das Feld an und sind überwiegend zuversichtlich, dass die Digitalisierung die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter erleichtern wird.

Zu den am häufigsten ...
Weiterlesen …

Digitalisierung des Mittelstands ausgebremst

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Digitalisierung des Mittelstands ausgebremst
Digitalisierung des deutschen Mittelstands wird durch Kompetenzmangel ausgebremst

Inzwischen ist der digitale Wandel in der Breite des deutschen Mittelstands angekommen. Digitalisierungsprojekte werden zunehmend von kleinen und mittleren Unternehmen durchgeführt. Diese setzen verstärkt digitale Technologien in ihren Prozessen, Produkten und in der Kommunikation ein. Doch der Mangel an einschlägigen Kompetenzen in der Mitarbeitschaft bremst die Digitalisierung des Mittelstands zunehmend. Derzeit kann ein Drittel der kleinen und mittleren Unternehmen den ...
Weiterlesen …

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima getrübt trotz guter Lage

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima getrübt trotz guter Lage
In der nordrhein-westfälischen Wirtschaft war die Stimmung im Januar zweigeteilt. Obwohl die Unternehmen mit ihren laufenden Geschäften deutlich zufriedener waren als im Vormonat, verschlechterte sich der Ausblick auf die kommenden Monate. Das gesamte NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima kühlte nach zwei Anstiegen in Folge geringfügig ab.

Das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima fiel im Januar leicht von 10,4 auf 10,1 Saldenpunkte. Somit fand ein dritter Anstieg in Folge nicht statt. Dieser würde gemeinhin als Signal für einen ...
Weiterlesen …

KfW-Förderjahr 2019 war erfolgreich

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
KfW-Förderjahr 2019 war erfolgreich
2019 stieg das Gesamtgeschäftsvolumen der KfW auf 77,3 Mrd. EUR (2018: 75,5 Mrd. EUR). Unternehmen, Privatkunden und Kommunen in Deutschland wurden mit 43,4 Mrd. EUR gefördert (2018: 46,0 Mrd. EUR). Die Nachfrage nach Förderkrediten war in den einzelnen Programmen unterschiedlich, insgesamt war sie aufgrund des Niedrigzinsumfelds sowie der guten Finanzierungsbedingungen rückläufig.

Die Förderaktivitäten im Einzelnen (Auszug):

Im Geschäftsfeld Mittelstandsbank & Private Kunden wurde 2019 ein Gesamtvolumen von ...
Weiterlesen …

Geschäftsklima bei Franchisewirtschaft positiv

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
Geschäftsklima bei Franchisewirtschaft positiv
Der FRANCHISE KLIMA INDEX (FKI) wird zwei Mal im Jahr vom Deutschen Franchiseverband veröffentlicht. Er bildet die Stimmungslage am Franchisemarkt ab und macht strukturelle Entwicklungen sichtbar. Im ersten Halbjahr 2019 gab es einen positiven Höchststand, im 2. Halbjahr 2019 bestätigt der FKI einen leicht abgedämpften Positivstand. Das bedeutet in Zahlen: Ende 2018 lag er bei einem Wert von 143 Prozent und erreichte im Mai 2019 Jahres einen bisherigen Höchstwert von ...
Weiterlesen …

NRW.SeedCap wird erweitert

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
NRW.SeedCap wird erweitert
Das Beteiligungsprogramm NRW.SeedCap wird erweitert und für alle Branchen geöffnet

Die Nachfrage nach Eigenkapital für innovative Gründer wächst. Daher hat die NRW.BANK den Kreis der Antragsteller für ihr Beteiligungsprogramm NRW.SeedCap erweitert. Nicht nur digitale <a href="https://www.imc-services.de/">Start-ups</a>, sondern auch Gründer und Jungunternehmen aus anderen Branchen können jetzt Mittel beantragen. Bedingung ist, dass sie ein innovatives Geschäftsmodell aufweisen.

Nordrhein-Westfalen ist ein Land guter Ideen. Diese sollten nicht an der ...
Weiterlesen …