Unternehmen/Organisation:KYOCERA Europe GmbH
Fritz-Müller-Straße 27
73730 Esslingen
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:www.kyocera.de
Unternehmensinfo:Für weitere Informationen zu Kyocera: www.kyocera.de Über Kyocera Bereits seit über 50 Jahren ist Kyocera in Europa erfolgreich. Von seinem europäischen Hauptsitz in Esslingen am Neckar betreibt die KYOCERA Europe GmbH 26 Standorte inkl. Produktionsstätten, wobei die Produktpalette von Feinkeramik-, Elektronik-, Automobil-, Halbleiter- und optischen Komponenten bis hin zu Industriewerkzeugen, LCDs, Touch-Lösungen, industriellen Druck-Komponenten, Solarsystemen und Konsumgütern wie Küchen- und Büroartikeln reicht. KYOCERA Europe GmbH ist ein Unternehmen der KYOCERA Corporation mit Hauptsitz in Kyoto/Japan, einem weltweit führenden Anbieter von Halbleiter-, Industrie- und Automobil- sowie elektronischen Komponenten, Druck- und Multifunktionssystemen sowie Kommunikationstechnologie. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der erfahrensten Produzenten von smarten Energiesystemen, mit mehr als 45 Jahren Branchenfachwissen. Die Kyocera-Gruppe umfasst 297 Tochtergesellschaften (31. März 2023). Mit etwa 81.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2022/2023 einen Netto-Jahresumsatz von rund 13,87 Milliarden Euro. Auf der "Global 2000"-Liste des Forbes-Magazins für das Jahr 2023 belegt Kyocera Platz 672 und zählt laut Wall Street Journal zu den "The World's 100 Most Sustainably Managed Companies". Im zweiten aufeinanderfolgenden Jahr wurde Kyocera für den Nachhaltigkeitsindex (Asia-Pacific) von Dow Jones qualifiziert. Ebenfalls zum zweiten Mal in Folge hat Kyocera eine Goldbewertung in der EcoVadis-Nachhaltigkeitsumfrage erhalten und wurde bereits zum siebten Mal von Clarivate als "Top 100 Global InnovatorTM 2023" als einer der weltweiten Innovationsträger anerkannt. Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet ca. 685.000 Euro pro Preiskategorie).
Pressekontakt:Serviceplan Public Relations & Content Friedenstraße 24 81671 München 089/2050 – 4116 www.serviceplan.com/de/landingpages/serviceplan-pr-content.html
Ansprechpartner:Andrea Berlin
Homepage:http://www.kyocera.de
Mehr Infos:3 Pressemitteilungen
Registriert seit:29.02.2024
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Andrea Berlin

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Manfred Sauer neues Mitglied der Geschäftsführung

Das neue Mitglied der Geschäftsführung der KYOCERA Europe GmbH
Kyoto/Esslingen, 17. April 2024. Seit dem 1. April 2024 ist Manfred Sauer neues Mitglied der Geschäftsführung der KYOCERA Europe GmbH in Esslingen. In dieser Position verantwortet er die strategische Geschäftsentwicklung sowie die Corporate Governance von KYOCERA Europe GmbH.

Herr Sauer begann seine Laufbahn ...

Kyocera als Umwelt- und Innovationstreiber anerkannt

Die Auszeichnungen für die Umwelt- und Innovationserfolge von Kyocera (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Esslingen, 04. April 2024. Der japanische Feinkeramikhersteller Kyocera, hat erneut die Anerkennung für sein Umweltengagement von der internationalen Non-Profit-Organisation CDP (Carbon Disclosure Project) erhalten. Das Unternehmen sichert sich zum dritten Mal einen Platz auf der "A List 2023" für herausragende Umwelttransparenz und Leistungen im ...

Neuer Kyocera „KJ4B-EX1200-RC“ Inkjet-Druckkopf

Tintenstrahldruckkopf „KJ4B-EX1200-RC“ (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Kyoto/Esslingen, 29. Februar 2024. Die Kyocera Corporation hat einen neuen Inkjet-Druckkopf mit Tintenzirkulationstechnologie an der Düse entwickelt. Der neue KJ4B-EX1200-RC (im Folgenden der "Druckkopf") ist ab April 2024 erhältlich und erreicht seine branchenführende Jetting Performance bei einem breiten Spektrum von Druckapplikationen, einschließlich kommerziellem und ...