Unternehmen/Organisation:Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. c/o EZB Bonn
Postfach 201338
53143 Bonn
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:http://www.bvl-legasthenie.de
Unternehmensinfo:Über den Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.: Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. besteht seit über 45 Jahren und ist eine Interessenvertretung von Betroffenen und deren Eltern sowie von Fachleuten (Pädagogen, Psychologen, Ärzten, Wissenschaftlern, Therapeuten und im sozialen Bereich Tätigen), die sich in Theorie und Praxis mit der Legasthenie und Dyskalkulie auseinandersetzen. Er trägt dazu bei, dass gesetzliche Grundlagen und wissenschaftliche sowie praktische Möglichkeiten der Hilfe in allen Bundesländern geschaffen und verbessert werden. Durch persönliche Beratung, Informationsschriften und Hinweise auf geeignete Literatur sollen die Eltern die Schwierigkeiten ihrer betroffenen Kinder besser verstehen lernen. Der BVL fördert durch wissenschaftliche Kongresse und Veröffentlichungen die Forschung und den wissenschaftlichen Dialog unter Fachleuten aller beteiligten Disziplinen. Durch Informationen und Zusammenarbeit mit den Medien macht der BVL die Probleme von Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie bekannt. Weitere Informationen: http://www.bvl-legasthenie.de
Pressekontakt:PR-Agentur PR4YOU Christburger Straße 2 10405 Berlin h.ballwanz@pr4you.de +49 (0) 30 43 73 43 43 http://www.pr4you.de
Ansprechpartner:Annette Höinghaus
Homepage:http://www.bvl-legasthenie.de
Mehr Infos:9 Pressemitteilungen
Registriert seit:23.09.2019
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Annette Höinghaus

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Basale Kompetenzen fördern ist entscheidend bei Legasthenie und Dyskalkulie

Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL) (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL) begrüßt das neue Gutachten "Basale Kompetenzen vermitteln - Bildungschancen sichern. Perspektiven für die Grundschule" der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der Kultusministerkonferenz (SWK) als wegweisend für Kinder mit Legasthenie und Dyskalkulie.

Das Gutachten "Basale Kompetenzen vermitteln - Bildungschancen sichern ...
Weiterlesen …

40 Jahre Wegbereiter für Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie

Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. (BVL) (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Am 19.11.2022 feierte der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Bayern (LVL) im Rahmen einer Fachtagung zur Dyskalkulie sein 40jähriges Bestehen. Der Vorstand forderte auf der Veranstaltung die Politik auf, schulrechtliche Regelungen für Schülerinnen und Schüler mit Dyskalkulie zu schaffen.

Die Fachtagung anlässlich des Jubiläums stand ...
Weiterlesen …

Jeder Schritt zählt – Pilgertour für mehr Chancengleichheit bei Dyskalkulie

Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL) (Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)
Mit einer Pilgertour gegen die Diskriminierung von Menschen mit einer Dyskalkulie soll gemeinsam mit dem BVL (Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.) die Bildungspolitik aufgefordert werden, einen Nachteilsausgleich für Kinder mit Dyskalkulie zu verankern.

Eine Pilgertour für mehr Chancengleichheit bei Dyskalkulie startet am 20.07.2022 in ...
Weiterlesen …

Petition zur Schaffung eines bundesweiten Nachteilsausgleichs bei Dyskalkulie

Logo BVL
Mit einer Petition gegen die Diskriminierung von Menschen mit einer Dyskalkulie fordern die Jungen Aktiven des BVL (Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.) die Bildungspolitik auf, bundesweit schulrechtliche Regelungen für einen Nachteilsausgleich zu verankern.

Dyskalkulie ist eine Beeinträchtigung grundlegender Rechenfertigkeiten bei allgemein guter Begabung. 3 ...
Weiterlesen …

Mathematikangst stellt deutliches Entwicklungsrisiko dar

Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL)
Auf dem 20. BVL-Kongress vom 05. - 07. März 2021 fordern Wissenschaftler, Kinder mit einem Risiko für die Entwicklung einer Dyskalkulie möglichst frühzeitig zu identifizieren.

"Rechenprobleme müssen ernst genommen werden. In unseren Studien konnten wir zeigen, dass Mathematikangst mit Veränderungen in der Hirnstruktur von ...
Weiterlesen …

Nothilfepaket für Kinder mit Förderbedarf dringend gefordert

Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL)
Eine groß angelegte Umfrage bei Eltern von Kindern mit einer Legasthenie und/oder Dyskalkulie zeigt, Kinder mit besonderem Förderbedarf gehören zu den Verlierern der Corona-Pandemie. Nur 4,5 % aller Kinder mit akutem Förderbedarf haben in der Zeit der Schulschließungen schulisch eine Förderung erhalten. "Uns erreichen ...
Weiterlesen …

Dringend: Nothilfepaket für Kinder mit besonderem Förderbedarf – über zwei Millionen Kinder von Bildung abgeschnitten

Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL)
Über zwei Millionen Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf befinden sich durch die Einschränkungen im Schulbetrieb in einer besonders schwierigen Situation. Sie sind nicht in der Lage, die Aufgaben, die ihnen digital übermittelt werden, selbstständig zu erarbeiten. Schulen können nur in sehr eingeschränkter Form ...
Weiterlesen …

Schulen als Vorreiter für innovative Förderkonzepte bei Legasthenie und Dyskalkulie prämiert

Gruppenbild der Preisträger des BVL Schulwettbewerbs 2020. Bildcredit: BVL e.V.
Am 27. Februar 2020 wurden in Berlin drei Schulen prämiert, die sich in ganz besonderer Weise für die Förderung und Unterstützung von Kindern mit einer Legasthenie und/oder Dyskalkulie einsetzen. "Wir sind sehr beeindruckt von den Bewerbungen der Schulen, die zeigen, dass es auch in ...
Weiterlesen …