Unternehmen/Organisation:Antispam e.V.
An der Marlach 21
67146 Deidesheim
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.antispam-ev.de
Unternehmensinfo:

Antispam e. V. ist ein gemeinnütziger Verbraucherschutzverein. Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit der Bekämpfung unerwünschter E-Mails, SMS-Werbung, Cold Calls und wehren uns gegen Abzocke aller Art. In unserem Forum werden verdächtige E-Mails auf ihre Echtheit überprüft, gefälschte Absender festgestellt und Tipps gegeben, wie man sich gegen Spam und Betrug jeder Art wehren kann. Auch unser Wiki enthält zu diesem Thema eine Fülle an Informationen. Alle diese Informationen und Hilfestellungen sind kostenlos, der Verein finanziert sich ausschließlich aus den Mitgliedsbeiträgen.

Pressekontakt:-
Ansprechpartner:Vorstand Antispam e.V.
Homepage:https://www.antispam-ev.de
Mehr Infos:1 Pressemitteilung
Registriert seit:11.03.2021
Bitte folgen:
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Vorstand Antispam e.V.

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

Fax- und Mailspam für Coronaprodukte nerven Verbraucher und Firmen deutschlandweit

Sie nennen sich easy-med, amedical, caremedical, Adebo Medical und m-e Consulting oder tragen Firmennamen mit Bezug auf Hygieneprodukte. Eines haben sie alle gemeinsam: Beworben wird alles, was sich aufgrund der Corona-Pandemie gut verkaufen lässt: FFP2 Masken, Desinfektionsmittel oder auch mal Antigen Schnelltests. Aber nicht nur die Produkte ähneln sich bei diesen Anbietern alle - auch die Tatsache, dass per Fax oder Mail geworben wird. Hierfür liegen bei den uns gemeldeten Fällen allerdings keine Werbeeinwilligungen vor. ...
Weiterlesen …