AGRAVIS Future Farm: Praxisnahe Konzepte für den Kunden

Handel/Dienstleistungen
AGRAVIS Future Farm: Praxisnahe Konzepte für den Kunden
Digitalisierung ist in den Ställen und auf den Feldern deutscher Landwirte schon lange keine Zukunftsmusik mehr, sondern intensiv genutzte Praxis - vom Melkroboter im Kuhstall bis zur Managementzonenkarte auf dem Schlepper. Die Zusammenführung der Systeme wird daher immer wichtiger. Dafür hat die <a href="https://www.agravis.de/de/index.html">AGRAVIS Raiffeisen AG</a> das Projekt <a href="https://www.agravis.de/de/themen-und-kampagnen/agravis-future-farm/">AGRAVIS Future Farm</a> ins Leben gerufen.

Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Suderburg/Landkreis Uelzen testet die AGRAVIS gemeinsam mit Landwirt Dr ...
Weiterlesen …

Neues Produkt der AGRAVIS für ein optimales Erntemanagement

Handel/Dienstleistungen
Neues Produkt der AGRAVIS für ein optimales Erntemanagement
Wenn die Maisbestände abreifen, dann passiert das in der Regel nicht einheitlich. Unterschiedliche Sorten und Aussaatzeiten, aber insbesondere auch wechselnde Standorteigenschaften innerhalb eines Schlages verursachen diese Differenzen. Die Abreifeinfo der <a href="http://www.netfarming.de/de/netfarming_de/index.html">AGRAVIS NetFarming GmbH</a> unterstützt den Landwirt darin, den Reifegrad seiner Pflanzen besser einzuschätzen und sein Erntemanagement zu optimieren.

Anhand von Satellitenbildern macht das neue Produkt der AGRAVIS NetFarming GmbH, einem Tochterunternehmen der <a href="https://www.agravis.de/de/index.html">AGRAVIS Raiffeisen AG</a>, den Reifegrad ...
Weiterlesen …

AGRAVIS-Marktanalysen: Chilla checkt!

Handel/Dienstleistungen
AGRAVIS-Marktanalysen: Chilla checkt!
"<a href="https://www.agravis.de/de/themen-und-kampagnen/chilla-checkt/">Chilla checkt!</a>" heißt die Kolumne, in der Bernhard Chilla Marktdaten für Kunden verständlich analysiert und einordnet. Der Agrarmarkt-Experte der AGRAVIS Raiffeisen AG liefert dazu gebündelte Daten sowie seine fachmännische Marktanalyse zu unterschiedlichen Themenbereichen. Je nach aktuellem Geschehen werden wechselnde Themen wie beispielsweise Getreide, Ölsaaten, Mais oder Sojabohnen behandelt. Im aktuellen Beitrag geht es um die Weltgetreideversorgung 2019/2020.
Kompakt und übersichtlich erhält der Interessent - ob Laie oder Fachmann ...
Weiterlesen …

Infografiken der AGRAVIS Raiffeisen AG zur Bio-Landwirtschaft

Handel/Dienstleistungen
Infografiken der AGRAVIS Raiffeisen AG zur Bio-Landwirtschaft
Die <a href="https://www.agravis.de/de/index.html">AGRAVIS Raiffeisen AG</a> ist eines der größten und ergebnisstärksten Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Ihr Kerngeschäft ist das Agribusiness. AGRAVIS versteht sich als Partner im ländlichen Raum. Die Landwirtschaft und ihr Umfeld beinhalten sehr vielfältige Faktoren, die unser aller Leben
beeinflussen. Diese Faktoren den Verbrauchern in Daten und Zahlen zu erklären, ist dem Agrarhandels-Unternehmen
sehr wichtig.
Die <a href="https://www.agravis.de/de/ueber-agravis/newsroom/infografiken/infografiken-detailseite.html">AGRAVIS-Infografiken</a> bietet schnelle und kompakte Informationen zu verschiedenen Themen ...
Weiterlesen …

Heterogene Erntebilanz im AGRAVIS-Arbeitsgebiet

Handel/Dienstleistungen
Heterogene Erntebilanz im AGRAVIS-Arbeitsgebiet
In einzelnen Regionen sind die Erntemaschinen noch auf den Äckern unterwegs, aber in weiten Teilen ist die <a href="https://www.agravis.de/de/pflanzenbau/ernte/">Getreideernte 2019</a> abgeschlossen. Wie fällt die Bilanz im <a href="https://www.agravis.de/de/">AGRAVIS-Arbeitsgebiet</a> aus? Hier ein Überblick:

Ostfriesland mit Erträgen und Qualitäten zufrieden

Die Ernte in Ostfriesland ist aktuell zu rund 85 Prozent eingefahren und war erwartungsgemäß gut, wie Stefan Pielsticker, Geschäftsführer der AGRAVIS Ems-Jade GmbH, und sein Team festhalten: "Die Qualitäten ...
Weiterlesen …