Welt-Impfwoche 2022 – Impfschutz für die Kleinsten: Schon während der Schwangerschaft alle wichtigen Fragen klären

MB_NeueBildwelten2021_38-29fe3075
Die Welt-Impfwoche der WHO (World Health Organization) im April soll weltweit ein Bewusstsein für die Wichtigkeit von Impfungen schaffen. Diese werden seit über 200 Jahren eingesetzt und gelten als eine der größten Errungenschaften der Medizin. Doch noch immer verpassen Millionen von Kindern weltweit wichtige Impfungen ...
Weiterlesen …

Welt-Impfwoche 2022: Viele Eltern wissen nicht, dass es unterschiedliche Meningokokken-Impfungen gibt

MB_NeueBildwelten2021_141_klein-b51c8206
Nicht erst seit der COVID-19 Pandemie wird deutlich, wie wichtig Impfungen für die Gesellschaft sind. Sie werden seit über 200 Jahren eingesetzt und gelten als eine der größten Errungenschaften der Medizin. Doch noch immer verpassen Millionen von Kindern weltweit wichtige Impfungen in ihren ersten Lebensjahren, ...
Weiterlesen …

Natalben® Stillzeit: Neues Nahrungsergänzungsmittel für die Nährstoffergänzung der stillenden Mutter

Natalben_#5_klein-1dc960a3
München, März 2022 – Das neue Natalben® Stillzeit ist speziell für den besonderen Nährstoffbedarf in der Stillzeit zusammengesetzt. Das Produkt ergänzt die Natalben®-Reihe, die Frauen vom Kinderwunsch bis zum letzten Tag der Schwangerschaft mit wichtigen Vitaminen und Mineralien unterstützt. Das neue Nahrungsergänzungsmittel ist auf die ...
Weiterlesen …

Video mit Nina Bott: „Gut informiert kann ich besser entscheiden!“ – Was Eltern wissen sollten

Nina Bott im Video
Die bekannte Moderatorin und Schauspielerin Nina Bott ist vierfache Mama und beschäftigt sich seit Jahren regelmäßig mit Schutzimpfungen für ihre Kinder. Sie weiß, dass es nicht immer einfach ist, dabei den Durchblick zu behalten. Doch der Schutz ihrer Kinder steht für sie an erster Stelle ...
Weiterlesen …

Urlaub in Sicht: Kampagne „Bereit zu Reisen“ klärt über wichtige Schutzmaßnahmen auf

shutterstock_Sven Hansche
München, 09. März 2022 − Reisende sollten sich frühzeitig ärztlich beraten lassen − Impfungen können vor Infektionskrankheiten im Ausland schützen Mit der Aufhebung von COVID-19-Reisebeschränkungen schmieden viele Menschen an ihren Urlaubsplänen. Die Lust auf Reise-Abenteuer wird neu entfacht, Familienurlaube werden geplant. Diese Vorfreude greift die ...
Weiterlesen …

Rare Disease Day 2022 Selten gesehen, häufig übersehen: Die Eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis

Shutterstock_antoniodiaz
München, 28. Februar 2022 Am 28.02.2022 ist Rare Disease Day, der internationale Tag der Seltenen Erkrankungen. An diesem Tag soll mehr Sichtbarkeit nicht nur für die Krankheiten geschaffen werden, von denen die meisten Menschen noch nie gehört haben, sondern auch für die besondere Situation der ...
Weiterlesen …

Halsschmerz bei Kindern lindern

neo-angin junior Halstabletten_Packshot_links-d9b99379
Köln, November 2021 - Eine Erkältung ist besonders in den Herbst– und Wintermonaten ein unliebsames Mitbringsel aus KITA, Kindergarten oder Grundschule. Kinder leiden pro Jahr fast doppelt so oft an einer Erkältung wie Erwachsene¹. Einer der Gründe dafür ist, dass ihr Immunsystem noch nicht voll ...
Weiterlesen …

Deutscher Lebertag 2021: Hepatitis B und Hepatitis C können besiegt werden

München, November 2021 Hepatitis-Screening und Impfpass-Check sind Teil der von den Krankenkassen getragenen Gesundheitsuntersuchung Am 20. November 2021 ist Deutscher Lebertag. Zum 22. Mal wird bundesweit über die Risiken, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Lebererkrankungen aufgeklärt. Das diesjährige Motto des Aktionstages „Deine Leber. Dein Leben.“ unterstreicht, ...
Weiterlesen …

Schwangerschaft in Zeiten der Pandemie: Behandlungsmöglichkeiten bei Schwangerschaftsübelkeit und Empfehlung für COVID-19-Impfung

klein Natalben-11414-ffec2892
München, November 2021 – Eine Schwangerschaft in Zeiten der Pandemie ist mit einigen Herausforderungen verbunden. Neben Beschwerden wie Schwangerschaftsübelkeit und -erbrechen, die für viele Frauen eine große Beeinträchtigung darstellen, herrschte lange Unsicherheit zur COVID-19-Impfung. Nun hat sich die Ständige Impfkommisssion (STIKO) für eine Empfehlung in ...
Weiterlesen …

Was tun, wenn die Stimme streikt? Heiserkeit und Halskratzen vorbeugen

7 Fakten zum Thema Halsschmerzen
Köln, November 2021. Die Stimme ist das wichtigste Kommunikationsinstrument und täglich für uns im Dauereinsatz. Durch lange Sprechzeiten geht über den Atem Feuchtigkeit verloren und die Schleimhäute trocknen aus. Doch wenn das Sprechorgan zu sehr beansprucht wird, kann das für Heiserkeit, Stimmverlust oder Halskratzen sorgen ...
Weiterlesen …

„Man rechnet nicht damit, dass es die eigene Familie treffen könnte.“ – Emotionales Interview

MB_TL_11-57886e67
Im Alter von 6 Monaten erkrankte die kleine Kelly lebensgefährlich an Meningokokken. Ihre Mutter Tamara hatte damals zwar schon von diesen Bakterien gehört, dass es unterschiedliche Schutzimpfungen dagegen gibt, wusste sie jedoch nicht. Im Video-Interview erzählt Tamara, wie sie die Krankheit bemerkte, was sie unternommen ...
Weiterlesen …

Die Abwehrkraft von innen stärken

ProBio-Cult® Immun_Syxyl_36er-6e76d827
Köln, November 2021 – Unser Darm ist der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden. Er steuert nicht nur die Verdauung, sondern steht auch in enger Verbindung mit unserer Psyche und unserem Immunsystem. Zu Recht wird das unglaublich vielseitige Organ häufig als Superorgan bezeichnet. Der Darm beherbergt ...
Weiterlesen …

Schleimlösend bei Husten und akuter Bronchitis

Bronchicum_Composing-22baf2f3
Köln, Oktober 2021 – Bis zu acht Mal im Jahr und damit deutlich öfter als Erwachsene erkranken Kleinkinder an einem grippalen Infekt, der häufigsten Ursache für Husten. Durch das noch unausgereifte kindliche Immunsystem kann sich der leichte Erkältungshusten zu einem festsitzenden Husten oder auch einer ...
Weiterlesen …

„Weißt du, was Chlamydien sind?“ – BZgA-Kampagne informiert über eine der häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen

Chlamydien sind so häufig, sie können auch dich betreffen
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und ihre Initiative LIEBESLEBEN informieren mit Unterstützung von Influencer*innen wie Diana zur Löwen, Leeroy Matata, Seda Açim Turan und Jonas Wuttke seit Anfang Oktober über Chlamydien. Auf eine der häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen (STI) machen sie – unter dem ...
Weiterlesen …

Eine Sorge weniger: „Darum lasse ich meine Kinder gegen Meningokokken impfen“ – Interview mit Nina Bott

Nina Bott
München, Oktober 2021 – Nina Bott ist nicht nur eine bekannte Schauspielerin und Moderatorin, sondern auch mehrfache Mama. Anfang des Jahres kam ihr viertes Kind zur Welt. Im Interview erzählt sie uns, weshalb ihr der Impfschutz ihrer Kinder so wichtig ist und warum sie sich ...
Weiterlesen …

“Leonie konnte ja nicht sprechen und sagen, was mit ihr los ist.” – Interview mit Leonies Mutter

Meningitis bewegt. - Leonie
München, September 2021 – 85 Tage kämpften die Ärztinnen und Ärzte um das Überleben der kleinen Leonie (Name geändert), die an Meningokokken erkrankte. Ihre Mutter berichtet im Interview, wie sie diese Zeit erlebt hat und wie es ihrer Tochter heute geht. Kathrin (Name geändert), wann ...
Weiterlesen …

Impfungen gegen Blutvergiftungen können Leben retten

MB_Bildwelten 2019_1990-80f88a27
München, September 2021 – Die Symptome einer Blutvergiftung – einer Sepsis – können anfänglich sehr unspezifisch und grippeähnlich sein.(1) In diesem frühen Stadium ist eine Diagnose daher sehr schwierig, was ein Grund für die hohe Sterberate bei Blutvergiftungen ist. Viele Sepsis-bedingte Todesfälle sind jedoch durch ...
Weiterlesen …

Impfungen gegen Blutvergiftungen können Leben retten

MB_Bildwelten 2019_1990-80f88a27
München, September 2021 – Die Symptome einer Blutvergiftung – einer Sepsis – können anfänglich sehr unspezifisch und grippeähnlich sein.(1) In diesem frühen Stadium ist eine Diagnose daher sehr schwierig, was ein Grund für die hohe Sterberate bei Blutvergiftungen ist. Viele Sepsis-bedingte Todesfälle sind jedoch durch ...
Weiterlesen …

Meningokokken-Erkrankung: So kämpfte sich Justina zurück ins Leben

Justina im Interview
Justina (23) ist im Jahr 2017 an Meningokokken erkrankt. Im Video-Interview erzählt sie von ihrer Zeit im Krankenhaus und wie sich die Folgen der schweren Erkrankung bis heute auf ihr Leben auswirken. Alles begann eines Abends mit Müdigkeit und Kopfschmerzen, weshalb Justina früh schlafen ging ...
Weiterlesen …