Unternehmen/Organisation:AMSYS GmbH
Röntgenstrasse 5
82152 Planegg-München
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:https://www.am-sys.com
Unternehmensinfo:Die AMSYS GmbH mit Sitz in Planegg bei München entwickelt, implementiert und digitalisiert seit 2014 anwendbare Lösungen, Prozesse und Applikationen für perfektes Obsoleszenz-, Abkündigungs-, Konfigurations-, Änderungs-, Risiko- und Life Cycle Management. Highlight ist der Life Cycle Management (LCM) Client, ein individualisierbares Tool, smartPCN, VDMA 24903 und IEC 62402-konform. AMSYS ist offizieller Businesspartner der COGD (Component Obsolescence Group Deutschland e.V.), "Endorsed Trainer" des IIOM (International Institute of Obsolescence Management), Deutscher Sprecher für Normenüberarbeitung in Zuverlässigkeitsthemen der IEC (Internationale Elektrotechnische Kommission), leitet Arbeitsgruppen beim VDI (Verein Deutscher Ingenieure), Mitverfasser von Einheitsblättern des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau), Partner des Institutes of Process Excellence, Co-Autor des Fachbuchs "Strategies to the Prediction, Mitigation and Management of Product Obsolescence" und zudem Entwickler & Hoster vom größten Austauschportal von Verkehrsbetrieben in Europa (https://www.obsolescence-management.net).
Pressekontakt:AMSYS GmbH Röntgenstrasse 5 82152 Planegg-München info@am-sys.com +49 (0) 89 9974 080 00 https://www.am-sys.com
Ansprechpartner:Christina Merkl
Homepage:https://www.am-sys.com
Mehr Infos:5 Pressemitteilungen
Registriert seit:13.03.2020
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Christina Merkl

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

OBSOLESZENZMANAGEMENT UND AUTOMATISCHE RISIKOANALYSEN

AMSYS Life Cycle Management (LCM) Client
AMSYS gestaltet die reaktiven, proaktiven und strategischen Obsoleszenzmanagement-Prozesse automatisiert, digitalisiert und nachvollziehbar mit dem webbasierten Life Cycle Management (LCM) Client. Der LCM Client wird individuell auf die Nutzer abgestimmt und die drei Module werden einzeln oder zusammen betrieben. Im Fokus steht die zentrale Verwaltung ...
Weiterlesen …

RUNDUM-ERNEUERUNG OBSOLESZENZMANAGEMENT-PORTAL DER VERKEHRSUNTERNEHMEN

Obsoleszenzmanagement-Portal
500 Fälle und über 3000 externe Meldungen: Das neue Obsoleszenzmanagement-Portal ist veröffentlicht. Im Fokus steht die Verbesserung der Funktionen und die Steigerung der Leistungsfähigkeit. AMSYS liefert als zentrale Plattform Europas größtes Obsoleszenzmanagement- und Austauschportal für Bahn- und Infrastrukturbetreiber.

Mit einer skalierbaren Infrastruktur und ...
Weiterlesen …

FREIE EXPERTENBERATUNG LIFE CYCLE MANAGEMENT IN 3 KLICKS

Web-Meeting Obsoleszenz-
AMSYS hat sich auf die Umsetzung von kundenorientierten Web-Meetings spezialisiert und digitalisiert das etablierte Beratungsangebot zu Obsoleszenz-, Abkündigungs-, Konfigurations-, Änderungs-, Risiko- und Life Cycle Management. Mit intelligenten Softwareentwicklungen und cleveren Ideen hat AMSYS nicht nur die erste Phase der Corona-Krise überstanden, sondern sich auch ...
Weiterlesen …

Kostenlose Nutzung Obsoleszenzmanagement Austausch-Portal

Obsoleszenzmanagement Portal: Endlich Austausch mit Verkehrsunternehmen in ganz Europa
AMSYS stellt zwei Monate kostenlos Europas größtes Obsoleszenzmanagement- und Austauschportal der Bahn- und Infrastrukturbetreiber sowie Verkehrsbetreiber zur Verfügung. Viele Bahn- und Netzbetreiber sowie nationale und regionale Verkehrsunternehmen nutzen bereits das Portal, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig im Management von akuten Obsoleszenz-Fällen und ...
Weiterlesen …

Business Lunch Workshop: Proaktives Obsoleszenzmanagement

Proaktives Obsoleszenzmanagement
KOSTENLOSER BUSINESS LUNCH UND WORKSHOP ZU PROAKTIVEM OBSOLESZENZMANAGEMENT

Am 22 Juni hält AMSYS in Kooperation mit SiliconExpert erstmals einen Business Lunch mit Workshop zu proaktivem Obsoleszenzmanagement in München. In diesem Workshop wird einschlägiges Wissen zum Identifizieren und Bewerten von Obsoleszenz-Risiken erarbeitet. Die Teilnehmer definieren ...
Weiterlesen …